Super Smash Bros. Ultimate (Switch)

Home Foren GAMING Games Super Smash Bros. Ultimate (Switch)

Dieses Thema enthält 163 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  5CR3WL0053 vor 4 Tagen, 18 Stunden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 21 bis 40 (von insgesamt 164)
  • Autor
    Beiträge
  • #71731

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Aber wie gesagt, das Port-Thema kam nicht von mir^^.

    Aber eine viel schwammigere Definition von “erweiterter Port”, die sogar zur “Erweiterung” das rege Streichen oder Ersetzen von Inhalten beinhaltet, die kam von dir. razz

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71738

    Zeratul
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    in Smash U gab es die Möglichkeit die Movesets der Charaktere anzupassen, ich möchte diese Idee in der Fortsetzung weiterentwickelt sehen. Das heißt auch, außerhalb irgendwelcher dubiosen Custom-SetUps, die eigentlich nicht teil des echten Spiels sind, sondern im ganz normalen Charakter-Raster will ich auch online mit unterschiedlich ausgestatteten Charakteren kämpfen. Dann können die Clone von mir aus da bleiben, aber alle auch ausgestattet mit einem eigenen individuellen Angriffsraster, das ich bei Bedarf wählen kann. Dann wäre ein besser Solospieler-Modus als in Smash U angebracht, und Online muss dringend erweitert werden. Zu guter letzt: Fast alle Karten von Smash U sind schlecht, da es sich dabei nur um schwebende Plattformen hinter unterschiedlichen hintergründen handelt. Diese Karten müssen (fast) alle ersetzt werden und wenn man schon dabei ist, kann man sich auch überlegen, ob man nicht einen Level-Editor anbietet, der auch funktioniert. ansonsten muss der besser ganz raus.

    Ich habe Smash 4 nur ein einziges mal gespielt, aber wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann kann man die Custom Moves nur in einem gesonderten Spielmodus verwenden, aber nicht im “richtigen” Online-Versus-Modus?

    Der Grund dafür wird wohl ganz einfach das Balancing sein. Auch wenn ich selbst Smash Bros nie competitive gespielt habe, hat dieser Bereich eine ziemlich große Fanbase. Und Custom Moves zu balancen grenzt an ein Ding der Unmöglichkeit. Davon abgesehen soll man bei kompetitiven Spielen ja bereits anhand des Gegners wissen können, was einen erwartet. Wenn Mario nun genauso aussieht wie immer, aber plötzlich andere Moves hat, kann man sich darauf nicht einstellen. Das wurde auch bei Titanfall 2 schon als Grund genannt, weshalb man von kompletten Custom Titans weg ist hin zu vorgefertigten Loadouts. Aber auch das war eine Entscheidung, die nicht alle Spieler begrüßt haben.
    Deshalb finde ich es eigentlich vollkommen okay, wenn man zwei verschiedene Spielmodi anbietet: Einen mit Custom Moves (halt eher der “Spaßmodus”) und einen mit den Standard-Movesets (für den kompetitiven Bereich). So kann jeder selbst entscheiden, was ihm lieber ist.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  zeratul.
    #71743

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Der Modus mit den gleichbleibenden Moves sollte Spaßmodus genannt werden. Just because.

    Und Smash 4 hat mir u.a. deshalb am wenigsten.Spaß von allen.Smash-Spielen gemacht, weil es tot-balanciert war. So sehr, dass sich fast alle Charaktere gleich angefühlt haben (und nicht nur die FE-Charaktere). Ich will seriengetreu umgesetzte Chaktere, gepfiffen auf eSports-Nerds.

    Rem is best girl.

    #71744

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Das Spiel wird für mich nur mit gescheiten Story Modus, wie der vom Wii Teil, interessant. Der Multiplayer interessiert mich nicht, da ich eh nicht vor habe für Nintendos Online Service zu bezahlen.

    #71746

    Zeratul
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Der Modus mit den gleichbleibenden Moves sollte Spaßmodus genannt werden. Just because.
    Und Smash 4 hat mir u.a. deshalb am wenigsten.Spaß von allen.Smash-Spielen gemacht, weil es tot-balanciert war. So sehr, dass sich fast alle Charaktere gleich angefühlt haben (und nicht nur die FE-Charaktere). Ich will seriengetreu umgesetzte Chaktere, gepfiffen auf eSports-Nerds.

    Das liegt dann aber nicht an der Tatsache, dass überhaupt gebalanced wurde, sondern dass extrem schlecht gebalanced wurde. Starcraft 1 gilt als eines, wenn nicht sogar das am besten ausbalancierte Strategiespiel überhaupt und die 3 Rassen könnten sich unterschiedlicher nicht spielen. Und ja, da geht es “nur” um 3 Rassen anstatt um ca 50 Charaktere, aber eine Rasse/ Fraktion in einem Strategiespiel ist auch ein wesentlich komplexeres Gebilde als ein Charakter in einem Beat em Up.

    Es müssen auch mMn in einem Beat em Up nicht alle Charaktere gleich gut sein. Es ist vollkommen okay, wenn nur ein Drittel aller Charaktere richtig gut sind und die restlichen Charaktere nur gegen ganz bestimmte andere Charaktere oder auf ganz bestimmten Stages gut sind. Oder eben auch einfach nur zum Spaß da sind. Wie gesagt: man muss eben beide Gruppen bedienen. Die kompetitiven Spieler genauso wie die Spieler, die nur ihren Spaß haben wollen.

    Was Charakter-Wünsche angeht (kamen mal wieder schnell zu diesem Punkt :-D) würde ich ebenfalls Ridley und Krystal sowie Midna + Wolf-Link und Isaac (Golden Sun) ganz oben auf meine Wunschliste setzen. Reworkwunsch Nummer 1 wäre Ganondorf mit Schwert und Magie. Aber das hab ich spätestens nach Smash Bros Brawl abgeschrieben. Das wäre imo die letzte Gelegenheit für einen Wechsel vom C. Falcon Klon gewesen.

    #71748

    Tabris
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Denke schon, dass es ein neues Spiel ist. Natürlich baut man irgendwo auf dem Vorgänger auf, das ist auch normal, aber nach einem Wii U-Port sieht es bisher nicht aus.

    Ich hoffe wirklich, dass wieder ein Storymodus wie in Brawl eingebaut wird, gerne auch umfangreicher und mit anderem Gameplay als in den regulären Kämpfen. Imo kann daran auch gerne ein anderes Team arbeiten als am regulären Smash Bros. Lockert das Ganze einfach etwas auf und ist viel interessanter als die Charaktere mit regulären Kämpfen freizuschalten. Und ich find’s witzig die ganzen Nintendo- und 3rd Party-Charaktere in einer abstrusen Storyline à la Kingdom Hearts zusammenzuführen.

    Hier übrigens gleich eine Idee: Wieso keinen Story-Modus bei dem man einen völlig neuen für Smash Bros. designten Charakter spielt (oder holt einfach Captain N aus der Versenkung zurück ;)), der dann auf die ganzen Nintendo-Charaktere etc. trifft? Und am Ende spielt man ihn auch als regulären Kämpfer frei?

    Und zudem: Macht endlich Schluss mit den Klonen und ersetzt sie durch alternative Kostüme. Mit den Koopalings, Wii Fit Trainer, Corin etc. habt ihr es doch auch hingekriegt mehrere Charaktere, die sich gleich spielen in einem Slot zu vereinen. Warum kann dann z.B. Dr. Mario nicht einfach eine Alternative für den regulären Mario sein? Bei Ganondorf und Captain Falcon gibt es keinen Grund wieso die beiden sich auch nur ansatzweise ähnlich spielen, die haben schliesslich nicht das Geringste miteinander zu tun. Ganondorf kämpft in den Zelda-Spielen auch nie mit seinen Fäusten, sondern ist in der Regel bewaffnet.

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    3 users thanked author for this post.
    #71751

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    aber nach einem Wii U-Port sieht es bisher nicht aus.

    Was sieht nicht danach aus? Der Teaser, der fast nichts zeigt und nicht ingame ist?

    Zum Rest: Das wäre mal eine gute Änderung.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71752

    Puka
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Dass sich die Charaktere alle gleich anfühlen würden, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Im Gegenteil habe ich das Gefühl, dass es kein Smash gibt, mit derartig diversen Charakteren. Das macht es sogar etwas schwieirg, wenn man nur gelegentlich spielt, aber den Charakter auf Zufall stellt. Plötzlich muss man sich mit einem für mich unspielbaren Captain Olimar herumschlagen… übrigens sollte der Anteil (!!!) an FE-Charakteren reduziert werden. Es ist wirklich lächerlich, dass diese Serie mehr Charaktere Stellt als fast jede andere Marke.

    #71757

    Anonym
    Offline
    Rang: GUF Newbie

    aber nach einem Wii U-Port sieht es bisher nicht aus.

    Was sieht nicht danach aus? Der Teaser, der fast nichts zeigt und nicht ingame ist?

    Das spricht ja schon irgendwie dagegen, denn bei ‘nem Port hätten sie es doch, wie bisher eigentlich bei jedem Wii U-Port, doch auch direkt zeigen können.

    1 user thanked author for this post.
    #71760

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich finde auch nicht, dass die Charaktere in Smash Wii U / 3DS sich besonders ähnlich sind. Manche schon, aber es gibt schon eine Menge sehr eigenwilliger Charaktere. Im Story-Modus würde ich aber gerne Yoshi und nicht Mr. Smashy spielen. Das fand ich schon bei den Story-Modi der Mario Tennis / Golf-Spiele doof. Kaufen werde ich das Smash aber nur, wenn es umfangreichen Einzelspieler-Content bietet, also beispielsweise einen Story-Modus.

    Bei Ganondorf würde sich meines Erachtens eigentlich sogar ein wandelbarer Charakter wie Zelda / Shiek anbieten. Eben Ganondorf / Ganon, wobei Ganondorf eher auf Fernkampf ausgerichtet ist (wie in seiner Spielreihe) und Ganon eher auf Nahkampf. Wenn wir echt mit Ridley belästigt werden, kann Ganon ja ein Ridley-Klon sein und Ganondorf ein Samus-Klon.

    EDIT: Übrigens ist Super Smash Bros. (für Switch) laut Trailer ja von HAL, die aber Smash Wii U / 3DS nicht gemacht haben. Insofern finde ich das, neben der Designänderung von Link durchaus einen validen Indikator dafür, dass es kein einfacher Port ist.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  yoshi.
    #71762

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich frage mich schon etwas, warum sie einen mickrigen Teaser statt einen “work in progress”- ingame-Trailer zeigen, wenn das dieses Jahr kommen soll. Dann hätte man Zweifel klar ausräumen können.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71763

    Anonym
    Offline
    Rang: GUF Newbie

    Ich frage mich schon etwas, warum sie einen mickrigen Teaser statt einen „work in progress“- ingame-Trailer zeigen, wenn das dieses Jahr kommen soll. Dann hätte man Zweifel klar ausräumen können.

    Weil sie’s vielleicht halt einfach auf der E3 richtig zeigen wollen. (Zumal so eine Vorgehensweise bei Nintendo doch auch nicht mehr neu ist.)

    EDIT: Übrigens ist Super Smash Bros. (für Switch) laut Trailer ja von HAL

    Könnte sich das aber nicht auf das allererste (namensgleiche) SSB beziehen? Weil dort ja auch stand “Original Game: Nintendo & HAL”?

    #71767

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Fire Emblem braucht MEHR Charaktere in.Smash. Nur bitte keine Schwertkämpfer mehr. Einen Axtkämpfer umd einen Lanzenkämpfer – beides wäre spielerisch komplett neu.

    Was man reduzieren solllte, sind die Slots für FE-Charaktere. Gibt keinen guten Grund, warum Lucina und Roy keine Alts von Marth sein können. Sinnvoll wäre ein Slot pro Waffenklasse für FE: Großschwert (Ike), Schwert (Marth, Roy, Lucina), Magier (Robin), Drache (Corrin). Dann noch Axt, Lanze und Bogen, fertig. 7 Slots für FE, die dann auch wirklich voneinander unterschiedlich sind. Und anstatt sich dann zu beschweren, dass das zuviele seien, sollen lieber andere Franchises auch mehr Slots bekommen.

    DK: Dixie, K. Rool
    Zelda: Midna/Wolf, Stalkid, die vier Recken, Ghirahim
    Metroid: RIDLEY, Adam, ein Metroid, ein Weltraumpirat
    Starfox: Krystal, Starwolf
    Pokemon: whatever
    F-Zero: Black Bull, Samurai Goro
    Mario: Toad, Paper Mario
    Xenoblade: Elma, Rex (und idealerweise auch Nia ;o)
    3rd-Party: Bomberman

    Es gibt massiv Raum, andere Franchises mit guten Charakteren zu erweitern. FW ist da nur gewissermaßen Vorreiter :]

    Rem is best girl.

    #71768

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bei F-Zero will ich dann aber auch Bio Rex!

    1 user thanked author for this post.
    #71769

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Bei F-Zero will ich dann aber auch Bio Rex!

    Dafür muss dann leider Yoshi gestrichen werden. Aber du bekommst Tröti.

    Rem is best girl.

    #71771

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran
    #71775

    Anonym
    Offline
    Rang: GUF Newbie

    Zudem:

    &

    They legally have to list the copyright dates if its something they are re-releasing. Since theres nothing before 2018, it means at the very least its not an enhanced port.

    Bandai Namco fehlt.

    #71778

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Höchstens noch etwa 3 Monate bis man mehr weiss.^^

    Ohne größere Änderungen am Singleplayer werde ich es aber sowieso eher nicht holen.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #71779

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate, 2 Wochen von  5cr3wl0053.
    #71780

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Es wird also tatsächlich Alphadream verheizt für einen weiteren Port… Äußerst traurig.

Ansicht von 20 Beiträgen - 21 bis 40 (von insgesamt 164)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Games Super Smash Bros. Ultimate (Switch)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
612