E3 2018 – Allgemeiner Thread

Home Foren GAMING Allgemein E3 2018 – Allgemeiner Thread

Dieses Thema enthält 121 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Z.Carmine vor 2 Tagen, 19 Stunden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 122)
  • Autor
    Beiträge
  • #75144

    Law
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran


    Einen allgemeinen Thread zur E3 2018 haben wir noch nicht, deshalb hier mal für alles rund um die Messe.

    Alle Termine und Pressekonferenzen findet ihr hier:

    E3 2018: Alle Pressekonferenzen und Livestreams in der Übersicht

    Und noch ein paar Gesprächs-Starter:

    • Auf welche Neuankündigungen hofft ihr?
    • Von welchen Games wollt ihr endlich mehr sehen?
    • Wie sieht eure generelle Stimmung bzgl. der E3 (2018) aus?

    Unterstütze Gaming-Universe indem du über diesen Link bei Amazon einkaufst.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  law.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  law.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  law.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  law.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  law.
    #75152

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Was ich sehen möchte:
    Retros Projekt, das gern ein 3D J&R oder ein Action-Adventure werden darf
    Playtonics neues Projekt, von dem ich vermute, dass es ein Rennspiel wird
    Banjo-Threeie zum 20. Geburtstag der Reihe, auch wenn das nach Yoshi unmöglich ist
    Ridge Racer 8 und ein neues Midnight Club, weil es diese Gen zu wenig Arcaderacer gibt

    .

    #75164

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Neues.

    Und damit meine ich nicht neue IPs. Ich will Spielideen sehen, bei denen ich ‘wow!’ sage oder Elemente, die auf frische Art und Weise eingesetzt werden.

    – 3rd-/1st-person shooter, in denen das Leben was wert ist und man nicht auf jedem zweiten Korridor nebenbei jemanden tötet.
    – JRPGs mit epischem Setting und feel good-Welt, in die man am liebsten einziehen will. Mit interaktivem Gameplay, damit man mehr tun kann, als nur rumzulaufen und mit A-button Leute anzusprechen.
    – Apropos: MS soll True Fantasy Live Online wiederbeleben und mmorpgs auf eine neue Ebene heben
    – weniger script, mehr emergent story.
    – weniger ‘Gewalt ist cool’

    Usw.
    Gestern hab ich den RDR2-Trailer gesehen und mich zu Tode gelangweilt. Weniger Spiele, die (schlechte) Filme sein wollen. Gerne aber viel Story, dann aber über die Stärken des Mediums.

    Naja. Nichts von dem wird kommen. Sind gerade wja leider in einer Grafik-über-alles-Phase, wo Kreativität auf der Strecke bleibt.

    Rem is best girl.

    #75171

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Eben gelesen dass For Honor wieder etwas Platz in der Ubi-PK bekommt. Das ist nett, selbst wenn es warscheinlich nur wieder neue Charaktere sind.

    Ansonsten…. bin ich eigentlich ziemlich zufrieden mit allem, was eigentlich ziemlich selten ist unter Gamern ugly . Sony soll einfach so weiter machen wie bisher. Und nintendo sollte sich etwas um die vernachlässigten IP’s kümmern. Oder (was aber unwarscheinlich ist): Wieder in den DIREKTEN Dreikrampf gegen Sony und Microsoft einsteigen. Sprich eine Leistungsstarke Konsole vorstellen die keinen Fokus auf irgendein Gimmick hat sondern einfach nur Leistung bietet um Games zu produzieren. Und auf der dürfen dann diese vernachlässigten IP’s erscheinen. F-zero GXYZ in 4k, 60FPS und einer Detailfülle die nie zuvor dagewesen ist. Easy Online ohne Friendcodes und gegen 29 andere Fahrer gleichzeitig. Wave Race mit der besten Wasserphysik die man je gesehen hat. Metroid Prime 4, welches auch auf den ersten und auf kleinen Screenshots schon deutlich von MP1-3 grafisch zu unterscheiden ist (weil das darf man jetzt ja noch befürchten ugly ).

    Also im grunde genommen genau das was N64 und GCN waren und warum ich nintendo so geliebt habe; wo Leistung und Spiele noch im Vordergrund standen. Sony gibt mir zwar genau das alles, aber auf diese paar besonderen IP’s haben sie ja leider keinen zugriff sad . Wobei ich auch ganz klar einem MP4 den rücken kehren würde, wenn Sony einen Triple A Metroid Prime/F-Zero klon produzieren lässt. So wichtig ist mir ein Name dann auch nicht.

    #75175

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @ Zelos:
    Wenn du nicht sofort deine PS4 in den Müll schmeißt und dir einen vernünftigen Spiele-PC zulegst, bist du keine so große Grafikhure, wie du vorgibst zu sein. ugly

    Videogames, serious business.

    #75181

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich hab einen vernünftigen spiele pc. Im Januar gekauft und hat 1000€ gekostet. Ist also gut genug um spiele schöner als auf der PS4 aussehen zu lassen. Rein theoretisch. Erscheinen halt nur keine interessanten spiele dafür. Hab da in letzter Zeit nur sowas wie hollow knight und Subnautica gespielt. Außerdem gibt’s auch auf dem pc wenig das mit U4 oder God Of War mithalten kann.

    Hat nichts mit grafikhure zu tun (sonst hätte ich ja auch schon die PS4 pro), aber ich will bei Nintendo auch nicht ständig eine Generation hinter her hinken. Ein paar nette Details, Effekte, framerates, Animationen, kurze Ladezeiten machen eben viel her. Wer behauptet das würde ein metroid Prime nicht aufwerten, der lügt.
    (Yoshi ist hier ausgenommen).

    #75182

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich wünsche mir das Nintendo nicht in diesen Grafikblödsinn einsteigt und weiterhin so tolle Spiele macht wie Zelda und Mario. smile Den Kampf um den längsten soll mal Sony und MS unter sich ausmachen.

    Sonst hoffe ich Sony bringt dieses Jahr noch das eine oder andere gute Spiel. Spinnenmann ist bäh und ich hoffe Days Gone kommt dieses Jahr noch. Sonst bitte nicht wieder Spiele zeigen welche noch gefühlte 100 Jahre vor der Release stehen. Ghost of Tsushima will ich sehen und hoffe noch 2018.

    Sonst Shenmue 3, RDR2, Bethesda-Spiele aka Fallout. Von Nintendo lass ich mich einfach überraschen.

    #75185

    Colt
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran

    Days Gone wurde doch schon vor einiger Zeit offiziell auf 2019 verschoben.

    Das einzige was ich mir wünsche, ist ein neuer Call of Juarez Teil mit Western Setting und dem genialen MP Modus des 2ten Teils. Ansonsten bin ich wunschlos glücklich.

    #75188

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich hab einen vernünftigen spiele pc. Im Januar gekauft und hat 1000€ gekostet. Ist also gut genug um spiele schöner als auf der PS4 aussehen zu lassen. Rein theoretisch. Erscheinen halt nur keine interessanten spiele dafür. Hab da in letzter Zeit nur sowas wie hollow knight und Subnautica gespielt. Außerdem gibt’s auch auf dem pc wenig das mit U4 oder God Of War mithalten kann.

    Bist also doch bereit, dich mit schlechter als eigentlich möglichen Bildauflösungen und Bildraten zufrieden zu geben, wenn denn die Spiele stimmen.

    Hat nichts mit grafikhure zu tun (sonst hätte ich ja auch schon die PS4 pro), aber ich will bei Nintendo auch nicht ständig eine Generation hinter her hinken. Ein paar nette Details, Effekte, framerates, Animationen, kurze Ladezeiten machen eben viel her. Wer behauptet das würde ein metroid Prime nicht aufwerten, der lügt. (Yoshi ist hier ausgenommen).

    Du möchtest erstmal bessere Technik um der besseren Technik und nicht um dessen Nutzungs Willen.
    Die Qualität der Details, Effekte, Animationen, Ladezeiten und der Bildrate hängen von den Prioritäten der Entwickler ab, die ihre Projekte mit begrenzten Mittel umsetzen müssen. Deshalb gibt es ja alte Spiele mit besseren Bildraten und kürzeren Ladezeiten. Oder gar Switch-Titel die schicker als PS4-Werke aussehen. Sowas hängt von Fall zu Fall und nicht von grundsätzlich von System zu System ab. Ansonsten wäre ja alles auf dem PC automatisch besser.
    Lassen sich Projekte mit viel besserer Technik leichter umsetzen? Auf jeden Fall. Lassen sich die Projekte nur mit viel besser Technik umsetzen? Nein, auch wenn’s schwerer ist.

    Spinnenmann ist bäh und ich hoffe Days Gone kommt dieses Jahr noch.

    Ein wahrscheinlich endlich mal wieder vernünftiges Superhelden-Spiel ist mehr bäh als die x-te Zombie-Abschlachterei?

    Videogames, serious business.

    #75190

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Days Gone wurde doch schon vor einiger Zeit offiziell auf 2019 verschoben.
    Das einzige was ich mir wünsche, ist ein neuer Call of Juarez Teil mit Western Setting und dem genialen MP Modus des 2ten Teils. Ansonsten bin ich wunschlos glücklich.

    Okay, danke. Dachte das wurde von letztes Jahr auf dieses verschoben. ugly

    Die Rechte von Call of Juarez gingen soweit ich weiß vor kurzem von Ubisoft an Techland zurück. smile

    Jep Cube, besonders wenn ich damit nichts anfangen kann. Dann brauch ich mich darüber auch nicht freuen. ^^

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  darkie.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  darkie.
    #75198

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Von Nintendo wünsche ich mir vor allem eins: Neue IPs, die Ihre Kretivität betonen. Pikmin: Gabs vorher so nicht…..Splatoon: Gabs vorher so auch nicht. Nintendo kann immer noch die Avantgarde der Kreativität sein und genau auf diese Stärke sollte sich Nintendo fokussieren, da genau das sie von der Konkurrenz abhebt. Dadurch erwarten viele Kunden auch keine Grafik up to date.

    Sony ist gerade gut aufgestellt und die First Party Studios laufen auf Hochtouren. Sie werden 2018 und 2019 die Spitze Ihres Konsolenzyklus erreichen und machen das, was Sie machen wollen am Besten: Gute storyfokussierte First Party Games. Etwas Innovation wünschte ich mir aber dabei schon, da Sony sich doch stark bei Gameplaymechaniken anderer erfolgreicher AAA Produktionen bedient, wenngleich sie diese gekonnt einsetzen.

    Microsoft….tja…Microsoft sollte erstmal beweisen, dass Sie in der Lage sind mal wieder richtig gute Qualität aus Ihren Reihen zu liefern. Ok, Forza Horizon geht immer und Halo wahrscheinlich auch aber damit lockt man niemanden mehr aus dem Ofen hervor. MS braucht wohl tatsächlichen einen Open World Knaller und/oder ein Cineatisches Spiel, dass weltweit im 90er Bereich landet und mal wieder Aufmerksamkeit auf MS lenkt. Verinfacht: Von MS wünsche ich mir, dass sie mal wieder zeigen, dass Sie es noch drauf haben und..ich wünsch mir nen zeitnahen Release von Ori.

    #75199

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @cube: ich hab ja nie behauptet eine grafikhure zu sein. Und du verallgemeinerst wieder zu sehr. Ich habe mir nur gewünscht (dafür ist der Thread da) dass ein paar Nintendo IP‘s etwas mehr Technik zur Verfügung haben um sich noch besser entfalten zu können. Wie das am Ende aussieht ist mir egal. Mario odyssey muss nicht besser aussehen zb. Ich hab halt konstant das Gefühl das irgendwo Abstriche gemacht werden müssen wenn es um bestimmte IP‘s geht. Insbesondere bei Pikmin3 und den kleineren Abschnitten dachte ich das

    #75200

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    ein wahrscheinlich endlich mal wieder vernünftiges Superhelden-Spiel ist mehr bäh als die x-te Zombie-Abschlachterei?

    Opinions, how do they work ugly

    Rem is best girl.

    #75215

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Von Nintendo wünsche ich mir ein neues Wars, Pikmin und Project Zero und dann gerne noch was ganz neues. Ich weiß, dass ich da eher wenig von sehen werde. Bei Pokemon Switch hoffe ich auf einen Neustart. Ich will keine knapp 1000 Pokemon, die man sich eh schon lange nicht mehr annähernd merken kann.
    Bei Sony weiß ich nicht so Recht. Find nur sehr wenige Spiele so gut, dass ich da unbedingt einen Nachfolger bräuchte. Von Bloodborne hätte ich gerne mehr, aber das war es auch schon. Ansonsten darf auch Sony mich gerne überraschen.
    Ansonsten würde ich mir von Bethesda noch ein neues Fallout wünschen, von Ubi noch ein neues 2D Rayman und mehr fällt mir nicht ein.

    #75218

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ein neues Pikmin wird kommen. Das versauert doch schon die ganze Zeit in irgendeiner Schublade…man wartet nur auf den richtigen Augenblick und ich glaub der ist mit der kommenden E3 nun da. Davon bin ich überzeugt aber ein Wars ist so nischig….würde mich wundern wenn die Serie weiter gepflegt wird.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  shiningmind.
    #75220

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Was spricht eigentlich gegen einen Port von Pikmin 3?
    Wohl, dass ein neues Pikmin schon in Arbeit ist bzw. fertig. Aber das kann ja auch nächstes Jahr noch kommen.

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  5cr3wl0053.
    #75222

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Oder eine Pikmin Collection…..Übrigens würde ich Mario Maker 2 ganz nett finden. Nintendo könnte da einen Stylus beilegen und man editiert das Ganze im Handeld-Modus und zockt die Downloadbaren Inhalte entweder auch gleich dort oder im TV Modus. Mario Maker 2 würde mich hypen.

    #75223

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Manchmal hab ich das Gefühl, ihr wollt von Nintendo gar nichts Neues :/ Les ich in anderen Foren auch oft.

    Warum einen Pikmin 3-Port und nicht Teil 4? Warum nicht ein neues Captain Toad? Usw.? Oh, das kostet Geld und Mühe? Wow, das muss ja ganz was Neues sein in der Spielebranche … ugly

    Rem is best girl.

    #75225

    Ike07
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Also ich will wie schon gefühlt seit 100 Jahren von inti eben immer noch ein neues F-Zero! Wave Race ebenfalls, sowie ein vernünftiges Star Fox (im nachhinein betrachtet war Zero wirklich eher …… )

    Anstatt als nächstes wieder ein “normales” Mariokart zu machen könnten sie das auch ausbauen und zu einem Nintendo Kart machen, wie es ja SSB schon lange ist. Und bei MK8 wurden da auch schon die ersten Schritte zu getan, durch Link, den Inklingen und Bewohner (oder wie der heißt). Das ganze dann auch ausbauen, dass man eben noch einen richtigen Cp Falkon bekommt, oder eben Samus, Fox und was weiß ich wen es noch alles an Charakteren gibt und dazu auch eine entsprechend angepasste Strecke.

    Aber dann natürlich auch neue IPs. Gerade Ninti hätte da glaube ich so viel Potential und nutzen es eben immer für das gleiche. Oder eben auch Charaktere aus Spielen in andere Genres packen, sowie es mit StarFox Adventures gemacht wurde. Als es die Spezialfolge von SF Zero gab (die ich im übrigen auch sogar sehr gut fand), bekam ich schon lust dazu, wenn man sich selbst nen Char erstellen kann und dann eben als eigenständiger Char diese Stadt/Welt erkunden kann.

    Oder in Twilight Princess die Art des Tieres ausbaut. Ich fand es damals endlich eine gute Idee, dass man eben die Fähigkeiten eines Tieres nutzen konnte (den Geruchssinn, oder das Gespühr), nur dies eben auch anpasst. Dabei könnte man wie in Metroid Prime mit unterschiedlichen “Visoren” arbeiten, wobei einer dann eben den Schall hervorhebt, dass man Geräuschen folgen kann, die im normalen Bild nur kleiner oder schwächer sind, oder in einem anderen die Gerüche hervor hebt, das man je nach Art des Spiels, die Beute oder ein Objekt am Geruch verfolgen kann. Ob da jetzt auch ein Anthropomorphes Wesen, oder doch ein “normales” Tier wäre mir da auch egal. Aber so etwas gibt es eben auch nicht von anderen Entwicklern und TP hatte mir damals schon sehr große Lust auf so etwas gemacht.

    Auch haben Charaktere Hintergrundstorys, die man so aus den Spielen denen sie kommen nicht sieht: Cp. Falcon z.B. war vor seiner Rennfahrerkarriere Kopfgeldjäger. Und eben dies könnte man auch nutzen für ein (Open World) Action Adventure. Allgemein haben gerade die ganzen F-Zero Piloten, die fast alle sehr Interessante Storys durch GX bekommen haben Potential für ein Spiel.

    Falls bei Star fox das Problem der Story ist: In Assault gab es diese Apparoids als Gegner, wo Peppy meinte das schon Fox Vater James mit ihnen zu tun hatte. Warum dann nicht einfach die Vorgeschichte dazu bringen? Evt eben ein Spiel das um James geht eben bis zu dem Punkt wo er von Andross in die Falle gelockt und getötet wurde.

    Mit den Inklingen könnte man auch gut einen richtigen Action Adventure/Story Shooter bauen. Da weiß ich aber nicht genau was der DLC wird und darstellen soll, deswegen halte ich mich da mal etwas zurück. Aber auch da steckt neben dem Shooter viel Potential drinnen.

    Oder eben halt wirklich gänzlich neue Ips und Charactere die ihr Universum erweitern können. Damit meine ich jetzt nicht wieder so ein “Cartoon” Charakter wie Mario oder Luigi, sondern eben auch noch mal ernster gezeichnete wie es mit Samus gibt. Aber zur Verteidigung muss man da auch wieder sagen, sie haben es immer wieder versucht und sind immer wieder auf die Nase gefallen: Der Shooter Geist oder Disaster, die sich meines Wissens nach kaum verkauft haben.

    So, das war es erst Mal zum Punkt Nintendo.

    Nur noch ein letztes Wort: Ich bin sehr gespannt auf Ori and the will of the wisps, habe aber auch gleichzeitig Angst dass sie es durch seinen sehr guten Vorgänger fast nur verkacken können. Ori and the blind Forest hat sich immer hin direkt zu meinem absoluten Lieblingsspiel gemausert. (Ja, es hat sogar OoT von seinem Thron gestoßen).

    #75227

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Auch haben Charaktere Hintergrundstorys, die man so aus den Spielen denen sie kommen nicht sieht: Cp. Falcon z.B. war vor seiner Rennfahrerkarriere Kopfgeldjäger. Und eben dies könnte man auch nutzen für ein (Open World) Action Adventure.

    Ein SciFi GTA?

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  5cr3wl0053.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  5cr3wl0053.
Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 122)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Allgemein E3 2018 – Allgemeiner Thread

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
624