Was zockt ihr gerade?

valet

Mitglied
8 August 2016
1.459
6
38
Und weiter geht´s mit der Zockerei im neuen Forum! Postet hier, an welchen Spielen ihr aktuell sitzt und fügt vielleicht die eine oder andere Erfahrung mit dazu.

----------------------------------------

Ich bin derzeit mit Chibi-Robo 3DS beschäftigt. Außerdem vor einigen Tagen wieder mal Xenoblade X eingelegt und muss jetzt nur noch ein Sidequest erledigen, sofern nicht noch was aufpoppt :)
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.203
117
63
32
Bergisch Gladbach
Immer noch No Man's Sky.

Aber nun deutlich weniger Stunden pro Tag. Ich glaube heute war sogar der erste Tag nach 2 Wochen wo ich es nicht angerührt habe.
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
159
10
18
30
Berlin
Bei Monster Hunter Generations bin ich nach über 100 Stunden noch schwer beschäftigt. Da ich mich aber hauptsächlich auf den lokalen Multi konzentriere, habe ich auch wieder Zeit für Tokio Mirage Sessions #FE. Da bin ich im letzten Dungeon (soweit ich weiß) und muss fast alle bisherigen Bosse noch mal besiegen. Das würde in einer Bewertung Abzüge geben.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
879
30
28
39
Sitz auch noch an No Man's Sky. Das Spiel fesselt mich noch immer, obwohl's eigentlich immer dasselbe ist.

Außerdem spiel ich auch noch South Park The Stick of Truth auf der PS4. Für Fans ist das richtig genial.^^
 

Ike07

Mitglied
25 August 2016
345
21
18
Ja, wie hat es das nur geschafft? Pokemon Omegarubin befindet sich mal wieder in meinem Slot, wo ich 10 Pokémon meinem kleinen Traum alle auf Level 50 einmal in der Box habe näher gekommen bin (damit habe ich 3 Boxen voll)

 

Ich weiß, lachhaft, bei der Zahl von 700irgendwas. :D
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
879
30
28
39
Ja, indem man den Nachfolger digital vorbestellt. Da kriegt man Stick of Truth gleich dazu. Weiß aber nicht ob's im europäischen PSN auch funktioniert. Ich hab den Nachfolger nämlich im US Store vorbestellt. Da ist er wenigstens uncut, genau wie Stick of Truth das sogar deutsche Untertitel hat.^^
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.591
96
48
38
Achso, coole Sache, ich hab mir damals den PS3-Teil auch aus Amerika bestellt :)
 

GamepadRanger

Mitglied
25 August 2016
317
41
28
30
NRW
Mich findet man zurzeit in Diablo 3 oder No Man's Sky.

Meine Frau und ich müssen aber auch Tales of Zestiria endlich mal zu Ende bringen.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.591
96
48
38
Lass es am besten mit Zestiria, das ist wohl der schlechteste Teil aller Zeiten.
 

valet

Mitglied
8 August 2016
1.459
6
38
[quote quote=8225]Mich findet man zurzeit in Diablo 3 oder No Man’s Sky.<strong> Meine Frau und ich müssen aber auch Tales of Zestiria endlich mal zu Ende bringen.</strong> [/quote]

Muss ich auch noch. Wobei dir Frage ist, ob irgendjemand das wirklich <strong>muss</strong> ;/
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.572
66
48
Ich fand Tales of Zestiria gar nicht schlecht. Aber bei JRPGs bin ich nicht so wählerisch.

Momentan spiele ich Tales of Berseria(jap.PS3-Version), bisher gefällt es mir sehr, auch wenn es wieder lustige Leuchtpunkte zum einsammeln gibt.^^Bisher sind die Gebiete auch nicht so übermäßig groß wie im Vorgänger. Das Kampfsystem gefällt mir auch. Allerdings habe ich auf schwer gestellt( höher geht gerade nicht), weil es bisher (momentan 4 Charaktere) nicht gerade schwer war. Dadurch dauern die Kämpfe aber wieder etwas länger. Es gibt aber vielleicht etwas zu viel Recycling( Anspielungen?)der neueren Vorgänger, wie auch die NPCs aus dem Baukasten. Kleinere Technische Schwächen wie teils unscharfe Texturen und aufploppende Objekte gibt es leider auch. Das dürfte bei der PS4-Version besser sein. Dennoch macht es mir Spass.

Außerdem spiele ich noch den mittlerweile 4. Teil einer japanischen Nischen-Spielereihe. Über schlechten Geschmack lässt sich streiten (bei .de muss man womöglich aufpassen, was man schreibt.^^)
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.591
96
48
38
Odin Sphere Leifthrasir :ps4:

&nbsp;

Bin mittlerweile beim fünften Charakter angekommen und so langsam kommen auch Abnutzungserscheinungen zum Vorschein, es wiederholt sich doch alles nur mit anderer Geschichte. Das Spielprinzip bleibt weiter super, aber nach mittlerweile 30 Stunden könnte es langsam mal zum Ende kommen.

&nbsp;

Deus Ex Mankind Divided :ps4:

Bin gerade erst in der ersten Mission, aber es macht schon mal Lust auf mehr, bin gespannt ob ich dieses Mal ein Schleichspiel durchhalte, das letzte war Splinter Cell Blacklist.

&nbsp;

N++ :ps4:

Perfekt für die kleine Runde zwischendurch, es ist zwar teilweise bockschwer, aber es motiviert ungemein das Level doch noch irgendwie zu schaffen.

&nbsp;

No Man´s Sky :ps4:

Habe ich ehrlich gesagt seit einer Woche nicht mehr angefasst, es bleibt aber im Blickfeld, morgen gehe ich das Spiel dann weiter an.

&nbsp;

Duck Tales Remastered :ps3:

Gerade eben nur eingeworfen um die wunderschöne Musik auf dem Mond zu hören :)

&nbsp;

Assassin´s Creed Rogue :ps3:

Das habe ich mir extra aufbewahrt für das erste Jahr, in dem es kein neues AC gibt. Vorhin erst angefangen, die Woche geht´s dann weiter.
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
180
42
28
<strong>Middleearth: Shadow of Mordor</strong>

Überraschungshit für mich. Auf (meinem neuen) PC wunderhübsch und mit einem tollem Flow. Bis auf das Nemesis-System hat das Spiel eigentlich nichts eigenständiges sondern "borgt" sich alle Gameplay-Elemente von anderen Games (Open World, Stealth, Bullettime, Collectibles, Quicktime-Events, Batman-Style-Combat,...) mach das aber so gut, dass ich nicht einmal von dem wenig spielintensivem Finale enttäuscht bin - zumal es ja noch weitere Kampagnen und DLCs gibt. Mal sehen, wie lange mich das noch an der Stange hält.

&nbsp;
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.572
66
48
Es muss ja auch nicht jedes Spiel zwanghaft neuartige "Features" beinhalten, um gut zu sein ^^

&nbsp;
 

puka

Mitglied
28 August 2016
351
13
18
Ich habe gerade zum zweiten Mal Pikmin 3 durchgespielt. Es bleibt ein unfassbar gut designtes Spiel und ich hoffe, dass NX P4 zum Start bekommen wird. Die Marke hat einfach noch so viel Potential. Ein bisschen mehr Einzelspielerlevel dürften esa ber nisgesamt schon sein und bitte in zukunft weniger Tutorial.
 

Shadowguy

Mitglied
25 August 2016
329
12
18
35
Taufkirchen - Bayern
Angestachelt durch Yoshis FF6 Thread habe ich gestern nochmals den Versuch gestartet Final Fantasy 5 zu spielen. Hatte das vor Jahren mal angefangen und wieder abgebrochen sehr früh. Jetzt dann nochmal von Beginn an. Hab den ersten mini-dungeon und auch den Wind Shrine ohne Probleme beendet. Der Boss im Wind Shrine war sogar eher ein Witz, ganz so leicht hatte ich das nicht in Erinnerung.

Aber Danach gehts ja erst richtig los, die ersten Jobs sind verfügbar. Habe derzeit einen Knight, Monk, White Mage und Thief in der Gruppe und auch alle ausgerüstet, bzw die passenden Zauber gekauft. Als nächstes soll es dann durch den Kanal zum Water Shrine gehen.

Insgesamt muss ich sagen, ich wusste nicht mehr das die Dialoge doch recht witzig sind. Die Kämpfe sind leider aber sogar auf schnellster stufe und im active mode derzeit noch arg lahm - aber hab ja auch jetzt erst die Jobs und damit mehr möglichkeiten. Bisher war ja mehr Tutorial.

Spiele das ganze übrigens auf der Vita, so sieht das Spiel auch optisch noch annehmbar aus und ich muss meine PS1 nicht anschließen. Ne Version ohne Ladezeiten wäre zwar ehrlich gesagt angenehmer, aber nochmal Geld für das Spiel ausgeben werde ich eher nicht. Hoffe es kann mich mehr begeistern als das andre alte FF mit Job System (FF3), das imo von den 3 NES Teilen der schlechteste ist.
 

chrono

Newbie
27 August 2016
14
0
0
<strong>Diablo 3 - Reaper of Souls</strong>

hatte das Core Game auf der PS3 bereits durchgezockt, jetzt aber komplett für die PS4 geholt.
Imo das beste Hack &amp; Slay Game hier draußen und es erinnert mich ein wenig an Secret of Evermore ^^
Ich habs nun zum zweiten mal durch, aber mit dem neuen Abenteuer Modus kann man immer wieder reinspringen und neues entdecken :)

<strong>OverWatch</strong>
Blizzard again, auch hier imo eines der besten Team Shooter die es gibt.
Allein durch die Abwechslung der Charaktere macht es jeden Durchgang einzigartig.

<strong>Rocket League</strong>
God Game!
Ich glaube das es bisher kein Konsolen Game gab, das ich so lange durchgehend gezockt hab wie das hier
Seit April 2015 wurde es mindestens einmal pro Woche reingemacht :)

<strong>Hearthstone</strong>
Früher am PC gezockt und seit es das auch für Handys gibt,
ist eine meine Nummer 1 Beschäftigung die mich von der Arbeit abhält :p

Als nächstes auf meiner Liste steht:
<strong>Last of Us - Left Behind</strong> (für 5€ im PSN Store, endlich nachholen!)
<strong>Shadow of Mordor</strong> (schaue zurzeit die Hobbit und HdR Trilogien durch und hörte viel gutes von dem Game hier)
<strong>Last Guardian</strong>
 

Shogoki

Mitglied
25 August 2016
465
13
18
[quote quote=13387]Hoffe es kann mich mehr begeistern als das andre alte FF mit Job System (FF3), das imo von den 3 NES Teilen der schlechteste ist. [/quote]
Das ist interessant, dass du da eine Meinung entgegen des Mainstreams hast. Der Tenor und auch meine Meinung ist, dass FF2 das deutlich mieseste NES-FF ist, v.a. aufgrund der Art des Aufpowerns durch ein interessantes, in der Praxis aber verhunztem, System. Das Ziel war eigentlich, sich positiv von der DQ-Serie abzuheben. Insgesamt gilt FF2 als miesestes 2D-FF.

FF1 ist OK und videospielhistorisch interessant, aber es ist kein Meisterwerk. FF3 gilt allgemein als einer der RPG-Höhepunkte auf dem NES und damit logischerweise als bestes NES-FF. Imo ist FF3 noch besser als FF5, bleibt aber deutlich hinter FF4 und FF6 ist eh weit weg. Schade nur, dass das DS-Remake von FF3 in die Hose ging.

Ich habe FF6 gerade begonnen und werde diesmal drauf achten, dass ich Mog und Shadow nur mit Heilzaubern ausstatte, damit ich im Kolosseum mit diesen Alternativen zu Gogo richtig aufräumen kann.