Star Wars: Battlefront 2 (PS4 | One)

Home Foren GAMING Games Star Wars: Battlefront 2 (PS4 | One)

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DCDT vor 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #45303

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Erscheint am 17. November 2017 und hat dieses mal eine Kampagne, welche den Zeitraum zwischen Episonde VI und VII abdeckt.

    An Geschichte der Kampagne hat Walt Williams mit Hand angelegt, welcher u.a. auch für die Handlung von Spec Ops: The Line verantwortlich war. Macht das ganze doch mal ein ordentliches Stück interessanter.

    Videogames, serious business.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 9 Monate, 2 Wochen von  yoshi.
    #45322

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Der Trailer ist besser als der zu Episode 8. grin

    Bin gespannt auf das Spiel.^^

    #62758

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Star Wars Battlefront II Vorschau

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #62759

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die Weltraumschlachten sehen absolut fantastisch aus. Freu mich schon wie verrückt auf das Spiel. ^^

    #62810

    Ike07
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Wie schon im Vorgänger wäre auch hier das fliegen eines X-Wings etc. der Grund für meinen Kauf.

    Ich vermisse einfach ein neues Rogue Squadron / X-Wing Allianz. ;(

    #66700

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Bin etwas überrascht, dass bei all der Turbelenz um die Themen Lootboxen und Microtransactions hier keine Meinungen auftauchen. Wie steht ihr zu diesem Thema und damit dem Spiel gegenüber, auch wenn EA mal schnell beschlossen hat diese zu entfernen? Was denkt ihr welche Auswirkungen das auf den Erfolg des Spiels (nicht?) hat? Würdet ihr es jetzt zocken, wenn ihr es im Kern mögen würdet oder würdet ihr es boykottieren?

    #66702

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich hab’s mir heute in der 9.99 Gamestop Aktion geholt. Lootboxen oder Microtransaktionen gehen mir am Ar… vorbei. Wer’s nutzen will, soll es tun, wer nicht der eben nicht. Ich tue es nicht und werde trotzdem meinen Spaß mit dem Spiel haben. Ich find’s auch nicht schlimm wenn’s länger dauert um was freizuschalten. Zumindest bei mir steigert das die Motivation.

    #66709

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    40 stunden für luke und vader? zumindest die beiden ikonen hätten zum start verfügbar sein müssen. EA hat hier mehr als übertrieben und Disney ist sicher auch nicht damit einverstanden dass man in Zukunft Star Wars mit Abzocke in verbindung bringen könnte. (Auch wenns eh schon so ist ^^)

    #66712

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die 40 Stunden hätten mich nicht gestört. Gerade bei so einem Spiel sind die ruckzuck rum. Zudem sind mir die Helden eh nicht so wichtig. Die Chance für einen mittelmäßigen Spieler wie mich mal einen zu kriegen, ist eh ziemlich gering. Und ich brauch sowieso nur Han Solo. *g*

    #66713

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ich denke für 9,99 in der Aktion kann mans machen aber vielleicht ist es als Politikum mal ein gutes Zeichen für die Macht des Kunden es nicht zu kaufen, erst recht nicht zum Vollpreis, Klar kann man sagen: „Ich benutz das eh alles nicht“ aber für die Masse, die das Spiel wegen der Lizenz erreicht ist das Gefühl, dass der Gegner sich Vorteile erkauft haben könnte (insbesondere als MP Player) nicht gerade befriedigend. Ich bin froh, dass sich am Einlenken von EA doch noch die Macht des Konsumenten (und wohl auch von Disney) zeigt und brauche diese Entwicklung nicht. Ich zock das Spiel mal wenns auf EA Access als Vollversion kommt.

    #66756

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich nehme es wie CoD auch erst mit, wenn es einen angemessenen Preis erreicht, ich werde eh nur den SP spielen und dieser soll ja mit knapp 5 Stunden nicht sonderlich lang sein.

    #66759

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich bin bis jetzt richtig begeistert von dem Spiel. Noch nie hat ein Star Wars Spiel besser ausgesehen und geklungen als das. Und auch spielerisch machen mir die Matches ne Menge Spaß. Besonders angetan hat es mir der Sternjägerangriff. Endlich mal wieder gescheite Raumkämpfe im Star Wars Universum. Das ist vor allem soviel besser als die Fluglevel im ersten Teil. Jetzt unterscheiden sich die Jägerklassen wenigstens auch mal im Flugverhalten. Und die Heldenschiffen halten auch nicht mehr soviel aus. Auch gibt es das extreme Autoaim aus dem ersten Teil nicht mehr. Jetzt kommt es etwas mehr auf Skill an.
    Die Kampagne hab ich übrigens noch nicht mal ausprobiert. Lande irgendwie immer im MP. *g*

    #66767

    Ike07
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Der Jägermodus wäre für mich das einzig interessanteste an dem Spiel, habe auch nur diesem im ersten Battlefront gespielt. Da fand ich es schon schade, dass es keine richtige „Missionen“ gibt, die ja jetzt gekommen sind.

    Dennoch, mir wäre ein Spiel ala X-Wind oder Rogue Squadron lieber, als nur einen einzelnen Modus in so einem Spiel, wo er wahrscheinlich auch nach ein paar Wochen wieder ausgestorben sein wird.

    #74016

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran
    #74053

    DCDT
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GU Mitglied

    Ab 18.04. gibt es übrigens spielbare Ewoks und 50 neue Skins.

    https://www.ea.com/de-de/games/starwars/battlefront/battlefront-2/news/night-on-endor-update

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Games Star Wars: Battlefront 2 (PS4 | One)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.