Nintendo Switch – Allgemeine Diskussion

Home Foren GAMING Allgemein Nintendo Switch – Allgemeine Diskussion

Dieses Thema enthält 3,362 Antworten und 71 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  5CR3WL0053 vor 1 Tag, 21 Stunden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 3,341 bis 3,360 (von insgesamt 3,363)
  • Autor
    Beiträge
  • #73590

    darkIkarus
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ein neues Animal Crossing auf Switch würde mich nicht stören.

    Aber bitte nicht Amiibo-Festival. Wenn schon, dann ein richtiges AC. Würde sich halt echt anbieten.

    Ich hatte ja eh immer den Gedanken, dass sich ein AC prima als vorinstalliertes Spiel auf der Konsole machen würde, das gleichzeitig als optionales Menü-Hub dient. Das heißt, man kann in sein Haus gehen, dort Spiele aus dem Regal nehmen und die virtuelle Switch anstellen. Und wenn man ein Spiel pausiert bzw. beendet, landet man wieder hier und kann eben den üblichen AC-Kram machen. Optional allerdings deswegen, weil man stets per Knopfdruck auch ein normales Switch-Menü aufrufen können sollte. So ähnlich wie bei Nintendoland, wo man die Attraktionen zu Fuß erreichen und besuchen kann oder über die Schnellauswahl dorthin gelangt.

    Lustig wäre dann, wenn sich die AC-Welt verändert, je nachdem, welche Spiele man spielt. Tiere können einem Codes für verschiedene Spiele verraten oder man findet Secrets in der Flaschenpost, die im Meer treibt und die man erst rausangeln muss. Man kann über verschiedene Aufgaben Geschenke bekommen oder in der Post finden, die einem dann zusätzlichen Content in den Spielen beschert. Oder man geht eben in den Switch-eShop im Dorf, der natürlich von Tom Nook betrieben wird. Diese AC-Oberfläche ist dann auch für die Online-Freunde betretbar und die können einem natürlich auch Briefe schreiben und Geschenke beilegen, so ähnlich wie das früher bei der Wii möglich war, anderen eShop-Spiele zu schenken.

    Na gut, ich höre schon mit den Spinnereien auf, aber das waren nun mal so spontane Gedanken von mir.

    HEIDEWITZKA, es gibt noch NACHTISCH!
    Blogzeugundso ⇀ www.darkikarus.de
    Videozeugundso ⇁ www.youtube.com/c/darkIkarus

    #73592

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich würde auch vom üblichen ausgehen.
    Aber es muss auch nicht jedes Spiel von Nintendo etwas für mich sein.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #73596

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Erwarte ebenfalls das übliche von AC. Womit es für mich uninteressant bleibt.
    Aber das ist okay, gibt ja anscheinend genug andere Personen die diese Reihe mögen.

    Edit.
    10+ Millionen Einheiten hat der letzte Teil abgesetzt? Wann ist denn das passiert?

    Edit. 2

    Ich sehe ehrlich gesagt überhaupt nicht, wo das Spiel auch nur damit liebäugelt einem modernen Aufbau folgen zu wollen. Es ist in meinen Augen eine ziemlich klare Weiterentwicklung von Banjo-Tooie bei gleichzeitiger Reduktion der überbordenden Komplexität von Tooie. Und ich sehe auch nicht, wo es unfokussiert wäre.

    Weitläufige, leere Welten, eine quasi-Ausdauermechanik fürs Rennen oder ziellos in der Gegend verteilte Sammelgegenstände verbinde ich mehr mit „modernen“ Spielen denn mit den (guten) 3D-Platformern der 90er.
    Unfokussiert weil es zu viele dieser spaßfreien Minispiele und zu wenig interessante Platform-Moglichkeiten gibt. Oder wegen diesem Gimmick mit den zu erweiternden Leveln, weshalb man die Level erst mal wieder verlassen muss.
    Das Spiel wirkt so als hätte da jemand gefehlt, der mal ein gewichtiges „Halt, stop! Leute, wir müssen uns auf das wesentliche konzentrieren“ in die Runde hätte werfen können.

    Videogames, serious business.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von  cube.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von  cube.
    #73600

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Wohl nicht weit entfernt vom DS-Teil. Bei geringerer Userbase. Wow.
    https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/hard_soft/ Stand 30.Dez 17: 154Mio. DS, 72Mio 3DS(wird sicher inklusive aller Versionen sein)
    https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/3ds.html Stand 31.Dez 17: 11,59Mio Animal Crossing New Leaf
    https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/ds.html Stand 30.Sep 17: 11,75Mio Aninal Crossing Wild World

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #73602

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Erwarte ebenfalls das übliche von AC. Womit es für mich uninteressant bleibt. Aber das ist okay, gibt ja anscheinend genug andere Personen die diese Reihe mögen.

    Mit der Einstellung hätte sich Nintendo auch BotW sparen können.

    Rem is best girl.

    #73604

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Nur wegen BotW würde ich keine großen Änderungen bei Animal Crossing und Pokemon erwarten.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #73606

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Nur wegen BotW würde ich keine großen Änderungen bei Animal Crossing und Pokemon erwarten.

    Ne, die erwarte ich aus reinem Anstand, auch ganz ohne BotW. Dass ich enttäuscht werde, ist aber völlig klar. Nur akzeptieren solte man das nicht.

    Rem is best girl.

    #73608

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Erwarte ebenfalls das übliche von AC. Womit es für mich uninteressant bleibt. Aber das ist okay, gibt ja anscheinend genug andere Personen die diese Reihe mögen.

    Mit der Einstellung hätte sich Nintendo auch BotW sparen können.

    Ja und nein.
    Also rein nach den Verkäufen hätten sie diese radikalen Änderungen nicht unbedingt durchführen brauchen. Aber die Reihe hat massiv an Relevanz für das Unternehmen wie auch für die gesamte Spieleszene verloren, insofern waren dann doch starke Änderungen für die Außen- und Innenwirkung der Reihe nötig.

    Animal Crossings Relevanz scheint über mehrere Jahre und dessen wenige Teile nur wenig / gar nicht gelitten zu haben. Ein neuer Teil braucht auch Änderungen, um bei der angestammten Spielerschaft wieder Interesse zu wecken. Aber riesige Änderungen hat es nicht nötig und könnten dem Erfolg sogar im Wege stehen.

    @Verkaufszahlen:
    Ist mal wieder so ein Fall, wo man weiß dass etwas erfolgreich ist, aber sich nicht dessen gesamten Ausmaßes bewusst ist, weil man selbst kein großes Interesse daran hat.
    (Hey, wusstet Ihr schon, dass GTA V inzwischen so viel Einheiten abgesetzt hat wie es sonst nur Titel als Beigabe tun? Heiliger Scheibenkleister…)

    Videogames, serious business.

    #73609

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Die Verkaufszahlen von GTA5 sind echt irre.
    Ich habe es nicht.^^

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #73610

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Weitläufige, leere Welten

    Die Welten sind nicht größer als in Tooie und DK64 und auch dichter beopackt als die beiden, insbesondere letztere; das hat nichts mit modernem Spieldesign zu tun.

    eine quasi-Ausdauermechanik fürs Rennen

    Ich sehe nicht, wo die Energieleiste für das Rollen was anderes ist als die blauen Eier, roten Federn, goldenen Federn, rote Eier, grüne Eier, große Eier (…) aus Kazooie und Tooie. Also versteh mich nicht falsch, ich hätte die Leiste nun echt nicht gebraucht, aber das ist nicht inkonsistent mit Rares 90er Spielen.

    ziellos in der Gegend verteilte Sammelgegenstände

    Darüber lässt sich natürlich vortrefflicht streiten, aber abgesehen von den wenigen Piratendingsis, die außer einem Achievement ohnehin keinen Nutzen haben, entspricht die Verteilugn der Sammelgegenstände doch genau der klassischen Collectahon-Philosophie: Federn um die Wege zu den Hauptaufgaben zu markieren, Pagies um die Hauptaufgaben zu entlohnen und „Jinjos“ (Ghostwriter) entlang der Hauptpfade auf etwas schwieriger erreichbaren Nebenschauplätzen. Das ist mit den AC-Flaggen oder ähnlichem nicht vergleichbar und entspricht genau der Struktur der 90er Rare-Spiele.

    Unfokussiert weil es zu viele dieser spaßfreien Minispiele und zu wenig interessante Platform-Moglichkeiten gibt.

    Wie so ziemlich alle anderen Collectathons (einzige Ausnahmen, die mir gerade einfallen: Mario 64 / Sunshine und Vexx) setzt Yooka auf eine Mischung aus ca. 2/3 J&R Aufgaben, 1/3 Minispiele. Nichtsdestotrotz ist es natürlich ein Problem, wenn einem diese Minispiele keinen Spaß machen; mir haben sie Spaß gemacht, aber wenn sie einem nicht Spaß machen, ist das natürlich doof.

    Oder wegen diesem Gimmick mit den zu erweiternden Leveln, weshalb man die Level erst mal wieder verlassen muss.

    Ich glaube, du musst das insgesamt nur ein Mal tun, wenn dich das stört, die Level in zwei Phasen zu durchlaufen. Wenn du die Erweiterung des ersten Levels hintenan stellst und immer alle Pagies holst, die du holen kannst, solltest du recht problemlos alle weiteren Level des Spiels bereits vor dem ersten Betreten erweitern können. Die Erweiterung ergibt für meine Begriffe durchaus SInn, da so die Orientierung leichter fällt, was ja ein signifikanter Kritikpunkt an den großen DK64 / Tooie-Levels war. Ich hätte doppelt so viele Kazooie-große Level bevorzugt, aber es ist nicht so, als wäre die Erweiterungsmechanik völlig sinnlos. Was das Verlassen des Levels vor der Erweiterung anbelangt: Ich nehme stark an, dass das am Szenen-Konzept von Unity liegt. Die Geometrie des Levels zu verdoppeln, während man dadrin steht, ist nicht unproblematisch, vor allem, wenn die Level Terrains verwenden, was bei Yooka augenscheinlich der Fall ist.

    #73764

    Darkie
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Senior Vice President of Marketing, Pete Hines, recently spoke withDualShockers to shed some light on future plans.

    First off, ports. What ports are next down the pipeline? Though he didn’t list specifics, we can definitely expect more in the future:

    “It’ll just depend. It’ll depend on whether or not we think the game is a good fit for the platform technically and whether we think it’s something that audience wants on Switch. In that way, it’s literally no different than any other platform that we look at or any other game that we do. Hopefully, it’ll be a mix of both. If there’s stuff that folks want us to release on Switch and it’s a good fit and it works – great. If it’s new stuff going forward that we think is a good fit and will work on Switch, then we’ll do that too.”

    As far as new titles, Hines also touched on whether or not they’d be interested in releasing Switch versions at the same time concerning new releases, versus waiting on a port much later:

    “That’s always our preference but in the case of Skyrim and DOOM, well, that wasn’t possible. In the case of Wolfenstein II, we needed the extra time and there was no way we were going to hold the other platforms to wait for Switch. From my perspective, any time we can bring it out on the Switch at the exact same time as the other platforms for new releases, I don’t know why we wouldn’t.”

    Mal sehen was die E3 sagt. Vielleicht Doom 2 gleichzeitig für Switch oder was anderes wäre schon nett. Mal gucken was technisch noch möglich ist.

    #73815

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran

    new ways to play or use the system…. Labo reicht doch, oder?

    Nintendo forms partnership with Scrubs to find new tech for Switch

    .

    #73946

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran

    Ein weiterer Gast auf Port Monee:

    Valkyria Chronicles 1 coming to Switch

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von  5cr3wl0053.
    #74088

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran
    #74141

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran

    höchstens für die VC oder Wave Race Labo

    Nintendo’s Shinya Takahashi on the possibility of Wave Race for Switch: “You may see that game again”

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tagen, 8 Stunden von  5cr3wl0053.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Tagen, 8 Stunden von  5cr3wl0053.
    #74222

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran

    .

    #74232

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Gott, ich hasse Youtuber/Influencer (Biberbrüder ausgenommen). Er sagt nix Falsches, aber dasselbe kannman auch in ’nem Foren-Posting in 2 Absätzen mitteilen.

    :/

    Rem is best girl.

    #74248

    Puka
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    ich würde mich sehr über ein neues WaveRace freuen. Allerdings hat BLue Storm den fehler gemacht, zu sehr in die Racing-Simulation zu gehen. Das hat das Spiel deutlich schwieriger gemacht, als es sein musste. So oder so waren beide 3D-WaveRaces super Spiele, mit denen ich viel Spaß hatte.

    #74311

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Online
    Rang: GUF Veteran
    #74313

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    „Nintendo is currently talking to the Wii U itself if it may port every game of it to the switch“…. So langsam nerven diese Port News und Gerüchte schon. Trotzdem glaube ich, dass Nintendo noch ein, zwei heiße Eisen für die Switch auf der E3 in Petto haben wird. Ich könnte mir auch gut ein Paper Mario RPG vorstellen. Was ich aber in jedem Fall erwarte ist, dass Nintendo endlich mal die Hosen zum Online Service runterlässt.

Ansicht von 20 Beiträgen - 3,341 bis 3,360 (von insgesamt 3,363)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Allgemein Nintendo Switch – Allgemeine Diskussion

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.