Splatoon 2 (Switch)

Home Foren Videospiele Games Splatoon 2 (Switch)

Dieses Thema enthält 298 Antworten und 27 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DonSchovi vor 5 Tagen, 23 Stunden.

Ansicht von 19 Beiträgen - 281 bis 299 (von insgesamt 299)
  • Autor
    Beiträge
  • #65097

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    „Pearl“ oder „Marina“?
    Das Splatfest-Thema muss einfach kommen.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65126

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Update am 11.10.
    http://nintendoeverything.com/splatoon-2-version-1-4-0-coming-next-week/
    Leider ohne Details. Auf Famitsu steht mehr auf Japanisch.https://s.famitsu.com/news/201710/06143543.html Ist mir aber zuviel zum auflsten.
    Einige Waffen sollen dann z.B. mehr Schaden gegen den Hamsterball ausrichten(vor allem diverse Charger.)
    Mein Rapidblaster Pro wohl leider nicht.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65127

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich habe gestern zum ersten Mal überhaupt Splatoon gespielt. Zwar Teil 1, aber weil dieser Thread aktiver ist, schreibe ich das hier rein.

    Gleich vorweg: Ich habe neben einem Kurzbesuch des Singleplayers nur eine Map gespielt und nur mit dem Roller und nur den Standardmodus. Insofern ist mein Urteil nicht annähernd qualifiziert. Aber ich habe in dieser kurzen Session zumindest keinen Reiz empfunden, das Spiel je wieder zu spielen. Nun war ich auch vorher massiv skeptisch, aber mich hat trotzdem einiges gestört.

    Nach wie vor finde ich die Präsentation grauenhaft. So was erwarte ich von SEGA, aber nicht von Nintendo. Nintendo hat es ansonsten tunlichst vermieden, Figuren und Settings zu entwerfen, die einen anbetteln, dass man sie „cool“ findet. Klar passt das zum Farbthema, aber es ist auch noch so schrecklich generisch umgesetzt. Völlig überrascht war ich davon, dass mir das reine Bewegen durch die Gegend keinen Spaß gemacht hat. Sicherlich braucht man etwas Übung, bis Umschalten, Splattern usw. flüssig von der Hand gehen, aber auch hier bin ich von Nintendo anderes gewohnt. Und obwohl ich jeweils Teambester war mit den meisten Kills und Einfärbung, hatte ich nicht nur das Gefühl, dass das Spielgeschehen an mir vorbeizieht, sondern dass es überhaupt keines gibt. Alle rennen durch die Gegend und klecksen rum und wenn man mal einen Gegner sieht, walzt man den platt, aber es wirklich auf mich vom Ersteindruck überhaupt nicht strategisch oder spannend. Es war mir sogar irgendwie egal, wer gewonnen hat, weil es alles so willkürlich schien. Und die Runden sind super schnell vorbei, so dass es keine Dramaturgie und keinen Spannungsaufbau gibt. Es ist mehr so ein wildes Durcheinandergeballere und am Ende gibt es halt irgendein Ergebnis, das gewürfelt wird.

    Das alles kann sich natürlich ändern, wenn man drin ist, aber mir wurde über Splatoon immer gesagt, eine der Stärken sei, dass man von Anfang an großen Spaß daran hätte. Und wenn ich selbst als Teamleader das nicht ansatzweise erkennen kann, ist das kein gutes Zeichen. Klar, kann man gleich was für das Team mitreißen, indem man einfach färbt – das hilft dem Team und jeder kann es sofort. Aber es macht halt leider keinen großen Spaß. Meine Skepsis, dass das kein Spiel für mich ist, verfestigt sich zumindest. Ich habe keine aktuellen Multiplayershooter gespielt, aber Unreal Tournament, Counter-Strike und Quake wirken nach diesem Ersteindruck wie die wesentlich reiferen, besseren Spiele. Es muss etwas an Splatoon dran sein und grundsätzlich finde ich das Konzept des Einfärbens und sich schneller dadurch Bewegens auch wirklich gut, aber mir hat sich dennoch nicht erschlossen, warum alle dem Spiel so erliegen. Zumindest nicht – und das betone ich erneut – nach zwei kurzen Onlinerunden und einer Stippvisite im Singleplayer.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    1 user thanked author for this post.
    #65131

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Die Kritik mit der Pseudo-Coolness teile ich.

    Abgesehen davon gibt es seit 16 Uhr die neue Stage, Snapper Canal.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65132

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ich bin ja auch nicht so ein Fan des normalen Revierkampfes und bevorzuge die Rangkämpfe, da diese tatsächlich strategischer sind und man ein konkreteres Ziel hat. Leider müsstest du dich bis zum Erreichen von Level 10 durch den Rervierkampf „quälen“, um die Rangkämpfe spielen zu dürfen. Mir hat es zumindest beim ersten Teil genug Spaß gemacht um dahin zu kommen. Beim zweiten Teil wusste ich ja was mich erwartet und daher waren die paar Runden Revierkampf auch ok.
    Bei Figur und Setting kann ich nur widersprechen. Ich finde die Figuren toll und habe überhaupt nicht das Gefühl, dass gebettelt wird es cool zu finden.
    Zum Singleplayer selbst hast du ja nicht viel geschrieben. Da bin ich jedenfalls drüber enttäuscht, dass es so wenig „Shooter“ ist. Da würde ich mir also auch gerne eine andere Ausrichtung wünschen.

    #65135

    DonSchovi
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Das mit den pseudocoolen Figuren kann ich auch nachvollziehen, sind mir ebenfalls zu überzeichnet^^ Und das es bei Revierkampf teilweise sehr chaotisch zugeht stimmt ebenfalls, allerdings finde ich es hingegen durchaus mehr wie nur lustlos rumklecksen/färben zu „müssen“. Schalte mal einen Sniper aus, der sich an einer halbwegs gut geschützten Stelle positioniert und vielleicht auch noch von einem Bodyguard“ verteidigt“ wird… Oder eine Passage gegen zwei anrückende Kontrahenten zu verteidigen, welche Waffen mit größerer Reichweite haben. Das ist schon anspruchsvoller wie nur mit dem Roller in der Gegend rumzulaufen smile Eine Dramaturgie entsteht meistens auch erst in den letzten 30 Sekunden, da dort dann jeder Abschuss erst wirklich ins Gewicht fällt. Das ist die heiße Phase, da man dort das Spiel häufig gewinnt – oder – eben verliert. So gesehen finde ich es auch nicht schlecht, dass ein Spiel nach 3 min vorbei ist. Es macht vermutlich keinen Sinn stundenlang die Fläche gut zu machen, wieder zu verlieren und sie dann wieder zu erobern, bzw. keinen großen Spaß. Ich denke nach zwei Spielen kann man das auch noch nicht gut abschätzen, vielleicht hängst du ja noch ein paar Runden dran und versuchst auch mal die Rangkämpfe, wie Sunny schon meinte.

    Ich habe die neue Map eben mal ausprobiert (3-4 Runden), die ist ja fast nur eine große Fläche. Man begegnet den Gegnern irgendwie seltener, die sind alle immer irgendwo am anderen Ende der Karte (hier trifft das mit dem rumklecksen tatsächlich mehr^^). Dafür kommt man aber auch sehr schell an alle möglichen Ecken und Kanten hin. Mit einigen Möglichkeiten Wände hochzukommen, von Plattformen irgendwo hinzuspringen etc… Das könnte eine gute Karte für Sniper werden, denke mit zwei guten Schützen kann man die Map sehr gut abdecken und man sieht auch (fast) die ganze Karte, wenn man sich strategisch positioniert. Bin mal gespannt wie sich die Karte so entwickelt, wenn der Großteil der Spieler diese erstmal verinnerlicht haben.

    #65155

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Mit dem neuen Bambus-Charger komme ich nicht so gut zurecht. Scheint mir auch etwas schwach, ein aufgeladener Schuss reicht wohl nicht?

    Splatfest spiele ich dann doch lieber mit gewohnter Waffe.
    Die meisten Gegner sind auch im Team Front Roll. Nintendo hätte mal Statistiken richtig auswerten sollen. ugly

    Edit:
    Schuldigkeit getan. wink
    Geschätzt über 80% der Gegner waren auch Front Roller. Vielleicht sind die Back Roller einfach noch nicht am Spielen?

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65156

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    „Pearl“ oder „Marina“? Das Splatfest-Thema muss einfach kommen.

    Wie unnötig. Die Siegerin stände doch von vornherein völlig klar. ugly

    Mein erstes Splatfest und es dreht sich um die Drehrichtung von gerollten Papier…
    Das Konzert auf dem Platz ist aber schon ein ziemlicher Hingucker.

    Und woah, sind da ein paar aggressive/erfahrene Spieler unterwegs. Mehrere Spiele lang sind meine Teams kaum vom Startpunkt weg gekommen. o_o

    Videogames, serious business.

    #65157

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Pearl?

    Ich frage mich ja, was denn noch an Themen folgt, wenn jetzt schon so etwas kommt…

    Zwei, drei mal hatte ich auch zeitweise Probleme, vom Start wegzukommen. Andersherum kommt bei mir eher selten vor, hauptsächlich wenn Gegner einen Disconnect haben.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65160

    Puka
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ich mag das urban-cool Setting total und finde es eine gelungene Abwechslung zum Comic-Quietsch den Nintendo sonst hat, und dem Dunkelgrau des Rests.

    #65161

    DonSchovi
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Bin auch durch mit dem Splatfest. Hatte etwa die Hälfte meiner Kämpfe gegen Front Roller (bin ich auch) und es traten wirklich sehr viele Disconnect auf. Die Splatfest-Stage fand ich mal sehr bescheiden, bei dieser ging es in erster Linie nur darum als erstes Team in der Mitte zu sein und dann den Durchgang zu verteidigen. Sobald dann das erste Team die Gegner ausgeschaltet hatte, ist man in das gegnerische Gebiet rein und das war es dann – bunkern leicht gemacht. Fand das nicht berauschend, egal ob ich im Gewinnerteam oder bei den Verlierern war.
    Wenn es nach Murphys Law geht, geht der Gesamtsieg vermutlich wieder an das Team Back-Roller. Es gewinnt ja üblicherweise das unpopulärere Motto, ich bin mal gespannt. ^^

    #65165

    Cube
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Pearl?

    Marina?

    Ich frage mich ja, was denn noch an Themen folgt, wenn jetzt schon so etwas kommt…

    Naja, die anderen Regionen haben ja bessere Themen (Japan: Kraft/Schnelligkeit, Amerika: Vampire/Werwölfe). Insofern wird das hiesige Thema bestimmt nicht aus Mangel an Auswahl umgesetzt worden sein.

    Ich mag das urban-cool Setting total und finde es eine gelungene Abwechslung zum Comic-Quietsch den Nintendo sonst hat, und dem Dunkelgrau des Rests.

    Splatoon ist auch Comic-Quietsch und keine Ahnung wo du Dunkelgraue Reste gesehen haben magst.

    Videogames, serious business.

    #65166

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    „Pommes“ oder „Chicken MC Nuggets“ zum Hamburger fand ich als Thema für Japan letztens auch seltsam. Das war das erste Mal, wo mir die Regionentrennung bei Splatfests aufgefallen ist. Ich hielt das Thema erst für einen Scherz. ugly

    (Der Stil bei Arms gefällt mir auch nicht. Das besitze ich aber gar nicht.)

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65170

    Puka
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Pearl?

    Marina?

    Ich frage mich ja, was denn noch an Themen folgt, wenn jetzt schon so etwas kommt…

    Naja, die anderen Regionen haben ja bessere Themen (Japan: Kraft/Schnelligkeit, Amerika: Vampire/Werwölfe). Insofern wird das hiesige Thema bestimmt nicht aus Mangel an Auswahl umgesetzt worden sein.

    Ich mag das urban-cool Setting total und finde es eine gelungene Abwechslung zum Comic-Quietsch den Nintendo sonst hat, und dem Dunkelgrau des Rests.

    Splatoon ist auch Comic-Quietsch und keine Ahnung wo du Dunkelgraue Reste gesehen haben magst.

    Na wenn sich Splatoon nicht zu Mario oder Pikmin unterscheidet, gäbe es hier wohl nicht diese breite Ablehnung.

    #65174

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ergebnisse:
    Popularität: 72% Vorne, 28% Hinten
    Siege Solo: 53% Vorne, 47% Hinten
    Siege Team: 47% Vorne, 53% Hinten
    Somit steht es 2:1 für das Rollenende vorne.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #65175

    DonSchovi
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Puh, was für ein Glück! Und das ich im richtigen Team war^^ wink

    #65257

    DonSchovi
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Update auf Version 1.4.0 ist draußen. Die Änderungen findet man hier, falls es jemand nachlesen will smile

    Spaltoon 2 Ver. 1.4.0

    #65259

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Ich denke nach zwei Spielen kann man das auch noch nicht gut abschätzen, vielleicht hängst du ja noch ein paar Runden dran und versuchst auch mal die Rangkämpfe, wie Sunny schon meinte.

    Mit Sicherheit kann man das nicht. Nur lockt mich der Ersteindruck nicht zum Weiterspielen und da ich es selber nicht habe, wird das mit dem Durch“quälen“ zu den Rangkämpfen eher nichts. Mein Urteil bezieht sich also wirklich eher auf den Ersteindruck als auf das Spiel an sich. Hat mich nur deshalb gewundert, weil so viele sagen, dass die Stärke gerade ist, dass es von Anfang an so einen Heidenspaß macht.

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    #65261

    DonSchovi
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ich bin ja mit Splatoon 2 auch erst eingestiegen. Hier habe ich dann zunächst erst mal den Heromodus einige Zeit gespielt und mich dann erst an die Multiplayergeschichte gewagt habe. Hier hat man dann teilweise recht schnell ein paar Erfolgserlebnisse, da man ja für das Färben Punkte bekommt. Aber es hat auch bei mir etwas gedauert, bis ich richtig warm geworden bin. Das kam erst mit der Zeit, nachdem ich ein paar Waffen ausprobiert hatte und ich langsam immer mehr hinter die Möglichkeiten der jeweiligen Karten und Spielweisen gekommen bin. Gerade bei Anfängern sieht man oft, dass sie erstmal alles um den Startpunkt herum anfangen zu färben, während in der Mitte und an den Rändern der Karte schon erbitterte Gefechte ausgeplatscht werden. Man braucht also – aus meiner Sicht – wirklich ein wenig Zeit, um mit dem Spiel warm zu werden. Ich denke es ist oft übertrieben dargestellt, wenn behauptet wird, dass man gleich von Anfang an einen riesigen Spaß hat (mag auch Ausnahmen geben).

Ansicht von 19 Beiträgen - 281 bis 299 (von insgesamt 299)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren Videospiele Games Splatoon 2 (Switch)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.