GUF Videospiele Allgemein Nintendo Switch – Allgemeine Diskussion

Dieses Thema enthält 2,332 Antworten und 62 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von tomatenstaude Tomatenstaude vor 5 Stunden, 50 Minuten.

Ansicht von 20 Beiträgen - 2,241 bis 2,260 (von insgesamt 2,333)
  • Autor
    Beiträge
  • #42724
    Profilbild von tabris
    Tabris
    GUF User
    Offline

    Der Grund dafür war scheinbar die RE Engine.

    RE7 confirmed.

    Ne, Capcom wird die Engine kaum nur für dieses Game verwenden wollen.

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #42730
    Profilbild von arutha
    Arutha
    GUF User
    Offline

    Mein Switch-Spielefahrplan würde so aussehen: Zelda, MK8D, Dürre, Yooka-Laylee, Dürre, SMO, Dürre?!. GUt geht anders. Ob ich die E3 abwarten soll um zu sehen, wohin die Reise geht?

    Wie würde denn dein Spielfahrplan aussehen ohne Switch?
    Ich habe mir die Switch vorerst nur für Zelda gekauft, da ich eh nicht so viel Zeit habe zu spielen, wird mich dies wohl bis Juni oder so beschäftigen.

    #42733
    Profilbild von sunny
    Sunny
    GUF User
    Offline

    Nur dürre wahrscheinlich, daher ist das mit der Dürre ja kein Argument und MK8 kann man online gegen andere ja auch immer spielen. Und wenn man Zelda gemächlich spielt, dann kann man sich damit auch länger als einen Monat beschäftigen.

    So viel zur Leistungsfähigkeit der Switch.

    Und genau wegen sowas kann man dir trollen unterstellen. Du solltest halt schon vernünftige Grundlagen für so eine Diskussion nehmen. Als wenn Gamefreaks Erzeugnisse irgendwas über die Leistung eines Systems aussagen, abgesehen von „es geht noch einiges mehr“.

    #42735
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Offline

    Er hat sicher auch ohne Videospiele Freizeitbeschäftigung. Da kann ich es nachvollziehen, wenn er für einen Konsolenkauf eine gewisse Spieleauswahl wünscht. Sonst stellt er sich nur einen Staubfänger in die Wohnung.

    Bei Gamefreak denke ich auch nicht, dass sie die grafischen Möglichkeiten ausnutzen werden. Und wenn ich dann noch „deformed characters“ lese, wurd mich das erste Pokémon der Hauptreihe, das auf Switch, mit deutlich mehr Leistung als der 3DS, erscheint, optisch wohl kaum überzeugen. Wobei die Charaktere bei Sonne/Mond doch realistischere Proportionen hatten…
    Open-world ist nicht so recht meine Sache, aber bei Pokémon würde ich schon gerne das ganze in einer großen 3-dimensionalen Welt sehen. Mit sichtbaren wilden Pokémon, auch wenn das so manchem einen Teil des Reizes nehmen würde.

    Tief in mir lodert ein Feuer, das nicht erlischt, so sehr ich es auch wollte.

    2B or not to be?

    Die Nacht des Blutmondes ist gekommen.

    #42736
    Profilbild von sunny
    Sunny
    GUF User
    Offline

    Er hat sicher auch ohne Videospiele Freizeitbeschäftigung. Da kann ich es nachvollziehen, wenn er für einen Konsolenkauf eine gewisse Spieleauswahl wünscht. Sonst stellt er sich nur einen Staubfänger in die Wohnung.

    Mag sein, man beschäftigt sich aber erst mit allen potentiellen Spielen erst so richtig wenn man die Konsole zu Hause hat. Gerade kleinere Titel fallen einem dann erst ins Auge. Ist zumindest meine Erfahrung. Die genannten Titel sind ja nur die Kaufgründe, andere Spiele werden dann halt erst mitgenommen, wenn vorher genug Kaufgründe vorhanden sind.

    #42739
    Profilbild von arino
    Arino
    GUF User
    Offline

    Er hat sicher auch ohne Videospiele Freizeitbeschäftigung.

    Dann macht das Argument der „Dürre“ noch viel weniger Sinn.

    Zumal…Wie viele Arcade-Racer muss man denn spielen, um auf die Spielzeit von BotW zu kommen? Was spielt er aktuell denn überhaupt, dass dermaßen viel Spielzeit zusammenkommt, dass sich eine Switch nicht lohnen würde? Sorry, aber das ergibt alles irgendwie ganz, ganz wenig Sinn.

    #42743
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Offline

    Wenn er auch so beschäftigt ist, erlaubt es ihm den Luxus, bei nur wenigen interessanten Spielen eben ganz auf den Kauf zu verzichten.

    Tief in mir lodert ein Feuer, das nicht erlischt, so sehr ich es auch wollte.

    2B or not to be?

    Die Nacht des Blutmondes ist gekommen.

    #42749
    Profilbild von arino
    Arino
    GUF User
    Offline

    Nochmal: Dann macht das Argument der Dürre aber keinen Sinn…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tagen, 17 Stunden von Profilbild von arino arino.
    #42752
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Offline

    Wieso? Er ist dann in der Lage, Ansprüche stellen zu können. Wenn schon, denn schon.
    Abgesehen davon, dass die Konsole auch nicht günstiger wird, wenn man weniger Spiele kauft.

    Wenig Freizeit an sich wäre meiner Meinung nach eher ein Grund, kein Problem mit einer Dürre zu sehen.
    Wie er seine Freizeit verbringt, ist ja immer noch seine Entscheidung.

    Mich überzeugt das Switch-Lineup auch noch nicht, „obwohl“ ich nicht darauf angewiesen bin, und es auch finanziell kein Problem wäre. Bei mir fallen MK8DX und Yooka-Laylee aber mangels Interesse zusätzlich weg. Dafür kommt Xenoblade 2 dazu.
    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ich das Teil noch dieses Jahr kaufe, weil mir danach ist.

    Tief in mir lodert ein Feuer, das nicht erlischt, so sehr ich es auch wollte.

    2B or not to be?

    Die Nacht des Blutmondes ist gekommen.

    #42754
    Profilbild von arino
    Arino
    GUF User
    Offline

    Wieso? Er ist dann in der Lage, Ansprüche stellen zu können. Wenn schon, denn schon.

    Die Ansprüche waren zum Launch doch inzwischen erfüllt, bei dem Punkt waren wir doch schließlich schon. Immerhin wollte er sich doch eine zum Launch holen bzw. ist in Läden gegangen, um zu schauen, ob er noch eine bekommt, aber sie war überall ausverkauft. Und nun auf einmal ist doch wieder alles ganz anders?

    #42756
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Offline

    Nintendo hat ihm die Gelegenheit gegeben, nochmal darüber nachzudenken. ugly

    Tief in mir lodert ein Feuer, das nicht erlischt, so sehr ich es auch wollte.

    2B or not to be?

    Die Nacht des Blutmondes ist gekommen.

    #42762
    Profilbild von lottogewinner
    lottogewinner
    GUF Admin
    Offline

    So, ich hab nun auch meine Glasfolie von AMfilm (wie schon von Tabris angepriesen) bekommen und gestern erfolgreich angebracht: Ist super, man merkt quasi nicht, dass eine Glasfolie auf der Switch ist. Kann ich nur weiterempfehlen.
    Mein Bomberman ist auch endlich da, dazu gibt es dann die Tage mal ein paar Worte mehr.
    Jetzt fehlt mir noch das portable Akkupack, und dann hab ich mein Switch-Set endlich komplett!

    Mein Name ist Lottemann

    #42764
    Profilbild von darkfighter
    DarkFighter
    GUF User
    Offline

    Zu Capcoms Bitte nach mehr RAM gibt’s mittlerweile übrigens mehr Infos:

    A few weeks ago, the Game Creators Conference 2017 was held in Japan. It was here that Nintendo’s Masaru Mitsuyoshi and Capcom’s Masaru Ijuin held a joint session about Switch. Plenty of information was shared, including how dev kits cost just 50,000 yen. You can read our original post here. With GamesIndusty Japan posting a follow-up article, there are a few exta tidbits we wanted to share.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“>Nintendo and Capcom had been discussing Switch’s performance and specs. It was important for Nintendo as a platform holder to gather opinions from various developers.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“><strong class=“d4pbbc-bold“>The first thing Capcom brought up was main memory space (RAM). With the number Nintendo initially proposed, it was enough if you compare it to other hardware at the time, but Capcom ultimately dared to say that it actually wasn’t sufficient. The reason for that is because of the company’s new RE Engine. Development of the engine was ongoing internally, and in order to reach its demanding specifications, more memory from Switch was definitely needed.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“>Not only Capcom, but other developers were bringing up memory space as well. Of course Nintendo wanted to install plenty of memory, but it was difficult to strike a balance with cost and arranging for it took time. But ultimately, the memory space of Switch is exactly same as Capcom requested. While the actual amount wasn’t mentioned during the session, it was increased considerably.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“><strong class=“d4pbbc-bold“>Ijyuin said Capcom is looking into porting RE Engine to Switch by attempting to optimize it to operate in a low power state. In order to port it, it is necessary to make the engine capable of corresponding to two different performance modes: docked and portable. Therefore, it is not an easy task, but they would like to put in the effort to achieve it.

    More talk of Nintendo improving Switch’s memory and Capcom targeting RE Engine for Switch

    <iframe class=“wp-embedded-content“ sandbox=“allow-scripts“ security=“restricted“ style=“position: absolute; clip: rect(1px, 1px, 1px, 1px);“ src=“http://nintendoeverything.com/more-talk-of-nintendo-improving-switchs-memory-and-capcom-targeting-re-engine-for-switch/embed/#?secret=U0xNyxSKIV“ data-secret=“U0xNyxSKIV“ title=““More talk of Nintendo improving Switch’s memory and Capcom targeting RE Engine for Switch” — Nintendo Everything“ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ scrolling=“no“ width=“600″ frameborder=“0″ height=“338″></iframe>

    Der Grund dafür war scheinbar die RE Engine.

    Hoffentlich Resident Evil 2 Remake. Resi 7 brauch die Switch nicht mehr, aber eine GotY wäre sicherlich auch noch okay. Aber eigentlich sagte ja Capcom schon vor ein paar Wochen die Resi Engine auch für Switch bringen zu wollen. Hoffentlich bekommen sie es ordentlich hin. smile

    Aus dem Gaf:

    The collection includes:

    Seiken Densetsu: Final Fantasy Gaiden (Final Fantasy Adventure / Mystic Quest)
    Seiken Densetsu 2 (Secret of Mana)
    Seiken Densetsu 3
    Both Seiken Densetsu 2 and Seiken Densetsu 3 support multiplayer with up to three players.

    Bitte bringt die übersetzt hier her. Genial! ^^

    #42766
    Profilbild von arutha
    Arutha
    GUF User
    Offline

    So, ich hab nun auch meine Glasfolie von AMfilm (wie schon von Tabris angepriesen) bekommen und gestern erfolgreich angebracht: Ist super, man merkt quasi nicht, dass eine Glasfolie auf der Switch ist. Kann ich nur weiterempfehlen.
    Mein Bomberman ist auch endlich da, dazu gibt es dann die Tage mal ein paar Worte mehr.
    Jetzt fehlt mir noch das portable Akkupack, und dann hab ich mein Switch-Set endlich komplett!

    Hast du die AMFolie schon in einer längeren Session im Dock getestet? Gibt es irgendwelche Spuren an der Switch bezüglich Leim oder so?

    #42768
    Profilbild von shiningmind
    Shiningmind
    GUF User
    Offline

    Zu Capcoms Bitte nach mehr RAM gibt’s mittlerweile übrigens mehr Infos:

    A few weeks ago, the Game Creators Conference 2017 was held in Japan. It was here that Nintendo’s Masaru Mitsuyoshi and Capcom’s Masaru Ijuin held a joint session about Switch. Plenty of information was shared, including how dev kits cost just 50,000 yen. You can read our original post here. With GamesIndusty Japan posting a follow-up article, there are a few exta tidbits we wanted to share.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“>Nintendo and Capcom had been discussing Switch’s performance and specs. It was important for Nintendo as a platform holder to gather opinions from various developers.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“><strong class=“d4pbbc-bold“>The first thing Capcom brought up was main memory space (RAM). With the number Nintendo initially proposed, it was enough if you compare it to other hardware at the time, but Capcom ultimately dared to say that it actually wasn’t sufficient. The reason for that is because of the company’s new RE Engine. Development of the engine was ongoing internally, and in order to reach its demanding specifications, more memory from Switch was definitely needed.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“>Not only Capcom, but other developers were bringing up memory space as well. Of course Nintendo wanted to install plenty of memory, but it was difficult to strike a balance with cost and arranging for it took time. But ultimately, the memory space of Switch is exactly same as Capcom requested. While the actual amount wasn’t mentioned during the session, it was increased considerably.<br class=“d4pbbc-br“><br class=“d4pbbc-br“><strong class=“d4pbbc-bold“>Ijyuin said Capcom is looking into porting RE Engine to Switch by attempting to optimize it to operate in a low power state. In order to port it, it is necessary to make the engine capable of corresponding to two different performance modes: docked and portable. Therefore, it is not an easy task, but they would like to put in the effort to achieve it.

    More talk of Nintendo improving Switch’s memory and Capcom targeting RE Engine for Switch

    <iframe class=“wp-embedded-content“ sandbox=“allow-scripts“ security=“restricted“ style=“position: absolute; clip: rect(1px, 1px, 1px, 1px);“ src=“http://nintendoeverything.com/more-talk-of-nintendo-improving-switchs-memory-and-capcom-targeting-re-engine-for-switch/embed/#?secret=U0xNyxSKIV“ data-secret=“U0xNyxSKIV“ title=““More talk of Nintendo improving Switch’s memory and Capcom targeting RE Engine for Switch” — Nintendo Everything“ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ scrolling=“no“ width=“600″ frameborder=“0″ height=“338″></iframe>

    Der Grund dafür war scheinbar die RE Engine.

    Hoffentlich Resident Evil 2 Remake. Resi 7 brauch die Switch nicht mehr, aber eine GotY wäre sicherlich auch noch okay. Aber eigentlich sagte ja Capcom schon vor ein paar Wochen die Resi Engine auch für Switch bringen zu wollen. Hoffentlich bekommen sie es ordentlich hin. smile

    Aus dem Gaf:

    The collection includes:

    Seiken Densetsu: Final Fantasy Gaiden (Final Fantasy Adventure / Mystic Quest)
    Seiken Densetsu 2 (Secret of Mana)
    Seiken Densetsu 3
    Both Seiken Densetsu 2 and Seiken Densetsu 3 support multiplayer with up to three players.

    Bitte bringt die übersetzt hier her. Genial! ^^

    Day 1!!! Nintendo and SE ab nach Europa damit!

    #42787
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Mein Switch-Spielefahrplan würde so aussehen: Zelda, MK8D, Dürre, Yooka-Laylee, Dürre, SMO, Dürre?!. GUt geht anders. Ob ich die E3 abwarten soll um zu sehen, wohin die Reise geht?

    Wie würde denn dein Spielfahrplan aussehen ohne Switch?
    Ich habe mir die Switch vorerst nur für Zelda gekauft, da ich eh nicht so viel Zeit habe zu spielen, wird mich dies wohl bis Juni oder so beschäftigen.

    Noch 9 Arcaderacer für PS2, dann eine PS3 und dafür 17 Arcaderacer.

    Nur dürre wahrscheinlich, daher ist das mit der Dürre ja kein Argument und MK8 kann man online gegen andere ja auch immer spielen. Und wenn man Zelda gemächlich spielt, dann kann man sich damit auch länger als einen Monat beschäftigen.

    So viel zur Leistungsfähigkeit der Switch.

    Und genau wegen sowas kann man dir trollen unterstellen. Du solltest halt schon vernünftige Grundlagen für so eine Diskussion nehmen. Als wenn Gamefreaks Erzeugnisse irgendwas über die Leistung eines Systems aussagen, abgesehen von „es geht noch einiges mehr“.

    Mir geht es darum, ob Switch das technische Potential hat, dass darauf z.B. Wreckfest oder das Rennspiel der Burnout-Macher von Three Fields Entertainment erscheint. Dafür sind nicht allein die Verkaufszahlen entscheidend. Ginge es nur nach Verkaufzahlen, wäre für die Wii sicher sowas wie Burnout Paradise erschienen.

    Nintendo hat ihm die Gelegenheit gegeben, nochmal darüber nachzudenken. ugly

    So ist es. Da war ich sicher nicht der einzige.

    Er hat sicher auch ohne Videospiele Freizeitbeschäftigung. Da kann ich es nachvollziehen, wenn er für einen Konsolenkauf eine gewisse Spieleauswahl wünscht. Sonst stellt er sich nur einen Staubfänger in die Wohnung.

    Ich hatte das N64 und den Cube von Anfang an und ich weiß was es heißt zu warten. Beim Cube war es nicht ganz so schlimm wie beim N64, aber wenn wir ehrlich sind, dann kommt die Switch eher nach dem N64 – vor allem was den Third party support angeht.
    Nintendo selbst mache ich keinen Vorwurf, die geben imo ihr bestes in 2017.

    Er hat sicher auch ohne Videospiele Freizeitbeschäftigung.

    Dann macht das Argument der „Dürre“ noch viel weniger Sinn.

    Zumal…Wie viele Arcade-Racer muss man denn spielen, um auf die Spielzeit von BotW zu kommen? Was spielt er aktuell denn überhaupt, dass dermaßen viel Spielzeit zusammenkommt, dass sich eine Switch nicht lohnen würde? Sorry, aber das ergibt alles irgendwie ganz, ganz wenig Sinn.

    Arcaderacer sind perfekt für den Feierabend, BotW ist eher was für den Urlaub. Das eine ersetzt das andere nicht.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tagen, 9 Stunden von Profilbild von 5cr3wl0053 5cr3wl0053.
    #42796
    Profilbild von sunny
    Sunny
    GUF User
    Offline

    Mir geht es darum, ob Switch das technische Potential hat, dass darauf z.B. Wreckfest oder das Rennspiel der Burnout-Macher von Three Fields Entertainment erscheint. Dafür sind nicht allein die Verkaufszahlen entscheidend. Ginge es nur nach Verkaufzahlen, wäre für die Wii sicher sowas wie Burnout Paradise erschienen.

    Du wirst aber hoffentlich selber einsehen, dass eine Stellenanzeige von Gamefreak keinerlei Aussagekraft darüber hat.

    #42797
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Mir geht es darum, ob Switch das technische Potential hat, dass darauf z.B. Wreckfest oder das Rennspiel der Burnout-Macher von Three Fields Entertainment erscheint. Dafür sind nicht allein die Verkaufszahlen entscheidend. Ginge es nur nach Verkaufzahlen, wäre für die Wii sicher sowas wie Burnout Paradise erschienen.

    Du wirst aber hoffentlich selber einsehen, dass eine Stellenanzeige von Gamefreak keinerlei Aussagekraft darüber hat.

    Das ruckelnde Dragon Quest Heroes I & II für Switch auch nicht?

    #42801
    Profilbild von cube
    Cube
    GUF User
    Offline

    Das ruckelnde Dragon Quest Heroes I & II für Switch auch nicht?

    Das einige der Ports ein paar Probleme haben ist schon mal eine viel bessere Situation als gar überhaupt keine keine zu kriegen.
    Der Switch befindet sich trotz seiner schwächeren Leistungsfähigkeit nicht in der gleichen Situation wie es die Wii und die WU waren. Letztere hatten noch den den massiven Nachteil einer nicht so gängigen Hardware-Architektur, was das Portieren nochmals aufwändiger gemacht hat. Vom Switch dagegen gibt es schon einige Berichte darüber, dass Entwickler ihrere Spiele einfacher auf das Gerät bringen können. (Wohlbemerkt: einfacher, nicht völlig aufwandslos.)

    Videogames, serious business.

    #42804
    Profilbild von darkikarus
    darkIkarus
    GUF User
    Offline

    Warum geht da kaum einer drauf ein? Seiken Densetsu Collection WOOHOOO!

    HEIDEWITZKA, es gibt noch NACHTISCH!
    Blogzeugundso ⇀ www.darkikarus.de
    Videozeugundso ⇁ www.youtube.com/c/darkIkarus

Ansicht von 20 Beiträgen - 2,241 bis 2,260 (von insgesamt 2,333)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Passwort vergessen