Monster Hunter Generations Ultimate (Switch)

Home Foren GAMING Games Monster Hunter Generations Ultimate (Switch)

Dieses Thema enthält 138 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Darkie vor 3 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 81 bis 100 (von insgesamt 139)
  • Autor
    Beiträge
  • #61956

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Musst Du hier reinschreiben? ugly Dachte schon es gab eine offizielle Ankündigung für Europa. sad

    Habe letzte mal ein Videovergleich Switch/3DS gesehen und fand den Unterschied ziemlich heftig.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  darkie.
    #61959

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Sorry. ugly

    Naja, erst das vorgerenderte Video, und dann die Realität…
    Das meiste ist sicher sichtlich besser, als beim 3DS, aber reisst natürlich keine Bäume aus.
    Und das UI ist eben im gleichen Pixel-Stil. Nicht wirklich überarbeitet scheinbar.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #61961

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Okay, aber das bekommen wir ja dann alles mit dem exklusiven Monster Hunter für Switch. ugly

    Übrigens gibt es das Spiel bei Spielegrotte vorzubestellen. Wer also Interesse hat und schnell darankommen möchte ohne Import.

    #62002

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Balfark oder wie der heißt hat mir ja gar keine Chance gelassen. Nach drei Toden ist die Quest also gescheitert. ugly

    Das Langschwert zumindest finde ich irgendwie langsam. Die Gegner dagegen nicht gerade.
    Mir kommt das Spiel aber auch…schwammig/ unmodern vor. Z.B. fehlendes Lock-on, und während des Angreifens die Richtung zu wechseln, klappte auch nicht wirklich.

    Aber während Quests kann man ja tatsächlich die Hunter Notes lesen, wenn es schon kein Waffen-Tutorial gibt.
    Mit dem Bogen habe ich Dosmakao(?) auch beim ersten Versuch geschafft(22:30). ugly

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #62028

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Balfark oder wie der heißt hat mir ja gar keine Chance gelassen. Nach drei Toden ist die Quest also gescheitert. ugly

    Balwas? *google*
    Ach so… das Vieh ist ein Mittspiel-Gegner und hat daher einen fortgeschrittenen Schwierigkeitsgrad.

    Das Langschwert zumindest finde ich irgendwie langsam. Die Gegner dagegen nicht gerade.

    Welche Waffen hast du noch probiert?

    Mir kommt das Spiel aber auch…schwammig/ unmodern vor. Z.B. fehlendes Lock-on, und während des Angreifens die Richtung zu wechseln, klappte auch nicht wirklich.

    Alles absichtliche Design-Entscheidungen. Das wird sich auch mit MHW nicht ändern.

    Mit dem Bogen habe ich Dosmakao(?) auch beim ersten Versuch geschafft(22:30). ugly

    Normale Anfängerzeit. Die ist sogar eventuell recht gut, wenn man bedenkt, dass der Bogen zu den schwerer zu lernenden Waffen gehört. ugly

    Videogames, serious business.

    #62032

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ein Blick in die Hunter Notes zum Langschwert hat geholfen. Das Teil kann ja doch auch ohne den Spezialangriff(mit der Leiste) Kombos über zwei Angriffe. ugly
    Mit mehreren Waffen(Hammer, Dolche, Gleve) konnte ich Dosmakao in unter 15 Minuten schaffen. Mit dem Langschwert sogar in knapp über 8.
    Das motiviert etwas, mehr auszuprobieren.
    Edit:
    Die Charge-Axe verstehe ich nicht. Die lädt sich rot auf, und ist in der Schwert-und-Schild-Form dann ineffektiv gegen Dosmakao.

    Aber MH trifft offenbar meine Vorstellungen nicht so recht. Gibt aber so ja schon mehr als genug Käufer für die Franchise, und an anderen, für mich interessanteren Spielen wird es sicher auch nicht mangeln.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #62036

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die Charge-Axe verstehe ich nicht. Die lädt sich rot auf, und ist in der Schwert-und-Schild-Form dann ineffektiv gegen Dosmakao.

    Die Energieklinge baut in der SuS-Form Energie auf. Damit werden dann Phiolen aufgefüllt und mit diesen Phiolen wird dann die Axt-Form verstärkt.
    Du hast aufgebaute Energie nicht in den Phiolen verstaut, weshalb alle deine Angriffe abgeprallt sind.

    Aber MH trifft offenbar meine Vorstellungen nicht so recht. Gibt aber so ja schon mehr als genug Käufer für die Franchise, und an anderen, für mich interessanteren Spielen wird es sicher auch nicht mangeln.

    War auch der Ansicht, dass die Angriffe zu lahm sind, die zu schnellen Gegner zu viel aushalten, etc., als ich die Demo für einen der PS2-Teile gespielt hatte. Habe der Reihe danach jahrelang keines Blickes mehr gewürdigt.
    Bis MH3. Und da hat es dann massiv Klick gemacht.
    Die Reihe ist nicht gerade Einsteigerfreundlich und Demos können Gesamtreiz dieser nur begrenzt rüberbringen.

    Videogames, serious business.

    #62705

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Neuer Monster Hunter XX-Trailer zeigt Kollaboration mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Ich hoffe deswegen findet es doch noch den Weg nach Europa oder zumindestens es kommt noch ein neues Monster Hunter für Switch. Mit Nintendo scheint man ja noch zu Arbeiten.

    #62708

    Tolja
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ein neues Monster Hunter wäre mir lieber. Nachdem ich Monster Hunter World gesehen habe, sieht das nun ziemlich hässlich und verbraucht aus. Zumal ich mit den X Teilen sowieso nicht mehr viel anfangen konnte.

    #62712

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Neuer wäre mir auch lieber, aber mit World kommt ja erstmal was neues und für die Switch können sie sich erstmal Zeit lassen. Was soll man auch mit zwei neue MH gleichzeitig? Das wäre was für die Rente. ugly Würde World den Port sowieso vorziehen.

    Ich rechne vielleicht mit einer neue MH-Ankündigung gegen Ende 2018 für Switch. Bis dahin dürfte eine nette Base weltweit aufgebaut sein und in Japan die Switch an der PS4 vorbei sein.

    #62715

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bis dahin dürfte eine nette Base weltweit aufgebaut sein und in Japan die Switch an der PS4 vorbei sein.

    Das wird vermutlich Ende 2017 der Fall sein. Spätestens Anfang 2018.

    Rem is best girl.

    #62716

    Tolja
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ich hoffe jedenfalls, dass für die Switch überhaupt ein neues Monster Hunter entwickelt und außerhalb von Japan veröffentlicht wird. World ist zwar schön und gut, aber wir wollen ein Monster Hunter das wir mitnehmen können.

    #62717

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Monster Hunter World Portable/Ultimate.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #62747

    Tolja
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Das ist zwar durchaus denkbar, aber bei Capcom kann man das nie wissen. Jede Generation wechseln die die Plattformen.

    #62768

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bis dahin dürfte eine nette Base weltweit aufgebaut sein und in Japan die Switch an der PS4 vorbei sein.

    Das wird vermutlich Ende 2017 der Fall sein. Spätestens Anfang 2018.

    Und wie soll das bitte klappen? Die PS5 hat die 5 Millionen geknackt und läuft immer noch gut, die Switch liegt bei 1,5 Millionen und leidet locker bis nächstes Jahr an Lieferengpässe in Japan. Keine Ahnung wie Du auf so eine unrealistische Rechnung kommst. Das ist sowas von völlig unmöglich.

    #62790

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bis dahin dürfte eine nette Base weltweit aufgebaut sein und in Japan die Switch an der PS4 vorbei sein.

    Das wird vermutlich Ende 2017 der Fall sein. Spätestens Anfang 2018.

    Und wie soll das bitte klappen? Die PS5 hat die 5 Millionen geknackt und läuft immer noch gut, die Switch liegt bei 1,5 Millionen und leidet locker bis nächstes Jahr an Lieferengpässe in Japan. Keine Ahnung wie Du auf so eine unrealistische Rechnung kommst. Das ist sowas von völlig unmöglich.

    Im Dezember wird man etwa 2 Millionen Einheiten verkaufen, wenn man sich die Auslieferungsmengen der Vergangenheit von bspw. 3DS anguckt. Du denkst hoffentlich nicht, dass Nintendo geplant hat, zur Weihnachtszeit nur 50k pro Woche auszuliefern? Das ist fest geplant, zu der Zeit mehr zu produzieren. Produktionskapazitäten sind lange im vorraus gebucht. Aktuell kann man nicht mehr produzieren, weil die entsprechenden Kapazitäten anderswertig genutzt werden.

    Rem is best girl.

    #62801

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Für den DS hatte man auch die nötigen Teile, die hat Nintendo bei der Switch nicht. Ausserdem sollen bis Ende März 2018 / 10 Millionen Switch ausgeliefert werden, die Switch liegt schon locker über 5 Millionen weltweit, was also für das restliche Jahr bleibt kannste dir mal ausrechnen. Also laut meiner Rechnung nicht mehr so viel. Und das muss weltweit reichen. Keine Ahnung was Du für eine Rechnung hast. Die Switch hat niemals die PS4 Ende 2017 / Anfang 2018 in Japan.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von  darkie.
    #62803

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Für den DS hatte man auch die nötigen Teile, die hat Nintendo bei der Switch nicht.

    Für zusätzliche Produktionsauftrage, richtig. Die bereits bestellte Produktion ist davon nicht betroffen. Es sei denn, “deine Rechnung” geht davon aus, dass Nintendo auch in den November/Dezember-Wochen nur 30-50k Einheiten zu verkaufen geplant hat smile

    Rem is best girl.

    #62860

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Eigentlich will ich hier nicht mehr so viel auf die Zahlen eingehen. Klar wird Nintendo mehr Einheiten fürs das Weihnachtsgeschäft eingeplant haben, ändert aber nichts an den Auslieferungzahlen von 10 Millionen Switch-Einheiten bis Ende März 2018.

    Sonst gibt es aber wohl Bewegung dazu:
    http://www.nintendolife.com/news/2017/08/report_suggests_nintendo_switch_manufacturing_could_hit_18_million_this_year

    Mal eben 8 Millionen Einheiten mehr wäre schon was und extrem wichtig für das erste Jahr. wink

    #62866

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die 10 Millionen galten btw zusatzlich zu den knapp 3 Millionen, die zum Launch verkauft wurden. Vll hattest du das bei deiner Einschätzung außer acht gelassen.

    18 Mio. wären aber eh besser, ja smile

    Rem is best girl.

Ansicht von 20 Beiträgen - 81 bis 100 (von insgesamt 139)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Games Monster Hunter Generations Ultimate (Switch)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
608