Was zockt ihr gerade?

Double

Mitglied
31 August 2016
437
44
28
Afaik gibt es erstmal 2 grundsätzliche (Haupt-)Modi: Alles in einem Rutsch durchspielen oder Level für Level, und dazwischen mit Edelsteinen neues Zeug kaufen. Letzteres ist etwas untypischerweise eigentlich der Hauptmodus. Beide Modi (iirc) kann man mit den verschiedenen Charakteren angehen, was das Gameplay teilweise nochmal ziemlich beeinflusst (z.B.: Bard = Easy Mode, Gegner bewegen sich nur wenn du dich bewegst, man muss nicht mehr im Takt springen)
 

Double

Mitglied
31 August 2016
437
44
28
ARE. YOU. CRAZY. ENOUGH. TO. ACCEPT. THE. CHALLENGE.

Da fehlt mir im Vergleich zum anderen Modus vor allem das Gefühl, irgendeinen Fortschritt zu erzielen (durch die Edelsteine).
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.444
181
63
Wave Race: Blue Storm
Es ist besser als ich es in Erinnerung habe. Es ist schnell und zu Beginn schon fordernd. Einfach ein tolles Spielgefühl.
 
  • Like
Reactions: RedBrooke

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.444
181
63
The Evil Within
Hat eine bockige Kamera. Wenn man stirbt, kann man es gleich nochmal versuchen. Eigentlich gut.
 

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
140
86
28
Pokémon Schild
Pokédex vervollständigen. Bin grad bei 382 Pokémon und es wird immer schwieriger.

Tetris 99
Neuer Cup. Teamspiel, und wenn das Team gewinnt, gibts viele Punkte, selbst wenn man selbst früb rausgeflogen ist.

Breath of the Wild - Master Mode
Der JoyConDrift ist mein größter Gegner. In der erste Viertelstunde schon einmal deshalb gestorben. ^^"
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.444
181
63
Monster 4x4 World Circuit (Wii)
Anfangs hab ich nur verloren und die Steuerung war anstrengend. Jetzt geht es schon besser.
Das Spiel ist ok, der Nachfolger Monster 4x4: Stunt Racer soll besser sein.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.312
195
63
Shenmue 3
Hatte pausiert wegen wenig Zeit, geht dann hoffentlich bald weiter.

Star Wars Fallen Order
Bin jetzt das zweite Mal auf Kashyyk.

The Messenger
Ich renne so halb planlos rum nachdem man sich ja jetzt freier bewegen kann.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.312
195
63
Shenmue 3
Zusammen mit Darkie und wir haben über die Feiertage einiges geschafft und können und müssen jetzt Geld für nen teuren Schnaps zusammen bekommen.

Star Wars Fallen Order
Erneut auf dem Weg zum dritten Grab.

Gato Roboto
Vor kurzem erst angefangen und schon bei 50%. Das scheint sehr kurz zu sein.

Iconoclasts
Auch vor kurzem erst angefangen und noch nicht sehr weit.
 

Ryudo

Mitglied
25 August 2016
384
32
28
Kingdom Hearts 3
Also bei aller Liebe was ist das denn für ein Speichersystem? Endgegner bei Rapunzel besiegt, nächster Speicherplatz 50 Minuten (!) später, dank der viel zu langen Videosequenzen. Hab die dann irgendwann übersprungen, weilˋs mir zu doof war. Wie kann man denn heutzutage noch ein Spiel ohne Auto-Save Funktion veröffentlichen? Also nach diesem Erlebnis stehen Squeenix-Spiele erstmal auf meiner roten Liste.
Werde das Spiel wohl noch beenden, aber die Kingdom Hearts Reihe ist für mich gestorben.
 
  • Like
Reactions: Shiningmind

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
140
86
28
Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call
Da ich mittlerweile im Besitz mehrerer Final Fantasys bin, dachte ich, ich entscheide mit Hilfe dieses Spiels aufgrund der Musik, mit welchem von denen ich anfange.
Stattdessen hab ich heute fast den ganzen Tag nur Theatrhythm gespielt, bis ich nach dem Abendessen zu unkonzentriert dafür geworden bin.
Mit meiner Entscheidung bin ich jetzt ein bisschen weiter, allerdings wird sich das tatsächliche Losspielen wahrscheinlich noch ein wenig herauszögern. Die nächsten Tage spiel ich bestimmt noch ein bisschen hierbei weiter und dann wahrscheinlich bis 2022 nicht mehr. 2017&'19 hab ich jedenfalls keine Rekorde geschafft, also auch nicht gespielt :-D
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.636
221
63
33
Bergisch Gladbach
Star Wars Fallen Order

Spielerisch nett. Technisch pfui. Schätze bin ziemlich in der Mitte. Hilft auch nicht dass ich jede ‚Idee‘ schon mal woanders gesehen habe. Aber gleichzeitig fühlt sich das Spiel altbacken genug an wie ein kleiner Nostalgie Trip. Das ist fast positiv gemeint. Naja der Flow stimmt. Spiele es definitiv durch.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.803
173
63
39
Derzeit, zumindest wenn ich mal die Muße habe, spiele ich Fire Emblem, Sparklite, River City Girls und Indivisible, alles verschiedene Genres und Spiele, die durchaus zu einer schnellen Runde einladen. Sobald er Kopf wieder freier ist werde ich mich auch wieder an größere Spiele wagen :)
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
845
101
43
Strange. Ich zock auch gerade alles wild durcheinander. Hier mal Horizon Zero Dawn (Das zwar gut bis jetzt ist aber mich nicht wirklich umhaut), da mal Dragon Quest 3, gestern hab ich Sayonara Wild Hearts mal schnell durchgenudelt und das ist für zwischendurch ganz nett und Chasm hab ich auch angefangen.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.312
195
63
Death Stranding
Am Anfang von Episode 3.

Divinity: Original Sin 2
Vor kurzem erst angefangen und ich bin noch nicht sehr weit. Im moment bin ich auch etwas überfordert.

Iconoclasts
Laut Spiel bei knapp 20%.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.803
173
63
39
Asphalt 9

Bisher gefällt es mir sehr gut und erinnert mich stark an Burnout. Wenn es weiterhin keine P2W-Mechaniken aufzeigt werde ich dem Entwickler wohl was zugute kommen lassen, da es ja eigentlich ein F2P ist.


Final Fantasy XV

Am Wochenende habe ich damit auf der X noch mal von vorne angefangen, nachdem ich es schon auf der PS4 auf Platin gespielt habe. Dieses Mal allerdings unter der Voraussetzung, nicht so starke Erwartungen wie damals zu haben, klappt bisher ganz gut und ich habe viel Spaß dran.


Fire Emblem Three Houses

Hab zwar schon etwas gespielt, bin aber wohl noch nicht sonderlich weit. Alles was im Kloster zu tun ist ödet mich an und ich automatisiere, wo ich nur kann.


River City Girls

Bin da gerade bei einem nervigen Boss der zu lange dauert, aber ich werde ihn noch schlagen, bin derzeit aber zu unmotiviert.
 

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
140
86
28
Crypt of the Necrodancer
Immer mal wieder für ein paar Minuten in der Hoffnung, mit dem Mönch weiterzukommen, nachdem ich das Fledermausmädchen abgeschlossen hab, aber bisher ohne Erfolg.

Final Fantasy X ~HD Remaster~
Shulk trägt äußerst asymmetrische Kleidung und gibt sich cool und selbstbewusst. Als Loki aus Bayonetta 2 auftaucht, geht alles den Bach runter. Immerhin gibt ihm sein Kumpel das Monado, damit er sich gegen komische Rieseninsekten zur Wehr setzen kann.
Er landet an einem fremden Ort in einer fremden Zeit, es stellt sich heraus, dass er im Inneren noch ein Kind ist, das die Welt nicht versteht, das warmgehalten und gefüttert werden muss.
Tragischerweise steht er auch noch unter Drogen, jedenfalls gibt es entsprechende Bildeffekte.
Zuletzt hat er Groose getroffen.

Die Kamera ist schlimm. Aber zumindest wird mir Tidus doch langsam sympathischer.
Und ständig hatte ich Rikkus Hintern prominent im Bild.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
3.214
242
63
Hagen
Ich spiele derzeit im Bus abwechselnd das langweilige Fire Emblem: Three Houses und Golden Sun 2. Zu Three Houses habe ich mich im bald erscheinenden Podcast zur Genüge ausgelassen, aber Golden Sun 2... überrascht mich arg positiv. Ich hab bisher 6 Stunden gespielt und es waren mit Abstand die besten 6 Stunden die ich mit der Serie bisher zugebracht habe. Ideenreiches Leveldesign, viel interessantere Rätsel als in Teil 1 und das Kampfsystem bleibt so interessant wie in Teil 1. Man bekommt auch schon früh eine Menge Zauberviecher, so dass man schon früh das Kampfsystem gut nutzen kann. Kurios finde ich, dass mir im Vorfeld gesagt wurde, dass der zweite Teil einen direkt am Anfang in eine große Welt ohne Orientierung wirft, denn das ist imo bisher absolut nicht der Fall. Ich wusste fast immer wo ich hin musste und wenn nicht, dann gab es nur sehr wenig Spielraum sich zu verlaufen.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
845
101
43
Bin gerade so rund 25 Stunden in Horizon: Zero Dawn drin. Als sehr positiv empfinde ich die grundsätzliche Idee der künstlerischen Ausrichtung und dem Gegnerdesign. Das ist wirklich mal was Neues. Weiterhin emfinde ich den Schwierigkeitsgrad auch auf Normal als fordernd. Wo Gegner in anderen Open World Spielen quasi im Spaziergang zu erledigen sind, ist hier Vorsicht geboten und man muss die Spielmechaniken auch tatsächlich nutzen, seine Umgebung im Auge behalten und darauf afpassen, dass man nicht zu viele Maschinen auf sich zieht. Manchmal ist das etwas frustrierend, andererseits muss man sich dann selbst eingestehen, dass man einfach zu unvorsichtig war. Sehr gut gefallen mir auch die Brutstätten, die wie ein Dungeon mit Endboss aufgebaut sind und die einem auch eine hohe Belohnung am Ende geben. Schwach empfinde ich das Open World Design an sich. Hier gibts einfach nichts Neues und die Karte ist nur so von Symbolen vollgeklatscht und auch das ganze Crafting ist mal wieder...naja ich mag Crafting einfach nicht und ich wünsche mir mal wieder ein Open World Spiel ohne dieses ganze Zeug.