Was zockt ihr NICHT mehr?

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.201
162
63
Fire Emblem Three Houses
Die Hauptkämpfe machen Spaß der Rest nervt nach einer Weile nur noch, daher hab ich die Lust aufs weiterspielen verloren. Note: 3-
 
  • Like
Reactions: Zelos

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Jedi Knight 2: Jedi Outcast
Heute angefangen und etwa nach einer Stunde abgebrochen. Nicht weil das Spiel schlecht ist, das ist es bei seinem Ruf ganz bestimmt nicht. Es liegt einzig und allein daran, dass das Spiel auf der PS4 für mich von der Steuerung her nahezu unspielbar ist. Ich mag Ego-Shooter auf Konsolen ja generell schon nicht besonders, aber DAS ist echt mit gewaltigem Abstand das schlimmste, das ich jemals erlebt habe. Ich verfehle teilweise Stormtrooper, die 2 Meter von mir entfernt stehen (stehen, nicht rennen!). Deshalb habe ich die gesamte erste Mission über auch eigentlich nur mit dem Schnellfeuermodus des Blasters ganze Gänge mit Schüssen eingedeckt bis alles durch zufällige Treffer umgefallen ist. Das macht so definitiv keinen Spaß. Da werde ich wohl eher das Spiel nochmal bei Steam kaufen, sobald es mal günstig zu haben ist und es dort mit Maus und Tastatur zocken, auch wenn es schmerzt 10€ in den Müll zu werfen, da beim PSN ein Umtausch ja nach dem Download scheinbar nicht mehr möglich ist.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Das ist halt die Frage. Zum einen, wie lange das dauert, zum anderen weiß ich halt nicht, ob man dann wirklich überhaupt keine Schusswaffen mehr braucht. Ich habe den Singleplayer von Jedi Outcast noch nie gespielt, nur damals ein bisschen Multiplayer.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.512
187
63
32
Bergisch Gladbach
Ich glaube ab lvl 4-5 oder so bekommt man es und ab dann lässt es sich beinahe ausschließlich ohne Waffen spielen. Aber andererseits gibts das auch günstig für steam. Musst du schauen :). Aber es ist ein echt tolles Spiel
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
941
37
28
40
Ja, aus dem Grund spiel ich Jedi Outcast auf der PS4 auch erst mal nicht weiter. Das ist echt ein ganz beschissener Port. Man trifft die Gegner wirklich so gut wie gar nicht. Man hat wohl einfach die PC Version geportet ohne auf Konsolenbedürfnisse einzugehen. So wird es einfach kein Autoaim geben, wie es einfach bei Konsolenshootern üblich ist. Da ist es kein Wunder das man nix trifft. Die Gamecube Version hat sich damals auf jedenfall bedeutend besser gespielt. :(
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
@Zelos Okay, bis Level 4 oder 5 spiele ich so 100% nicht. o_O Dann wird es auf Steam geholt.

@Colt Es scheint ja eine Art Autoaim zu geben, die nur absolut nicht funktioniert. Das ist ganz kurios. Das Fadenkreuz geht automatisch über einen Gegner, sobald man in dessen Nähe zielt, aber wenn man dann schießt geht es wieder auf seine zentrale Position zurück und man schießt am Gegner vorbei. Zudem ist die Steuerung mit dem Analogstick unglaublich hakelig.
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.933
301
83
Hamburg
www.youtube.com
Ich habe es auch später immer noch gerne mit Waffen gespielt, bzw. mit einer Mischung. Lightsaber only ist zu lame. Außerdem muss man ja trotzdem zielen für Saberthrow und die anderen Mächte. Spiel es auf PC.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
941
37
28
40
Vieleicht kommt ja mal noch ein Patch, aber solange wie die für den simplen Y-Achsen invert Patch gebraucht haben, kann das ne halbe Ewigkeit dauern.
Ich frag mich ob sich die Switch Version mit Bewegungssteuerung besser spielt.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.169
138
63
Disaster: Day of Crisis
Zu viele Shooter-Abschnitte.

Ape Escape 2
umständliche Steuerung, sehr nerviger Boss (Sängerin)
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.201
162
63
The Messenger
Das Spiel hat mir im ersten Teil recht gut gefallen, war aber ab und zu doch recht knackig. Im zweiten Teil bin ich dann halb planlos rumgelaufen und irgendwann kam eine Stelle da bin ich einfach nicht besser geworde. Ich habe es zweimal mitglück geschafft aber hinterher ging es noch eine Weile ohne Checkpoint weite und ich habe es leider nicht bis zum nächsten geschafft und hatte dann einfach kein Bock mehr immer und imemr wieder die gleiche Stelle zu spielen ohne besser zu werden.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.201
162
63
Iconoclasts
Die Übersetzung ist so schlimm, dass ich gar nich weiß worum es geht und warum der Charakter das tut was er tut. Spielerisch ist es ok, aber nicht herausragend. Es gibt einige unterschiedliche Waffen bzw. Angriffsarten und manchmal ist einfach unklar wie man einen Gegner besiegen kann und muss erst alles durchprobieren, das nervt mich etwas. Daher breche ich es jetzt lieber ab. Es ist aber immerhin hübsch und wenn ich wüsste worum es geht wäre es wohl auch deutlich interessanter. Und es hat ein paar interessante Spielelemente wie so Bahnen an die man sich ranhängen kann mit seinem Schraubenschlüssel und wird man in eine richtung fortbewegt durch die Bahn. Wenn man den Schraubenschlüssel mit Strom auflädt bewegt man sich daran viel schneller fort und kann auch bestimmt Blöcke zerstören. Und es gibt noch weitere nette Dinge in dem Spiel, aber eben nicht genug um für mich die Negativpunkte aufzuwiegen.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.201
162
63
Manche Erfahrungen muss man halt selbst machen und bei Nintendolife war es unter den besten Switch Metroidvanias. Hattest du es denn gespielt?