Nintendo Direct

Home Foren GAMING Allgemein Nintendo Direct

Dieses Thema enthält 556 Antworten und 44 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Arino vor 3 Wochen, 6 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 501 bis 520 (von insgesamt 557)
  • Autor
    Beiträge
  • #71677

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wenn man kein loyaler Nintendo-Fan ist, hat Switch ’n richtig gutes Lineup.

    Weil man dann die Ports der Nintendo-Titel nicht kennt?
    Sei man also ein loyaler Nintendo-Fan, hat Switch immer noch ein gutes Line-up, weil einem dann ja die Ports der Thirds nicht bekannt sind.

    —–

    Undertale, nett. Brolaire amiibo, nett.

    —-

    Wenn man kein loyaler Nintendo-Fan ist, hat Switch ’n richtig gutes Lineup.

    Und man keine andere Konsole hat. ;P

    ?
    Wer kein loyaler Nintendo-Fan ist, hat andere Konsolen oder einen PC.
    Also nichts da von wegen „und“ oder „;P“.

    —-

    Noch jemand den Smash-Teaser nach zwei Sekunden durchschaut? Nintendos Bait-and-Switch-Ankündigungen werden so langsam vorhersehbar.

    Videogames, serious business.

    #71680

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Okay, wenn man die WiiU-Ports zu den neuen Exklusivtiteln dazuzählt, kann man vielleicht schon von einem sehr guten Lineup sprechen, wenn man will.
    Die ganzen späten nicht exklusiven Ports haben mich da etwas durcheinander gebracht.

    Ich habe erst beim Smash-Logo bemerkt, worum es geht.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71682

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Okay, wenn man die WiiU-Ports zu den neuen Exklusivtiteln dazuzählt, kann man vielleicht schon von einem sehr guten Lineup sprechen, wenn man will.
    Die ganzen späten nicht exklusiven Ports haben mich da etwas durcheinander gebracht.

    Nein, Switch hat kein sehr gutes Line-up, wenn man die WU-Ports als „neu“ bezeichnet.
    Switch hat ein gutes Line-up für diejenigen, die mit Nintendo die letzten Jahre nichts zu tun hatten (= nicht loyaler Nintendo-Fan“ welche andere Konsolen haben) oder aber für diejenigen, die letzten Jährchen nur auf Nintendo-Systemen unterwegs waren.

    Diejenigen, die dem Line-Up nicht so viel abgewinnen könnten, sind Multikonsoleros.

    Videogames, serious business.

    #71685

    darkIkarus
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ôkami HD könnte auf der Switch die beste Fassung werden. Motion Control oder Touchscreen sind beides bessere Möglichkeiten als per Analog-Stick den Pinsel zu bewegen. Ich würde es mir allein dafür noch mal kaufen (hatte es zuletzt auf der Wii), wenn ich mir ne Switch hole.

    No More Heroes sieht spaßig aus, erst recht, wenn es verschiedene Game-Genres bedient. Das sorgt für Abwechslung im sonst repetitiven Geschnetzel.

    Ansonsten kann man sich natürlich über den erweiterten Port von SSB freuen. Ich rechne damit, dass das bisherige Charakter-Roster bestehen bleibt.

    Alles in allem okay.

    HEIDEWITZKA, es gibt noch NACHTISCH!
    Blogzeugundso ⇀ www.darkikarus.de
    Videozeugundso ⇁ www.youtube.com/c/darkIkarus

    #71691

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Meine Interpretation von „loyaler Nintendo-Fan“ ist hier einfach nur“WiiU-Besitzer“. Das schliesst den Besitz von Konkurrenzprodukten für mich nicht aus.
    Nicht loyale Fans haben den Flop WiiU nicht.^^

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71693

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Oh, und das Splatoon-Video war das schlimmste Video aller Zeiten. Nix besonderes, ewig lang, furchtbare Musik. Hab nur gequält auf die Uhr geguckt.

    What? Ich fand das ehrlich gesagt richtig cool gemacht^^.

    #71696

    Puka
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Das Direct war ok. Für mich ist aber nicht ersichtlich, ob es sich bei der Smash-Ankündigung nun um einen Nachfolger oder um einen Port handelt. Nachdem die Switch generell eine Portmaschine ist, ist das erst recht nicht so klar. No More Heros sieht für mich übrigens total uninteressant und langweilig aus.

    #71704

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Da ich nichts erwartet habe, sollte ich eigentlich nicht enttäuscht sein, bin ich aber trotzdem etwas. Das Luigis Mansion Remake wäre mir auf Switch ja lieber gewesen. Da ich Smash Bros. nicht mag, ist es mir auch egal ob es ein Port oder ein neuer Teil ist. Den Port von Undertale finde ich gut. Das wollte ich evtl. noch irgendwann haben und falls es gekauft wird, wird es jetzt die Switchversion. Endlich gibt es ein Datum für Octopath Traveler, da hatte ich schon ein späteres Datum befürchtet. Okami HD finde ich halt total uninteressant. Aber Capcom portet ja gerne, also war sowas ja auch zu erwarten. ^^ Alles in allem sieht das Lineup bis einschließlich Sommer jetzt ganz gut aus für mich mit Mario Tennis Aces, Dark Souls Remastered, Octopath Traveler evtl. das Splatoon Addon. Ab Ende April finde ich das Lineup generell ziemlich gut und dicht. Bis dahin ist es halt etwas dünner, aber das ist es auf anderen Konsolen auch.

    #71705

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bei Smash gehe ich von einem neuen Spiel aus, weil es nicht Super Smash Bros. for Nintendo Switch genannt wurde, sondern einfach nur Super Smash Bros. Dass vieles von der Wii U-Version wiederverwendet wird, steht natürlich dennoch zu erwarten, ich rechne aber mit einem Splatoon 2-artigen Nachfolger. Dass Nintendo nichts anderes mehr zu machen scheint als Ports und dafür mittlerweile schon auf GameCube-Launchtitel zurückgreift, ist aber schon ziemlich traurig. Der Doppel-Port von Toad muss doch auch nicht sein. Wieso nicht einfach ein Levelpack-Nachfolger zu Toad? Es ist echt nur noch ärgerlich. Die Einkaufsliste für dieses Jahr besteht weiter bei mir aus Dingen, wo es nur Namen gibt (Metroid Prime 4, Fire Emblem), sowie… Yoshi und Crash. Reichhaltig….

    1 user thanked author for this post.
    #71710

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wir haben noch kein Captain Toad und es besteht kein generelles Desinteresse, daher ist es sogar möglich auch für solche Spiele noch Neukäufer zu finden und ansonsten kaufen viele (Nintendo)Spieler auch gerne doppelt. ^^

    Edit @yoshi: Kein Interesse an South Park? Ich könnte mir vorstellen, dass das spielerisch etwas für dich ist, wobei ich den ersten Teil ja besser fand.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  sunny.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  sunny.
    #71722

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Finde stets Suns königliches ‚Wir‘ toll btw. :]

    Rem is best girl.

    #71726

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Mal schauen, wie groß der Zusatzcontent bei Captain Toad ausfallen wird.

    Kein Interesse an South Park? Ich könnte mir vorstellen, dass das spielerisch etwas für dich ist, wobei ich den ersten Teil ja besser fand.

    Dann aber auch nicht Octopath Traveler vergessen, oder unterscheidet es sich demgegenüber (gameplaymäßig gesehen) grundsätzlich? (Habe beide noch nicht gespielt.)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  arino.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  arino.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  arino.
    #71732

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Finde stets Suns königliches ‚Wir‘ toll btw. :]

    Darkie und Sun sind nicht nur zwei Seiten einer Person!

    Edit @yoshi: Kein Interesse an South Park? Ich könnte mir vorstellen, dass das spielerisch etwas für dich ist, wobei ich den ersten Teil ja besser fand.

    Doch, South Park 2 hatte ich durchaus schon ein wenig in Erwägung gezogen, aber das Spiel gibt es ja auch schon länger für die Xbox One; dass es auch für Switch erscheint ist daher für mich kein sonderlicher Mehrwert. Das ist bei Crash anders, weil ich keine PS4 habe und es außerdem die erste Version von Crash 1-3 ist, die aus meiner Sicht komfortabel mit dem Analogstick spielbar ist.

    Aus meiner Sicht, dabei bleibe ich leider weiterhin, ist die Switch viel schlechter aufgestellt als die Wii U es war, softwaretechnisch. Es gab bisher unfassbare zwei Exklusivtitel die mich interessieren, nach über einem Jahr. Dass Mario + Rabbids und Mario Odyssey beides super Spiele sind, steht unbenommen, aber dass ich danach bis Yoshi noch auf unabsehbare Zeit warten muss, ist schon ziemlich ärgerlich. Mit Xenoblade und Splatoon 2 sind natürlich noch zwei andere starke Exklusivspiele gekommen, die einfach nur meinen Geschmack nicht treffen, aber selbst damit ist das Angebot schwach, besonders, wenn man bedenkt, dass parallel auf dem 3DS nur noch eine schier endlos erscheinende Portwelle aufbraust.

    – Mario Kart 8
    – DKCTF
    – Toad (x2)
    – Hyrule Warriors (x2)
    – Luigis Mansion
    – Mario & Luigi 1
    – Mario & Luigi 3
    – Yoshi’s Woolly World
    – Super Mario Maker

    Das Line-Up der letzten und kommenden Monate war / ist so durchsetzt mit Ports und wir reden hier nicht ausschließlich von Ports, die von irgendwelchen dafür gedachten Portstudios gemacht werden – mindestens bei Mario & Luigi muss das Hauptteam hinter der Reihe ran; bei Wooly war meines Wissens ebenfalls Good-Feel eingespannt, bei Luigis Mansion würde es mich enorm überraschen, wenn dafür nicht NLG verschwendet würde. Diese Spiele gehen ganz unmittelbar auf Kosten neuer Inhalte.

    #71733

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Finde stets Suns königliches ‚Wir‘ toll btw. :]

    Und ich finde es toll, wie du hier über mich in der dritten Person schreibst. razz
    Daran ist nichts königlich. Ich teile mir die Spielesammlung nunmal mit meinem Partner, der hier ja nicht unbekannt ist. Wenn ich meine Eindrücke zu einem Spiel schildere, dass ich allein spiele, dann verwende ich auch kein wir. ^^ Sei du mal so lang in einer Beziehung, dann gibt es fast kein „Ich“ mehr. ugly

    @yoshi: Dann solltest du auf jeden Fall South Park mal im Auge behalten, egal für welche Plattform und evtl. auch den ersten Teil, falls möglich. Ich weiß ja nicht wie es da mit der Abwärtskompatibilität der One bestellt ist.

    Dann aber auch nicht Octopath Traveler vergessen, oder unterscheidet es sich demgegenüber (gameplaymäßig gesehen) grundsätzlich? (Habe beide noch nicht gespielt.)

    Hm, bei Octopath kann ich anhand der Demo noch schlecht einschätzen ob ich das Yoshi empfehlen würde. Aber die beiden South Parks passen denke ich schon ganz gut zu den Vorlieben die Yoshi bei RPGs hat.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  sunny.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  sunny.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  sunny.
    #71735

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Sei du mal so lang in einer Beziehung, dann gibt es fast kein „Ich“ mehr. ugly

    Genau darüber amüsiere ich mich ja :p

    Und in Sachen Mädels hab ich derzeit die Ambitionen verloren, aber … back 2 topic ugly

    Rem is best girl.

    #71740

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Nintendo hat in Sachen neue Spiele die Ambitionen verloren…

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71756

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @yoshi: Dann solltest du auf jeden Fall South Park mal im Auge behalten, egal für welche Plattform und evtl. auch den ersten Teil, falls möglich. Ich weiß ja nicht wie es da mit der Abwärtskompatibilität der One bestellt ist.

    Ich habe eine Xbox 360, daher ist die Abwärtskompatibilität keine Frage und mehr noch: Ich habe den ersten Teil und mochte ihn auch – er war für meinen Geschmack ein Paper Mario mit schlechterem Pacing. Was ja nichts schlechtes ist.

    #71764

    Tolja
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Für mich eigentlich so gut wie nichts dabei. No More Heroes und Detektiv Pikachu sehen lustig aus, ganz überzeugt bin ich davon aber nicht. Mario Tenis Aces und Super Smash Brothers werden sicher tolle Party Spiele, aber diese Spiele habe ich noch nie allein gespielt.

    Mich ärgern aber die ganzen Ports. Nicht weil es Ports sind, sondern weil ich mit den gewählten Spielen nichts anfangen kann. sad

    #71766

    LekRyugan
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Octopath Traveller für mich, Okami (zum xten Mal) für meine Frau. Ansonsten ist nicht so richtig etwas für uns dabei gewesen. Smash könnte interessant werden, aber ich habe schon auf der WiiU nur knapp 8 Stunden gespielt, bevor es mich gelangweilt hat und ich rechne eher mit einem erweiterten/aktualisierten Port.

    #71770

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Okami und Crash passen zur Switch.
    Nintendo begeistert nicht, haben sie aber auch nicht nötig.

    .

Ansicht von 20 Beiträgen - 501 bis 520 (von insgesamt 557)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Allgemein Nintendo Direct

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.