Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.821
160
63
Hagen
Ich verstehe nur nicht, dass er die langsamen Yoshi-Spiele mag, ihm aber MotorStorm zu langsam ist.
Motorstorm ist ein Rennspiel, Yoshi's Crafted World nicht. Und YCW ist tatsächlich am unteren Limit der Geschwindigkeit, die ich in einem Jump & Run noch OK finde. Aber ein Rennspiel muss für mich halt ordentlich schnell sein und nicht so eine Schlaftablette wie Motorstorm. In einem Rennspiel geht es ja gerade darum, so schnell wie möglich zu sein.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.702
88
48
In einem Rennspiel geht es ja gerade darum, so schnell wie möglich zu sein.
Es geht darum, schneller als alle anderen zu sein.
Motorstorm sieht zugegebenermaßen langsam aus, fühlt sich aber nicht so an wenn man es spielt.
Aber das hier ist der falsche Thread für so eine Diskussion. Weiter mit YCW.
 

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
32
22
8
Es ist sooo niedlich.
Ich hab's heute mit meiner Schwester angefangen. Deshalb auch schon vier Welten gespielt und nicht in jedem Level alle Blumen, Münzen und volle Energie. Na gut, in den meisten Levels ziemlich wenig davon, ehrlich gesagt. ^^ Die eine oder andere Rückseite haben wir auch schon angeschaut, besonders für einen der Pappkameraden, der immer wieder was Neues wollte und geliefert bekam, bis meine Schwester keine Lust mehr hatte.
In dem Spiel gibt's so viele Dinge überall zu entdecken mit teilweise richtig toll umgesetztem Bastellook.
Mein Highlight bisher ist die aufblasbare Katze, mit der man die Magnetmäuse erschrecken kann.

Allerdings fehlt ein Knopf für die Blase (die in dem Fall ein Ei ist) und dass man seinen Partner nicht mit einer Stampfattacke plätten kann, ist auch echt enttäuschend :-D
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
169
16
18
30
Berlin
Da ich jetzt den optionalen Boss besiegt habe, sehe ich das Spiel als durchgespielt an. Es ist niedlich und macht auch Spaß, aber leider ist die Spielzeit imo unnötig gestreckt. Selbst, wenn man beim ersten Durchgang durch ein Level alles findet, müsste man zum Komplettieren teilweise trotzdem 4 mal rein. Und am Ende schaltet man noch ein Versteckspiel frei, also Leveldurchlauf Nummer 5, es sei denn, man hat eh noch ein Kunstwerk offen.

Zu den Bossen gibt es noch Herausforderungen, aber auch erst nach dem Durchspielen. Der optionale Boss stellt einen signifikanten Anstieg der Schwierigkeit da, bei dem habe ich jetzt keine Lust auf die Herausforderungen.

Lohnt sich für Fans, ist aber bei weitem kein Must-Have.
 
  • Like
Reactions: Shiningmind

kosmo

Newbie
25 August 2016
5
2
3
Graz, AT
Habe heute auch 100% abgeschlossen. Ehrlich gesagt eine ordentliche Qual. Die letzte Boss Challange hab ich gefühlt 50 mal gespielt, weil diese kack Steuereung mit Riesenyoshi einfach nicht exakt genug ist. Generell hatte ich das Gefühl, dass diese Challanges nicht für das Spiel designed wurden. Oder andersrum. Hier wäre eigentlich eine Präzission ala Donkey Kong Country Tropical Freeze notwendig gewesen.

Grundsätzlich ist Crafted World ein gutes Spiel geworden. Was sich die Entwickler bei der wirklich unendlichen Spielzeitstreckung gedacht haben wird aber wohl niemals jemand rational begründen können. Jeden Level X mal durchspielen zu müssen, dann noch auf der Rückseite und dann nochmal die Barrikartons in allen Leveln finden .. das macht niemandem Spaß und ich glaube es gibt keinen Menschen der sich, nachdem er hunderte "Gefallen" erfüllt hat, noch dachte, dass es jetzt nochmal toll wäre jedes Level NOCHMAL zu durchsuchen. Von den tollen Rewards will ich mal nicht sprechen ... hat aber so einen Beigeschmack wie der Schei*haufen aus BotW ;) ..

Irgendwie hinterlässt das einen faden beigeschmack. Für alle die keine Komplettisten sind und das Spiel aber einfach nur durchlaufen und genießen wollen ist es ein tolles Spiel mit hervorragendem Artstyle und Leveldesign geworden. Das Gameplay ist altbekannt. Insgesamt würde ich aber Wooly World empfehlen wenn jemand jetzt aktuell ein Yoshigame spielen möchte.
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
187
44
28
Habe auch "nur" den optionalen Boss besiegt, bevor ich das Spiel beiseite legte, kann mich aber @kosmo s Eindruck anschließen. Besonders der Riesenyoshi ist ein einziger Frustabschnitt. Hier entsteht Schwierigkeit durch zufällige Mechaniken (nämlich die Schlagverzögerung, die mal kürzer, mal länger ist). Das ordne ich unter gaaaanz schlechtem Design ein.

Die nach und nach zu erschließenden Collectibles habe ich erst als netten Trick empfunden, Level nochmal durchforsten zu können und so die Chance zu haben, nach übersehenen rote Münzen und Blumen Ausschau zu halten, ohne nochmal exakt dasselbe zu machen (weil ja noch ein zus. Collectible dabei ist). Doch nach der dritten Wiederholung habe ich nicht nur alle Standard-Items geholt sondern kenne auch die Position aller zusätzlichen (Artworks), muss aber trotzdem noch x-mal durch's Level rennen, wenn ich alle "gültig" sammeln möchte. Und für diese Anzahl von Wiederholungen ist die Core-Mechanik einfach nicht interessant genug.

Die Inszenierung fand ich toll, aber wie so oft kann allein die Präsentation ein Spiel nicht über die gesamte Länge tragen.

Ich denke, das wird mein letztes Yoshi-Spiel dieser Art gewesen sein. Ich habe immer auf die Spieltiefe und Challange – und irgendwie gute Balance zwischen Sweetness und Absurdheit - eines Yoshi's Island gehofft. Doch weder New Yoshi's Island noch Wooly World noch Crafted World konnten in dieser Hinsicht liefern. Sie alle sind mir in Erinnerung als "hätte ich mir auch sparen können". :/
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.603
67
48
Ich habe es auch durchgespielt.

Ich halte die Sucherei auch für zu viel.

Die Level der Zusatzwelt habe ich dann nur einmal bis zum Ende gespielt, und den Zusatz-Boss nach einer Niederlage schon motivationslos aufgegeben.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.821
160
63
Hagen
Es gibt jetzt auch den Test (als Artikel zu diesem Thread verlinkt). Ich bin gut unterhalten worden, aber nicht so richtig zufrieden.
 
  • Like
Reactions: Lottogewinner

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
736
78
28
Es war das Spiel wo ich mir gesagt habe: Ok ich geb den Yoshi Games noch ne Chance. Es stellte sich als Fehlkauf heraus. Schade, vielleicht hätte ich ein anderes kaufen sollen oder Collectathons sind einfach nichts für mich.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.821
160
63
Hagen
Es war das Spiel wo ich mir gesagt habe: Ok ich geb den Yoshi Games noch ne Chance. Es stellte sich als Fehlkauf heraus. Schade, vielleicht hätte ich ein anderes kaufen sollen oder Collectathons sind einfach nichts für mich.
Aus rein spielerischer Sicht ist es in der Gesamtschau imo das zweitschwächste der Hauptreihe (Island, Story, Island DS, New Island, Woolly World, Crafted World). Eine ideale Wahl ist es daher imo nicht gerade. Woolly World wäre imo die beste Wahl gewesen wenn du Island bereits kennst, weil es sowohl spielerisch als auch in der Präsentation super ist. Island DS und New Island haben eine miese Präsentation, Story und Crafted World haben signifikante Gameplayschnitzer.