Grobes Datum für Kingdom Hearts 3 und Final Fantasy VII Remake: „Bis 2020“

Im Rahmen des Finanzberichts zum vergangenen Fiskaljahr hat Square Enix-Präsident and CEO Yosuke Matsuda sich zur Release-Politik geäußert. Anhand der unten zu sehenden Grafik sagte er „Diese Grafik zeigt unser Lineup für das Fiskaljahr 2017/3, sowie für das Fiskaljahr 2018/3 und darüber hinaus. Jeder der dargestellten Titel soll innerhalb der nächsten drei Jahr erscheinen.

Mehr als einen groben Fahrplan gibt es also auch jetzt leider nicht. Die große Frage für alle Fans von Kingdom Hearts 3 und Final Fantasy VII Remake ist nun, wie sehr beide Titel den gesteckten Rahmen von drei Jahren ausreizen werden. Was denkt ihr, wie lange es noch dauert? Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieser News!

Wenig lässt das Herz von Redakteur Max höher schlagen, als opulente, ausladende 3D-Welten mit hohem Interaktionsgrad, damit er sich so richtig in andere Welten versetzt fühlt. Konträr dazu zeigt sich sein aufgeschlossenes Gemüt, wenn er sich verrückten Japano-Titeln widmet, in denen die Grenzen zwischen Katzen und Mädchen schon mal verschwimmen.

Deine Meinung?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Grobes Datum für Kingdom Hearts 3 und Final Fantasy VII Remake: „Bis 2020“"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
5CR3WL0053
Mitglied

Final Fantasy VII Remake vielleicht erst 2020.
Wie gut, dass man das 2015 noch nicht wusste. ugly

Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Das werden wir ja noch sehen, ob das klappt. ugly

wpDiscuz

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.