GUF Videospiele Allgemein Nintendo Switch – Allgemeine Diskussion

Dieses Thema enthält 2,831 Antworten und 69 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von sunny Sunny vor 8 Minuten.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1,601 bis 1,620 (von insgesamt 2,832)
  • Autor
    Beiträge
  • #38259
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Anfangs auf die Fans abzuzielen, die der größte Teil der Erstkäufer sind, ist doch nicht falsch?

    Ist MK8D wirklich für die vielen Fans, die schon MK8 haben? Für sehr treue Fans vielleicht.
    Und BotW? Das können sich die Fans doch auch für WU holen, denn wahre Fans haben eine WU.

    .

    #38260
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Online
    Patreon

    Wieso das denn? Switch ist nicht der 3DS-Nachfolger? ugly

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #38261
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline

    Wieso das denn? Switch ist nicht der 3DS-Nachfolger? ugly

    Nintendo macht keine Handhelds mehr, denn ein 3DS-Nachfolger wäre Konkurrenz für Switch:

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von Profilbild von 5cr3wl0053 5cr3wl0053.
    #38268
    Profilbild von biber
    Biber
    GUF User
    Offline
    Patreon

    Ne die WiiU hat auch die Fans anfangs enttäuscht, weil eben „nur“ NSMB und Nintendoland kam und kein Coretitel wie Zelda. Das macht Nintendo mit Switch schon besser.

    Dass sie es viel besser machen, das finde ich auch.
    Trotzdem war zumindest der WU Launch sehr ordentlich und NSMBU hat sich sehr sehr gut verkauft. Ob das an NSMBU lag?

    Du kannst diese Art von „Fragestellung“ einfach nicht sein lassen :/

    NSMBU war kein Systemseller, sicherlich nicht. Aber NSMBU ist ein Spiel, das sich unabhängig von der Performance der Hardware gut verkauft. ALle NSMB-Spiele haben sich enorm gut verkauft, weil sie einfach sehr, sehr beliebt sind (und auch sehr gut). Es ist also überhaupt keine Überraschung, zumal sich gerade die Die-Hard-N-Fans alle eine U gekauft haben und solche kaufen sich eben auch die Mario-Spiele wegen der gewohnt hohen Qualität. NSMBU nicht zu entwickeln, wäre extrem bescheuert gewesen. Sie hätten es bloß flankieren müssen mit einem echten Systemseller.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    #38321
    Profilbild von jerec
    Jerec
    GUF User
    Offline

    http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1343614

    Es scheinen ein Haufen entwicklungsrelevante Infos zur Switch geleakt zu sein, kA ob jetzt wirklich echt oder nicht … für nen Fake wäre das aber schon viel Arbeit. Ich verlinke hier nur den Beitrag im NeoGAF, weil der User Dystify sich echt Mühe gemacht hat, alles zusammenzutragen.

    Die Infos selbst scheinen von Juli 2016 zu stammen und daher sind wohl einige Features oder Dinge im geleakten Material noch nicht final gewesen.

    Ein paar interessante Auszüge:

    There are NO plans to provide an Internet Browser at this stage but developers are able to access a web applet to display specific websites within their game/app


    Friend requests and game invites CAN be sent from the console.


    „Friend Presence is a feature that uses the Internet to convey information in real time about the online status of friends and the applications they are playing. Among possibilities, we see this being used in the application to check whether friends are in the joinable state, and to use the Friend List system feature screen to show what applications friends are playing.“

    Also brauch man für die Interaktion mit Freunden in den Spielen die App anscheinend doch nicht zwingend, sondern erstmal nur für Voice Chat. Super Kommunikation, Reggie.

    Und es gibt anscheinend ein kleines Web-Applet, das dann auch für Dinge wie das Einloggen in offene WLAN-Spots, z.b. im Hotel genutzt werden kann.

    *Jerec streikt, bis er seinen GUF-Rul0r-Titel aus dem alten GUF wiederhat*

    #38322
    Profilbild von law
    Law
    GUF User
    Offline

    Also brauch man für die Interaktion mit Freunden in den Spielen die App anscheinend doch nicht zwingend, sondern erstmal nur für Voice Chat. Super Kommunikation, Reggie.

    Moment, das wurde ernsthaft von Leuten vermutet? ugly
    Als wäre das mit dem Voice-Chat über die extra App nicht schon dämlich genug.

    Unterstütze Gaming-Universe indem du über diesen Link bei Amazon einkaufst. 🙂

    #38323
    Profilbild von jerec
    Jerec
    GUF User
    Offline

    Rumor: Switch dev files provide new system details, images, specs

    Nintendo Everything hat’s jetzt auch.

    Moment, das wurde ernsthaft von Leuten vermutet? ugly
    Als wäre das mit dem Voice-Chat über die extra App nicht schon dämlich genug.

    Reggie hat oft genug gesagt das über die App Voice Chat und „Matchmaking with Friends“ geregelt wird, daher ja, haben viele vermutet das alles „Social“ am Multiplayer über die App geregelt wird und über das System nur das tatsächliche Spielen.

    *Jerec streikt, bis er seinen GUF-Rul0r-Titel aus dem alten GUF wiederhat*

    #38327
    Profilbild von valet
    Valet
    GUF User
    Offline

    Als wäre das mit dem Voice-Chat über die extra App nicht schon dämlich genug.

    Was aber weiterhin wirklich sehr, sehr dämlich bleibt.

    Rem is best girl.

    1 user thanked author for this post.
    Profilbild von law
    #38375
    Profilbild von tabris
    Tabris
    GUF User
    Offline

    Aus den geleakten Dev-Dokumenten:

    Es können bis zu acht User auf einer Switch-Konsole angelegt werden, um Spielstände und Netzwerk-Services individuell nutzen zu können. Es können auch lokale User mit eigenen Savegames angelegt werden, allerdings ist ein Nintendo Network-Account notwendig für die Nutzung von Online-Features.

    Diese Accounts müssen nicht zwingend beim Starten des Systems gewählt werden, sondern können auch direkt im Spiel selektiert werden, z.B. wenn man die Konsole abwechseln verwendet und bei einem laufenden Spiel den User wechseln möchte. Es können auch mehrere Accounts gleichzeitig verwendet werden, wenn mehrere User gemeinsam spielen. Jedes Profil speichert dabei Highscores etc. separat.

    Die Accounts werden durch einen frei wählbaren Nickname und ein Profilbild identifiziert (entweder ein Mii oder ein Game-Charakter wie Link oder Mario).

    Ein Account kann jederzeit von der Konsole entfernt werden, allerdings werden dadurch auch die auf der Konsole gespeicherten Savegames und andere an den User gebundene Inhalte gelöscht. Man kann auch nur den Link zu einem Nintendo Account entfernen und den User dann mit einem anderen Nintendo Account verknüpfen. Jeder User kann jeweils nur mit einem einzigen Nintendo Account verknüpft sein, allerdings kann ein einzelner Nintendo Account mit mehreren Usern auf verschiedenen Switch-Konsolen verlinkt sein (nicht aber mehrmals auf der selben Konsole). Allerdings werden Spielstände nicht automatisch zwischen den verschiedenen Konsolen synchronisiert.

    Der eShop-Zugang ist an die Ländereinstellung des verknüpften Nintendo Accounts geknüpft und Switch kann dank fehlendem Region-Lock Software aus jedem beliebigen Land abspielen.

    Nintendo hat endlich gelernt wie man Accounts richtig nutzt? eek

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #38376
    Profilbild von valet
    Valet
    GUF User
    Offline

    Dafür schwirren jetzt wieder Infos durch den Raum, dass man zum Freunde-Adden wieder Friendcodes braucht und nicht einfach nach Nicknames suchen kann. Wobei das auf einer älteren Quelle beruht.

    Rem is best girl.

    #38384
    Profilbild von sunny
    Sunny
    GUF User
    Offline

    Das hörst sich alles erstmal gut an. Das mit lokalen Usern ist auch gut für Personen die einen regelmäßiger besuchen, wegen Savegames und Highscores. Das war bei der WiiU recht nervig, weil man sich dann erst ein basteln musste und manche Multiplayerspiele nicht die Möglichkeit hatten, dass jeder mit seinem eigenen Profil spielt. Auch, dass man jetzt Profile von weiteren Switches mit seinem Nintendo Account verknüpfen kann. Kann ja durchaus sein, dass wir uns irgendwann eine zweite Konsole holen, falls man z.B. für Spiele wie Monster Hunter mehrere benötigt um zu zweit zu spielen. Nur diie Zahl 8 hört sich für eine Nintendokonsole erstmal wenig an. Vor ein paar Jahren wäre das definitiv zu wenig gewesen.

    #38503
    Profilbild von 5cr3wl0053
    5CR3WL0053
    GUF User
    Offline
    #38511
    Profilbild von tabris
    Tabris
    GUF User
    Offline

    Coole Sache, man kann auch in einem lokalen Ethernet-LAN miteinander spielen, nicht nur per WLAN. Bei Splatoon 2 können so bis zu zehn Konsolen, acht Spieler und zwei Zuschauer, vernetzt werden. Voraussetzung ist natürlich ein Ethernet-USB-Adapter.

    In addition to this, a new feature called LAN Play will be added to Splatoon 2, allowing up to 10 docked systems – eight players and two spectators – to connect via wired LAN. This feature allows players to create local Private Battle tournaments without the need for an internet connection. Local wireless play is perfect for your regular gaming get-togethers, but LAN Play is where it’s at when you want to organize a serious tournament event with your fellow players.

    http://www.nintendo.com/whatsnew/detail/nintendo-switch-owners-get-free-preview-of-splatoon-2-during-global-testfire

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #38514
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Online
    Patreon

    Wichtig für eSports, denke ich?
    Soll das eigentlich heißen, dass die Wlan-Verbindung dafür zu schlecht ist? Kenne mich da nicht so aus. Wobei 10 Geräte mit Wlan schon nicht ganz ohne sind. Bei einem Turnier möchte man mit dem Gegner kämpfen, nicht mit der Verbindung.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #38516
    Profilbild von freakazoidgu
    FreakazoidGU
    GUF User
    Offline

    Naja wlan ist halt immer eine unsicherere Verbindung als ne Lan verbindung. Hauptsächlich wirds da um Esport gehen dass es möglichst wenig Störeinflüsse gibt.

    Finde ich btw klasse

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    #38729
    Profilbild von tabris
    Tabris
    GUF User
    Offline


    :O

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #38733
    Profilbild von tabris
    Tabris
    GUF User
    Offline

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate von Profilbild von tabris tabris.
    #38735
    Profilbild von tolja
    Tolja
    GUF User
    Offline

    Da werde ich aber neidisch. ^^ Das weiße Theme gefällt mir besser.

    #38815
    Profilbild von specker
    Specker
    GUF User
    Offline

    Ich bin momentan nicht so up to date aber wie siehts denn eig mit Virtua Console aus? Gibts da News?
    Also eine Youtube App und einen Web-Browser hätten ruhig auch gleich mal mitgeliefert werden können.. das nervt mich etwas.

    #38822
    Profilbild von z-carmine
    Z.Carmine
    GUF User
    Online
    Patreon

    Nintendo hält Informationen zu Online-Features für nicht wichtig.
    Youtube-App und Browser hat doch heutzutage jedes Smartphone. Und wenn Party-Features und Voice-Chat schon über Smartphone geregelt werden…

    Don't get hit, and you won't get hurt.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1,601 bis 1,620 (von insgesamt 2,832)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Passwort vergessen