GUF Off-Topic Multimedia Der "Was kommt gutes im TV"-Thread!

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von yoshi Yoshi vor 2 Wochen, 6 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #8816
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Am Samstag kommt wieder „Die beste Show der Welt“ mit Joko und Klaas. Diesmal treten die beiden mit Shows wie „My Idiot Friend“ und „Das Auge isst mit“ gegeneinander an. Ich werde vielleicht reinzappen, denn manche Ideen waren in der ersten Ausgabe nicht schlecht, aber ein bißchen weniger Sadismus dürfte es sein.

    .

    #8819
    Profilbild von mrprince
    MrPrince
    GUF Moderator
    Offline
    Patreon

    Heute Abend 22:15 auf Tele 5 „Daniel der Zauberer“ von und mit Daniel Küblböck. Der objektiv schlimmste Film den ich je sehen durfte. Ladet euch ein paar Freunde ein, trinkt was Kühles und erlebt den vielleicht schönsten Abend dieses Sommers smile

    Willkommen im neuen Gaming-Universe!

    #8957
    Profilbild von ike07
    Ike07
    GUF User
    Offline

    Heute Abend 22:15 auf Tele 5 „Daniel der Zauberer“ von und mit Daniel Küblböck. Der objektiv schlimmste Film den ich je sehen durfte. Ladet euch ein paar Freunde ein, trinkt was Kühles und erlebt den vielleicht schönsten Abend dieses Sommers

    Läuft!

    Wollte gerade schreiben, wer noch mal Werbung wirklich zu schätzen wissen will, der muss nur zur aktuellen Zeit Tele 5 und ihr Schlefaz einschalten. ugly

    #16369
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Am Samstag tritt Massimo Sinato gegen Andreas Wolff bei Schlag den Star an. Live über 15 Runden, moderiert von Elton.

    .

    #18561
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Heute ab 20:15 Uhr kommt Das ProSieben Auswärtsspiel. In dem neuen Live-Format besuchen Elton und Palina Rojinski einen von 5312 Kandidaten, die sich beworben haben. In den eigenen vier Wänden kann der Kandidat in neun Spielrunden bis zu 100 000 € gewinnen. Frank Buschmann kommentiert das Ganze.

    .

    #18585
    Profilbild von shadowguy
    Shadowguy
    GUF User
    Offline

    Heute ab 20:15 Uhr kommt Das ProSieben Auswärtsspiel. In dem neuen Live-Format besuchen Elton und Palina Rojinski einen von 5312 Kandidaten, die sich beworben haben. In den eigenen vier Wänden kann der Kandidat in neun Spielrunden bis zu 100 000 € gewinnen. Frank Buschmann kommentiert das Ganze.

    hab zwei spiele (glaub 6 und 7) gesehen. das ganze als gutes im TV zu bezeichnen trifft es leider nicht. war richtig mistig imo. die promis haben durchgehend geschummelt und buschi hat sich beschwert, interessiert aber keinen. die ganze sache wirkte enorm konfus und elten überfordert von der situation, vor allem zu merken bei dem fackelauto spiel.

    #29699
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Heute bei Schlag den Star: Thorsten Legat gegen Detlef D! Soost. Sollte ausgeglichen sein. Buschi kommentiert zum letzten Mal.

    .

    #29703
    Profilbild von valet
    Valet
    GUF User
    Offline

    Mal andere Frage: Was sind die besten Weihnachtsfilme? Ich bun in Stimmung, vor allem aufgrund des derzeit stressigen Alltags. Weihnachtsfilme sind ’n guter Ausgleich ;i

    Kevin allein zuhaus ist klar, ebenso Die Geister, die ich rief. Das Wunder von Manhattan ebenso. Aber was gibt’s noch an guten stimmigen Weihnachtsfilmen?

    Rem is best girl.

    #29704
    Profilbild von oab78
    OAB78
    GUF User
    Offline

    Mal andere Frage: Was sind die besten Weihnachtsfilme? Ich bun in Stimmung, vor allem aufgrund des derzeit stressigen Alltags. Weihnachtsfilme sind ’n guter Ausgleich ;i

    Kevin allein zuhaus ist klar, ebenso Die Geister, die ich rief. Das Wunder von Manhattan ebenso. Aber was gibt’s noch an guten stimmigen Weihnachtsfilmen?

    Wenn es wie bei Kevin auch Comedy sein darf…

    „Schöne Bescherung “

    „Verrückte Weihnachten“

    Ansonsten natürlich nicht zu vergessen „Ist das Leben nicht schön?“

    1 user thanked author for this post.
    Profilbild von valet
    #29706
    Profilbild von valet
    Valet
    GUF User
    Offline

    Thx, Verrückte Weihnachten guck ich jetzt smile Würde mir aber gern auch noch weniger comedy-lastige Empfehlungen wünschen, eher was Stimmiges (Wunder von Manhattan). Wobei Comedy-Elemente natürlich meist dabei sind, ist also in Maßen ok. Den mit Arni fand ich auch gut, wo er die Action-Figur für seinen Sohn zu bekommen versucht 💜

    Rem is best girl.

    #29708
    Profilbild von oab78
    OAB78
    GUF User
    Offline

    Den mit Arni fand ich auch gut, wo er die Action-Figur für seinen Sohn zu bekommen versucht 💜

    Du meinst „Versprochen ist Versprochen“ smile

    Ich kann auch noch Tim Allens „Santa Clause“ Teil.1 und 2 [Teil.3 nicht unbedingt] nennen.

    Wie auch einige Verfilmungen der berühmten Charles Dickens Geschichte…

    1 user thanked author for this post.
    Profilbild von valet
    #29778
    Profilbild von shadowguy
    Shadowguy
    GUF User
    Offline

    Wenn auch nicht zu 100% ein Weihnachtsfilm würde ich hier doch „Tatsächlich Liebe“ empfehlen, da er doch sehr viel Stimmung hat und Weihnachten schon auch eine zentrale Rolle spielt.

    #29787
    Profilbild von freakazoidgu
    FreakazoidGU
    GUF User
    Offline

    Wie wärs mit dem Grinch? Oder der Klassiker
    Cast Away

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    #30781
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Neuer Comedy-Talk „Selbstgespräche“ mit Olli Dittrich. Heute um 23.20 Uhr, ARD.
    Ab 4:43

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 4 Wochen von Profilbild von 5cr3wl0053 5cr3wl0053.
    #30854
    Profilbild von arino
    Arino
    GUF User
    Offline

    Da müsste ich aber zwei Mal hinschauen, um ihn zu erkennen…O_o

    #31691
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline
    #32323
    Profilbild von shogoki
    Shogoki
    GUF User
    Offline

    Schaut Sherlock, Staffel 4!
    Das kommt allerdings erst an Ostern auf der ARD. Ich rate euch aber dringend, das schon früher zu tun, bevor ihr DIE Szene, die im Internet (zurecht) die große Welle macht, gespoilert bekommt.
    Mehr will ich zum Inhalt nicht sagen, außer dass die Serie einen anderen, viel düsteren Ton hat und an Wahnsinnswendungen übersprudelt. Auch nicht mehr in der gewohnten Aufteilung der 3 Folgen, sondern alle Folgen greifen ineinander, nun auch über Staffeln hinweg. Alles anders, jetzt erst recht! Und eine Folge steht noch aus!

    1 user thanked author for this post.
    Profilbild von biber
    #32335
    Profilbild von biber
    Biber
    GUF User
    Offline
    Patreon

    Hui, das klingt gut. Aber ich weiß nicht, wie ich da rankomme, bevor es auf Netflix kommt. Ich will bei Sherlock auch englische Untertitel. Und die Kritik zu ersten Folge war doch recht… durchwachsen?

    Das Aufbrechen der Folgen haben sie doch aber schon in Staffel 3 gemacht, die (rückblickend) eine große Folge war.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    1 user thanked author for this post.
    Profilbild von shogoki
    #32351
    Profilbild von tomatenstaude
    Tomatenstaude
    GUF User
    Offline

    Nach der bereits sehr schwachen Staffel 3 hätte ich nach dem Staffel 4 Opener nichts dagegen gehabt die Serie einzustampfen. Furchtbar. Die zweite Folge war zwar deutlich besser, wahrscheinlich die beste Folge seit Staffel 2, aber nicht unbedingt oben bei den stärksten Folgen der Serie. Allen voran weil die Auflösung der Hauptgeschichten dann nicht so gut war, wie das Setup. Wenn auch natürlich der Cliffhanger ziemlich hype-ig ist.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate, 2 Wochen von Profilbild von tomatenstaude tomatenstaude.
    #32371
    Profilbild von shogoki
    Shogoki
    GUF User
    Offline

    Jo, die erste Folge war recht durchwachsen.
    Allerdings war Folge 1 für sich genommen ziemlich stark, nur das Ende der Folge war etwas mäh, aber das ist ja bei vielen Krimis so. Mark Gatiss, der die erste Folge geschrieben hat, ist ein Meister von Dialogen, die auch in der Folge sehr stark waren, aber er ist kein Meister von tollen Auflösungen.
    Nach der Staffel 3, die ich auch nicht so herausragend fand, wie die vorherigen, hatte ich das Gefühl, dass die erste Folge den „jump the shark“-Moment der Serie beinhalten könnte. Aber Folge 2 – von Moffat (imo der beste Drehbuchschreiber überhaupt der letzten 10 Jahre [ich sag nur „blink“]) – schafft die Trendwende und ist seit der zweiten Staffel die beste Folge.

    Staffel 3 hat doch gar nicht die Struktur aufgebrochen? Folge 1 + 3 bilden die Story-Arc, während die zweite Folge eine „isolierte“ Geschichte ist, bei der der Fall selbst sich nicht auf die anderen Folgen auswirkt. Da ich die Story-Arc der dritten Staffel nicht so stark fand (1- statt einer glatten 1), war das Zeichen der Drei – die zweite Folge – mein Highlight der Staffel.
    Staffel 4 ist aber eine durchgehende Geschichte und die Vergangenheit der Figuren holt sie ein.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Passwort vergessen