Et voilà – gerade durchgespielt…

Home Foren Videospiele Allgemein Et voilà – gerade durchgespielt…

Dieses Thema enthält 467 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Z.Carmine vor 8 Stunden, 58 Minuten.

Ansicht von 8 Beiträgen - 461 bis 468 (von insgesamt 468)
  • Autor
    Beiträge
  • #64085

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    51. The Sexy Brutale :ps4:

    Tolles Spiel mit netten Ideen, einer spannenden Geschichte und guten, entspannendem Gameplay.

    8,5/10

    #64114

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    52. Gears of War 4 :one:

    Teilweise tolles, aber dann auch wieder langweiliges Spiel, in dem die Höhepunkte gefehlt haben. Zudem wurden die „großen“ Gegner fast schon inflationär eingesetzt. Ich bin echt zwiegespalten.

    7,5/10

    #64302

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Entstaube deine PS2 und gehe frohlocken.

    https://www.amazon.de/Activision-Blizzard-Deutschland-Crash-Bandicoot/dp/B00005O5NW/ref=sr_1_4?s=videogames&ie=UTF8&qid=1505061920&sr=1-4&keywords=Crash+Bandicoot

    Stets zu Diensten, Sire.

    Das Spiel ist sehr ähnlich zu Teil 3, wenn du den also so sehr schätzt, wird dir 4 wahrscheinlich auch gut gefallen. Außerdem möchte ich dir aber noch die zwei ersten GBA Crash Bandicoots, besonders Crash Bandicoot XS, ans Herz legen. Letzteres ist meines Erachtens sogar der beste Crash.

    1 GUF-Mitglied hat sich für den Beitrag bedankt.
    #64322

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    53. Destiny 2 :ps4:

    Grandioser Nachfolger, bei dem ich bisher natürlich erst die Story durchgespielt habe, ich werd wohl wieder hunderte Stunden ins Spiel versenken.

    9,5/10

    54. Superhot :ps4:

    Was für eine geile Idee einen Shooter komplett in Echtzeit zu spielen, allein dafür hat der Entwickler einen Erfolg verdient. Ganz großes Kino.

    9/10

    #64471

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    33. Dishonored: Der Tod des Outsiders
    PS4

    Ich finde es nicht ganz so gut, wie die Vorgänger.
    Dass es kürzer ist, war ja zu erwarten. Ich fand es trotzdem tendenziell etwas zu knapp, was die Dramaturgie angeht.
    Drei Kräfte finde ich auch etwas wenig. Das Waffenarsenal kam bei meiner Spielweise wenig zum tragen.
    Nichtsdestotrotz ist es ein gutes Spiel.

    (2/3)

    2017:
    1. The Last Guardian (3/3)
    2. Star Ocean Integrity and Faithlessness (2/3)
    3. Dishonored Definitive Edition (3/3)
    4. Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske (3/3)
    5. Metal Gear Solid V: Ground Zeroes (2/3)
    6. Uncharted 4 : A Thief’s End (2/3)
    7. Onechanbara Z2 Chaos (2/3)
    8. Ar Tonelico Qoga: Knell of Ar Ciel (2/3)
    9. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (2/3)
    10. Omega Quintet (2/3)
    11. Dead Or Alive Xtreme 3: Fortune (2/3)
    12. Killzone: Shadow Fall (2/3)
    13. Mirror’s Edge Catalyst (2/3)
    14. Nights of Azure (2/3)
    15. Horizon: Zero Dawn (3/3)
    16. Nier: Automata (3/3)
    17. Mass Effect: Andromeda (2/3)
    18. Blue Reflection (2/3)
    19. Persona 5 (2/3)
    20. The Legend of Zelda BotW (-/-)
    21. Xenoblade Chronicles X (2/3)
    22. Assassin’s Creed 4: Black Flag (2/3)
    23. Ori and the Blind Forest (3/3)
    24. Majora’s Mask 3DS (-/-)
    25. Beyond Good and Evil HD (2/3)
    26. Toukiden Kiwami (2/3)
    27. Final Fantasy XII The Zodiac Age (2/3)
    28. Toukiden 2 (2/3)
    29. Uncharted The Lost Legacy (2/3)
    30. Odin Sphere Leifthrasir (2/3)
    31. Wolfenstein The New Order (2/3)
    32. Nights of Azure 2 (2/3)

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #64489

    Schmidt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Dishonored Der Tod des Outsiders PS4

    Ich habe es so ähnlich empfunden wie Uncharted The Lost Legacy. Kompetent, an sich sehr gut, aber knapp, dadurch ein bisschen gehetzt.

    Eine gute Minifortsetzung zu Dishonored, die sich, weil sie in Sachen Kräfte reduziert ist, vielleicht sogar ganz gut zum Einstieg in die Reihe eignet. Allerdings spoilert man sich so natürlich die Ereignisse der beiden Vorgänger.

    #64516

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    15.) Uncharted: Lost Legacy

    Gewohnt gutes uncharted wobei Teil 4 Imo deutlich interessanter ist. Habe in den letzten beiden Kapiteln von schwer auf Mittel geschaltet da die shoutouts mir dann doch zu frustig waren. In uncharted 4 hatte ich das Gefühl dass es auch auf schwer fairer oder ausgewogener war aber hier war das teilweise echt extrem unfair. Sniper , Raketen, helicopter, gepanzerte Gegner, wenig Munition und das alles auf einmal wo nur wenige Treffer töten. Beim schalten auf Mittel hats direkt wunderbar alles auf Anhieb geklappt. Hier empfehle ich also den mittleren Schwierigkeitsgrad und nicht den schweren wie in U4 oder TLoU.

    Edit: außer man mag den stealth Aspekt und besitzt die Rübe dafür. Bin ja persönlich eher nicht so der Fan von stealth games. Schwer ist nämlich nur machbar wenn man vorher ne Menge wachen unbemerkt ausschaltet.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Stunden, 3 Minuten von  zelos.
    #64520

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ja, Stealth ist es leichter als in 4, nach meinem Eindruck.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

Ansicht von 8 Beiträgen - 461 bis 468 (von insgesamt 468)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren Videospiele Allgemein Et voilà – gerade durchgespielt…

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.