Was habt ihr zuletzt gekauft?

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.728
241
63
Hamburg
www.youtube.com
Si tacuisses, philosophus mansisses. Oder anders gesagt: Hättest du mehr als nur die Überschrift gelesen, hättest du dir nicht die Blöße deines "Pfft-Kommentars" geben müssen.

Es ist genau wie bei "DIE BIO-LÜGE": Es gibt Berichte, die aufdecken, dass Bio-Obst gar nicht mehr Vitamine enthält als anderes Obst. Und infolge der Berichterstattung sagen Leute dann: "Seht ihr? Bio kaufen bringt nix!". Dabei übersehen sie, dass es nie um die Vitamine geht, sondern um den Anbau, die Verwendung von Pestiziden etc.

Genauso ist es hier. Derzeit überrollt uns eine Welle von Artikeln, die Überschriften wie "Das Deutsche Recycling-Märchen" tragen. Die Folge: Es gibt Leute die sagen: "Sehr ihr? Recycling bringt nix!" Das Gegenteil ist der Fall - wir müssten noch viel mehr Müll trennen. Denn wie der von dir zitierte(!) Artikel darstellt, sind das Problem die Fehlwürfe und im Übrigen die Plastikanteile im Restmüll. Die können nämlich nicht aufbereitet werden und werden dann nach Thailand oder Indonesien oder sonstwohin verschifft. In dem Artikel steht, dass Fehlwürfe in die Statistik eingehen, obwohl sie doch verbrannt werden und dass Kunststoffgemische ein Problem sind. Vor allem aber, dass Verzicht natürlich am besten ist, das steht außer Frage.

Also: Die Zahlen sind nicht so gut, wie mancherorts dargestellt. Aber was heißt das?

Die einzig logische Konsequenz ist, dass alle noch viel klarer und besser ihren Müll fachgerecht entsorgen. Und bei den CDs ist es eben nochmal ganz anders, das ist fast wie bei Aluminium:

"CDs, DVDs und Blurays bestehen überwiegend aus Polycarbonat, ein teurer Rohstoff, der recycelt werden kann. Aus dem wieder aufbereiteten Kunststoff entstehen Produkte für den Medizinbereich und für die Automobil- und Computerindustrie. Aber auch für neue CDs findet das Polycarbonat wieder Verwendung."

Deshalb soll man CDs auch nicht in den Hausmüll tun. Die werden zu nahezu 100% wiederverwendet. Jede CD gehört auf den Recyclinghof.

Man kann also entweder Überschriften lesen, an Regierungsverschwörungen glauben und rummaulen, oder sich informieren und danach handeln.

Das ist sonst so als ob du Lebensmittel auf einem Feld anbauen willst, um ein Dorf zu ernähren. Trotz aller Apelle, weniger zu verzehren, schlemmen die Dorfbewohner weiter als gäbe es keine Not. Sie sind dick und kugelrund und die Getreidespeicher werden immer leerer. Sorgenvoll wartest du die erste Ernte ab, stellst aber mit Entsetzen fest, dass nur 40% des Anbaus etwas geworden ist. Der Rest wurde von Krähen geholt, die Erde war zum Teil nicht gut aufbereitet und manche Schattenpflanzen waren der vollen Sonne ausgeliefert. Du appellierst weiter an Verzicht, aber die Massen wollen Masse und hören nicht auf dich. Aber zum Glück erkennst du sogar, warum die anderen 60% nichts geworden sind und entwickelst Ideen, eine bessere Quote zu erzielen. Fangnetze gegen die Krähen, bessere Geräte zum Umgraben. Eine andere Anordnung der Pflanzen. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:

a) Du arbeitet weiter daran, den Ertrag zu erhöhen.
b) Du setzt das Feld in Flammen und betoniert es zu.

Wovon wird das Dorf wohl mehr profitieren?


(Edit: Ich hoffe, es ist klar geworden, dass ich Yoshis Argumentation zwar unterstütze, er aber trotzdem der hungrige schlemmende Dorfbewohner ist, an dem die Appelle abprallen =) )
 
  • Like
Reactions: Yoshi

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.700
87
48
Berlin
a) natürlich und hat auch niemand behauptet (nicht mal dieser Artikel, den ich nur Beispielsweise rausgesucht hatte), dass Recycling sinnlos oder so wäre.
Geht eher um diese mögliche "Och, es wird später ja sowieso recycelt"-Mentalität, die trotz einer immer besser werdenden Recycling-Quote letztendlich doch zu immer mehr Müll führen kann.
 
  • Like
Reactions: Biber

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.728
241
63
Hamburg
www.youtube.com
Ich finde den Artikel ja gut (bis auf die Überschrift), ich fand nur, dass er nicht zu deinem Kommentar passt. "Wer's glaubt" ist halt irgendwie Quatsch und ich habe vermutet, dass sich dahinter eine andere Haltung verbirgt als du nun offenbart hast :)

Aber du hast natürlich vollkommen Recht. Diese Mentalität ist falsch. Ich habe dich völlig falsch verstanden und mich mit einem viel zu langen Posting abgezappelt, das auch noch asi-hochnäsig mit einem Latein-Aphorismus beginnt. Entschuldige. Ich lasse es trotzdem stehen, weil es nicht nur deinen (richtigen) Ansatz gibt, auf Verzicht hinzudeuten statt sich mir Recycling rauszureden, sondern eben vielfach auch den (falschen) Ansatz, zu sagen, dass das eh alles Schmu sei und man deshalb gar nicht erst mitmachen müsse.
 
  • Like
Reactions: Cube

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.140
260
83
37
Deutschland
Es ist doch eh schon alles gesagt.



Biber hat natürlich umfänglich recht, aber das ist ja gar nicht das Thema. Das Thema ist, ob physisch umweltfreundlicher als digital ist. Und das ist es bei weitem nicht.

P.S.: Uh, der lateinische Einstieg ist wirklich ganz schlimm :)
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.712
138
63
39
20xx 10,79
ACA NEOGEO GHOST PILOTS 4
ACA NEOGEO THE KING OF FIGHTERS '95 4
Unruly Heroes 19,99
Onimusha 19,99
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.712
138
63
39
So, noch mal Joy-Cons für 65 Euro, New Super Mario Bros U Deluxe für 45€ und Valkyria Revolution für 7,99€. Dazu noch die Nascar-Erweiterung für Forza Motorsport 6.
 
Zuletzt editiert:

Aemeath

Newbie
18 November 2018
174
36
28
34
Hamburg
So, noch mal Joy-Cons für 65 Euro, New Super Mario Bros U Deluxe für 45€ und Valkyria Revolution für 7,99€. Dazu noch die Nascar-Erweiterung für Forza Motorsport 6.
Wie ist die Nascar Erweiterung? Nach Horizon 2 und 4 hätte ich mal wieder Lust auf ein richtiges Forza aber bin noch unsicher ob ich 6 nachhole oder direkt mit 7 einsteige. Motorsport 5 hab ich bis zum umfallen gespielt. ^^
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.712
138
63
39
Ich würde dir empfehlen direkt mit 7 einzusteigen, es hat mehr Kurse und dank der X eine immens bessere Grafik. Ich spiele die Forza Reihe gerade umgekehrt, den siebten Teil habe ich gesuchtet, dann den sechsten, jetzt spiele ich parallel noch den fünften :D Die Reihe ist einfach nur gut und hat mich für andere Rennspiele verdorben, da man Dank Rewind nicht Runde um Runde abspulen muss nur um dann wie bei Need for Speed einen Crash zu bauen und von vorne beginnen zu müssen.

Gekauft habe ich auch wieder etwas:

Evoland Legendary Edition für 19,99
Super Baseball 2020 für 6,99
 
  • Like
Reactions: Aemeath

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.712
138
63
39
Valkyria Revolution 7,99
Super Life of Pixel 11,99

Besonders auf Super Life of Pixel freue ich mich, da hat mich der Trailer direkt angesprochen und die Maniac hat 82 Prozent gegeben.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.712
138
63
39
Albedo 2,79
Planet of the Eyes 2,49
Sigi- Ein Furz für Melusina 3,49
Blackhole- Complete Edition 4,94€
The King of Fighters 2003 6,99