Switch me up, before i go-go

Home Foren GAMING Allgemein Switch me up, before i go-go

Dieses Thema enthält 58 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Biber vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #81604

    Double
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Hi, es gab doch dieses Topic: zwingt WhitespecX dazu, eine Switch zu kaufen [oder so]. Alter Hut. Jetzt mal was neues: überzeugt Double (das bin ich) davon, sich eine Switch zu holen! Yummy!

    Hier mal die Ausgangslage:

    Pro:
    – Zocken-to-Go bei den relativ langen Fahrten zur Uni
    – Sonic Mania Plus, Binding of Isaac Rebirth, Enter the Gungeon, Shovel/Hollow Knight, DK: Tropical Freeze, Hyrule Warriors?, Mario + Rabbids?, Stardew Valley?
    – Zelda, Mario (mandatory, eh?)

    Con:
    – Mucho expensivo für voraussichtlich fast nur Handheld-Nutzung
    – Weitere Spiele? Recommend please
    – (Mitunter) Merklich schlechtere Performance / GrafiX im Handheld Mode?

    Please make your case (/help me)!
    Was für Spiele könnten mich noch interessieren, was sind so die zu erwartenden Schnäppchen-Preise für die Konsole? Sonstige Gedanken/Infos?

    E-Shop Spiele kann man sich ja erst holen, wenn man eine Switch hat, oder? Hätte sonst gerne schonmal bei Sales gebunkert :/

    #81605

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    – Mucho expensivo für voraussichtlich fast nur Handheld-Nutzung

    Das ist relativ!

    – (Mitunter) Merklich schlechtere Performance / GrafiX im Handheld Mode?

    Ich merk nix

    E-Shop Spiele kann man sich ja erst holen, wenn man eine Switch hat, oder? Hätte sonst gerne schonmal bei Sales gebunkert :/

    Bin mir nicht sicher. Man kann sich ja auf der Nintendoseite spiele kaufen, ob das auch ohne Switch geht müsstest du mal probieren.

    #81606

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich sammle selber Argumente bzw. führe Spielelisten, um zu entscheiden, welche Konsole sich für mich lohnt. Momentan ist es sehr klar die PS4, aber die ist mir noch zu teuer und ich hab noch massenhaft interessante Spiele für PSX, PS2 und PS3, die ich mir noch kaufen will. Nun aber zur Switch:

    Was für Spiele könnten mich noch interessieren

    Incredible Mandy (RiME/Zelda-Style, Switch-exklusiv)
    Fimbul (RiME/Zelda-Style)
    Yooka-Laylee

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von  5cr3wl0053.
    #81608

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    – Mucho expensivo für voraussichtlich fast nur Handheld-Nutzung

    Gemessen am derzeitigen Line-Up ist es ziemlich teuer, ja. Aber hängt auch ein bisschen davon ab ob du eine Wii U hast / hattest. Ist das der Fall?

    – Weitere Spiele? Recommend please

    Ich kann noch Ittle Dew 2+ empfehlen, wirklich tolles Zelda-artiges Action-Adventure. Auf der Switch mit fünf besonders schwierigen Rätsel-Dungeons extra.

    – (Mitunter) Merklich schlechtere Performance / GrafiX im Handheld Mode?

    DIe Performance ist meines Wissens nie deutlich schlechter im Handheld-Modus gewesen, oft sogar besser. Der Hauptunterschied ist Auflösung, aber mit mehr als 720p kannst du auf dem Handheldbildschirm eh nichts anfangen. Allerdings gibt es leider auch sub-native Spiele.

    RiME/Zelda-Style, Switch-exklusiv

    Rime und Zelda sind extrem unterschiedlich.

    Yooka-Laylee

    Kann ich zwar auch empfehlen, aber PC-Mann Double wird es, wenn es ihn interessiert, sicher schon auf dem PC haben.

    #81610

    Double
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Bin mir nicht sicher. Man kann sich ja auf der Nintendoseite spiele kaufen, ob das auch ohne Switch geht müsstest du mal probieren.

    Enter the Gungeon 50% Sale -> “Zum Fortfahren rufe bitte den Nintendo eShop der mit diesem Nintendo-Account verknüpften Nintendo Switch-Konsole auf.” :(( #nintendowhy

    Dieses Rime sollte ich wohl wenn erstmal auschecken!
    WiiU hatte ich, aber nicht so sehr viel darauf gespielt. Tropical Freeze würde ich mir (für angemessen Geld) wohl nochmal holen, da war ich noch nicht sehr weit.
    Yooka-Laylee hab ich (vom backen des Kickstarter) indeed auf PC, aber für mich ist wie angedeutet nur Handheld derzeit wirklich feasible. Yooka war ja aber anscheinend sehr umstritten?!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von  double.
    #81612

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Rime und Zelda sind extrem unterschiedlich.

    für Fimbul:
    Optisch: RiME
    Spielerisch: soweit man das beurteilen kann: BotW

    für Incredible Mandy:
    Optisch: RiME
    Spielerisch: Zelda-Schwert

    .

    #81652

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Yooka-Laylee hab ich (vom backen des Kickstarter) indeed auf PC, aber für mich ist wie angedeutet nur Handheld derzeit wirklich feasible. Yooka war ja aber anscheinend sehr umstritten?!

    Yooka ist halt vor allem ziemlich konservativ. Es ist das, was man wohl bekommen hätte, wenn das Tooie-Team direkt danach einen GameCube / Xbox-Nachfolger zu Tooie gemacht hätte. Das schließt auch damals gängige Rücksetzpunktregelungen ein. Viele Dinge wurden mittlerweile auch geändert, die manche Spieler zu Anfang gestört haben, insbesondere was die Kamera anbelangt, andere, wie die relativ großen Level und die Rextro-Minispiele (eines je Level, also insgesamt fünf) stecken aber natürlich im Design und sind nicht wirklich einfach änderbar. Ich würde es vielleicht mal am PC anspielen und wenn es dir gefällt, kannst du es ja dann ggf auf der Switch kaufen und dort richtig durchspielen. Für dich wahrscheinlich irrelevant, aber demnächst gibt es auch eine Retail-Version der Switch-Fassung über Limited Run Games.

    WiiU hatte ich, aber nicht so sehr viel darauf gespielt. Tropical Freeze würde ich mir (für angemessen Geld) wohl nochmal holen, da war ich noch nicht sehr weit.

    Ohne Wii U ist der Preis auf jeden Fall schon stärker gerechtfertigt, da dann Zelda, Donkey Kong, Toad, Mario Kart und Bayonetta 2 neue Spiele sind.

    #81662

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich denke, bevor wir alle irgendwelche Detailspieleempfehlungen abgeben, sollte man sich dem allgemein nähern. Meine Einschätzung:

    Wer wenig Zeit hat, weil er z.B. hypothetischen Nachwuchs produziert hat und gleichzeitig aber viel Bahn fährt, wird mit der Switch 450 % mehr Videospiele spielen als ohne.

    Dies verbunden mit der Tatsache, dass ungefähr 90 % aller relevanten Indietitel der letzten und kommenden fünf Jahre für Switch erschienen sind, führt in deinem persönlichen Fall zu einem Pflichtkauf. Von Little Nightmares über die Steam-World-Spiele bis zu INSIDE, Cave Story, Axiom Verge, Super Meat Boy, Hollow Knight und Owlboy ist ja wirklich ALLES für Switch geportet worden.

    Wenn man dann noch bedenkt, dass man ein paar sehr gute Ports von der U und sogar Spiele wie Wolfenstein II und Doom auf Switch spielen kann (neben dem nach Kritikermeinungen besten Zelda und besten Mario aller Zeiten), ist das Ganze ein No-Brainer.

    Wer nie Handheld spielt (du wirst Handheld spielen!) und wer Indie- und Downloadtitel ablehnt (tust du ganz und gar nicht), darf durchaus skeptisch sein. Auf wen das nicht zutrifft (auf dich), der muss eigentlich eine Switch haben. Exklusivtitel gibt es nicht sehr viel lohnendes, aber es ist schon eine ziemlich ultimative Konsole für deine Situation und deinen Geschmack.

    Achso: Es ist nicht teuer für einen Handheld, weil es eben doch viel mehr ist als ein Handheld. Von der ganzen Anlage und dem Softwareprogramm. Und Die Performance im Handheldmode ist bei fast allen Spielen quasi identisch. Ich habe noch nie etwas anderes bemerkt.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    1 user thanked author for this post.
    #81663

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich würd halt auf ein Angebot warten. Ich beobachte aktuell die preise der Switch und der ps4pro und beide sind aktuell so teuer wie lange nicht mehr. Ich glaube auf idealo kann man sehen wie lang es her ist als es den günstigsten Preis gab und dass man sich evtl daran orientiert. Ich denke nach der Sommerpause könnten die Preise durchaus Fallen.

    Ich würde die Switch Warscheinlich auch beinahe nur im handheld Modus nutzen. Das ist aber nicht nur als positive Kritik gemeint: es gibt so ziemlich gar keine spiele bei denen es lohnt sie auf den großen Fernseher zu bringen. Vielleicht mal um was im splitscreen sehen zu können ^^ . Aber afaik macht auch keins der firstparty Titel so richtig Gebrauch von Surround Sound, hdr oder sonstwas. Würde mir also überlegen ob ich das Teil überhaupt am Fernseher anschließe oder ob ich die auflade-Station irgendwo anders hinstelle (vorausgesetzt das geht)

    #81664

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Du kannst die Switch auch einfach per USB-Kabel an jede Steckdose anschließen, die Station braucht man zum laden gar nicht.

    Aber abgesehen von 2D-Indietiteln spiele ich schon lieber am Fernseher.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    #81665

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Biber hat recht. Mehr kann man dazu fast nicht sagen. Was bei der Switch auch noch gut funktioniert ist die Unkompliziertheit in der Handhabung. Das System ist zwar spartanisch aber sehr schnell. Man legt ein Spiel rein und los gehts, ohne lange Downloads und so n Kram. Ansonsten schau dich mal auf Spielekauf.de oder Idealo um und mach regelmäßige Preisvergleiche. Die Switch geht auch neu mal für 270 Euro raus.

    @ Screwloose: Du sagst die PS4 ist dir noch zu teuer….wie teuer darf denn eine Konsole für dich maximal sein, wenn sie dich grundsätzlich interessiert?

    Edit: Geiler Threadtitel btw…musste gedanklich sofort mitsingen. smile

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von  shiningmind.
    #81668

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Du kannst die Switch auch einfach per USB-Kabel an jede Steckdose anschließen, die Station braucht man zum laden gar nicht.
    Aber abgesehen von 2D-Indietiteln spiele ich schon lieber am Fernseher.

    Das ist natürlich praktisch. Stellt sich nur die Frage warum man das nicht dann auch ungebündelt günstiger kaufen kann aber naja.

    #81669

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @ Screwloose: Du sagst die PS4 ist dir noch zu teuer….wie teuer darf denn eine Konsole für dich maximal sein, wenn sie dich grundsätzlich interessiert?

    Eine gute erhaltene PS3 Super Slim mit 500GB inkl. Verpackung hab ich letztes Jahr für 100€ bekommen.
    Wenns irgendwann eine PS4 Super Slim gibt, kauf ich sie für 150€.

    .

    #81696

    Double
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    .

    Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    Teufel, Teufel!

    Ja, ich denke ja selbst, dass das Ding so ziemlich mein Ding wäre. Muss nur noch das Angebot erspähen, das mir dann so geil vorkommt, dass ich gefühlt endlich zugreifen MUSS.

    1 user thanked author for this post.
    #81698

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich stimme dem Biber zu. Ich finde insbesondere den hypothetischen Nachwuchs auch äußerst interessant.

    1 user thanked author for this post.
    #81699

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Yooka-Laylee hab ich (vom backen des Kickstarter) indeed auf PC, aber für mich ist wie angedeutet nur Handheld derzeit wirklich feasible. Yooka war ja aber anscheinend sehr umstritten?!

    Spiele es ein bis zwei Stündchen auf dem PC einer/eines Freundin/Freundes/Familienmitglieds, merke dass es dooooooooooooooooof ist, und spar dir dann einen Doppelkauf. D:
    (Hol dir lieber DOOM oder so, wenn du sowas nicht schon auf einem anderen System hast.)

    Das ist natürlich praktisch. Stellt sich nur die Frage warum man das nicht dann auch ungebündelt günstiger kaufen kann aber naja.

    Weil es nur ein Tropfen auf dem heißen Handheld-Preis-Stein wäre. Es ist ein HDMI/USB-Adapter, dessen Produktionswert liegt wahrscheinlich bei unter 8 €.

    Videogames, serious business.

    #81700

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wird Switch nicht in Japan auch mittlerweile ohne verkauft?

    Ja, habs gefunden und die Preisersparnis lohnt sich durchaus was auch sein muss. So teuer wie Nintendo das Dock einzeln verkauft wird, wäre es anders ja auch eine Frechheit. Jetzt müssten die das hier nur auch so verkaufen.

    https://www.computerbase.de/2018-05/nintendo-switch-billiger-ohne-dock-netzteil/

    #81702

    Double
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    btw, spontan-Reaktion:

    Ich denke, bevor wir alle irgendwelche Detailspieleempfehlungen abgeben, sollte man sich dem allgemein nähern. Meine Einschätzung:
    Wer wenig Zeit hat, weil er z.B. hypothetischen Nachwuchs produziert hat und gleichzeitig aber viel Bahn fährt, wird mit der Switch 450 % mehr Videospiele spielen als ohne.
    Dies verbunden mit der Tatsache, dass ungefähr 90 % aller relevanten Indietitel der letzten und kommenden fünf Jahre für Switch erschienen sind, führt in deinem persönlichen Fall zu einem Pflichtkauf.

    Ich stimme dem Biber zu. Ich finde insbesondere den hypothetischen Nachwuchs auch äußerst interessant.

    Wie produziert man denn hypothetischen Nachwuchs?!

    Edit: Geiler Threadtitel btw…musste gedanklich sofort mitsingen. smile

    :schmieg2:

    Spiele es ein bis zwei Stündchen auf dem PC einer/eines Freundin/Freundes/Familienmitglieds, merke dass es dooooooooooooooooof ist, und spar dir dann einen Doppelkauf. D:
    (Hol dir lieber DOOM oder so, wenn du sowas nicht schon auf einem anderen System hast.)

    Yooka müsste ich echt erstmal bisschen anspielen und DOOM würde mich tatsächlich reizen. Hat da jemand Erfahrungen mit großem vs. kleinem Screen?

    #81704

    lottogewinner
    Keymaster
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich hab Doom im Handheld-Modus auf zwei Zugfahrten zu großen Teilen durchgespielt und fand es toll und super spielbar. Es ist sogar eines der Spiele, das ich nur im Handheld-Mode spielen würde – denn daheim ist die PS4 Pro Version auf dem 4K-TV dann halt doch besser.
    Yooka sollte man gar nicht spielen. Ein furchtbares Machwerk, das nur von Nostalgie lebt – lieber nochmal eines der Banjos rausholen. Ja, sogar Tooie! (jetzt hab ich vermutlich einen Aufsatz von Yoshi getriggert , der mir hart widerspricht :))

    Ansonsten sind Zelda und Mario tatsächlich famose Pflichttitel und mit das beste in den beiden Reihen, was ja schon viel heißt. Dann gibt es den gelobten Indiekram zu höheren Preisen als bei Steam, aber dafür halt für unterwegs. Da geht bei mir viel Zeit und Geld rein, häufig dank Handheld-Mode auch für Spiele, die ich schon besitze und schon gespielt habe. Wenn du keine Wii U hattest, kommen natürlich Must Haves wie Donkey Kong, Bayonetta 2 und Captain Toad dazu. Dann wird das Lineup sehr schnell sehr, sehr umfangreich.

    Für mich tatsächlich ein Riesenfaktor ist die schon erwähnte Bequemlichkeit der Konsole. Extrem schnelle Menüs, wenig Ladezeiten und die Option, Spiele jederzeit im Schlafmodus zu pausieren und binnen sekundenbruchteilen weiterspielen zu können, sind auf dem Papier sehr 0815, in der Praxis aber oft der Grund, wieso ich eher die Switch anschalte als die anderen Konsolen.

    Die schlechtere Performance im Handheldmode gibt es übrigens durchaus – merklich ist die aber nur bei Vergleichsvideos. Einige Spiele gehen zwar in der Auflösung echt böse runter, bei nem 720p Display ist ein 540p Bild aber weniger Schlimm als ein 1080p Bild auf einem 4K-Fernseher. In allen Fällen also sehr erträglich. Und man ist vom mobilen Spielen ja auch wenig besseres gewöhnt. Mit schwankenden Framerates komm ich persönlich immer halbwegs klar, was mich eher stört ist das oft fehlende Anti-Aliasing. Aber hey, am Ende ist ja der Spielspaß wichtig.

    Also, kurz gesagt: Kaufen. Sofort. Auch mit Dock, das ist halt schon trotzdem oft toll, daheim je nach Laune hin und her switchen zu können. Außerdem wäre es ohne Dock ja keine Switch. Sondern eine Hold. Oder so.

    Supporte GU: http://www.patreon.com/gurult

    1 user thanked author for this post.
    #81705

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Yooka sollte man gar nicht spielen. Ein furchtbares Machwerk, das nur von Nostalgie lebt – lieber nochmal eines der Banjos rausholen. Ja, sogar Tooie! (jetzt hab ich vermutlich einen Aufsatz von Yoshi getriggert , der mir hart widerspricht :))

    Ach pff, dass du nicht weißt was gut ist, ist ja hinlänglich bekannt; da Double das Spiel bereits besitzt, wäre ein kurzes Anspielen um selbst zu entscheiden wohl nicht unangemessen – und der sicherste Weg eine gute Entscheidung zu treffen.

    Die schlechtere Performance im Handheldmode gibt es übrigens durchaus – merklich ist die aber nur bei Vergleichsvideos. Einige Spiele gehen zwar in der Auflösung echt böse runter, bei nem 720p Display ist ein 540p Bild aber weniger Schlimm als ein 1080p Bild auf einem 4K-Fernseher. In allen Fällen also sehr erträglich. Und man ist vom mobilen Spielen ja auch wenig besseres gewöhnt. Mit schwankenden Framerates komm ich persönlich immer halbwegs klar, was mich eher stört ist das oft fehlende Anti-Aliasing. Aber hey, am Ende ist ja der Spielspaß wichtig.

    Bei welchen Spielen ist denn die Performance im Handheld-Modus schlechter? Schlechtere Auflösung und Grafik ist ja fast immer der Fall, schlechtere Framerate wüsste ich nur bei Hyrule Warriors DE, bei der man sich unsinnigerweise entschieden hat, die höhere Auflösung auf den Handheldbildschirm herunterzuskalieren und dafür von 60 auf 30fps herunterzugehen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 59)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Allgemein Switch me up, before i go-go

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
606