Splatoon 2 (Switch)

Home Foren GAMING Games Splatoon 2 (Switch)

Dieses Thema enthält 308 Antworten und 27 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DonSchovi vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 20 Beiträgen - 41 bis 60 (von insgesamt 309)
  • Autor
    Beiträge
  • #43205

    SuperSaiyajinLink
    Gesperrt
    Offline
    Rang: GUF Newbie

    Erläutere mir das bitte genauer Dunkler Kämpfer

    #43206

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ich kann deine Meinung nicht teilen. Splatoon gab dem Konzept eines Multiplayer-Shooters einen völlig neuen Anstrich. Die besondere Stärke sehe ich in seiner Zugänglichkeit, denn im Prinzip kann auch ein Noob zu einem Sieg beitragen, da es nicht um Kills sondern um das Einfärben von Fläche ging. Das motiviert dann natürlich zum Weiterspielen und nach und nach fängt man dann an auch im direkten Shootout besser zu werden, mit den Waffen umzugehen und die Mechanik zu verinnerlichen. Ich hab mich jetzt nicht konkret mit Splatoon 2 beschäftigt, um mich einfach überraschen zu lassen aber lässt das Global Testfire schon die finale Erkenntnis zu, dass es sich nur um ein Update, denn einem vollwertigem neuen Teil handelt? Wenn nein, dann weiß ich nicht warum das Game dahingehend so vorverurteilt wird.

    #43209

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    und Splatoon 2 ist Splatoon 1 Deluxe

    Wie kommst du darauf? War für dich SMG2 auch nur ein SMG1 Deluxe? Ein CoD Y auch nur ein CoD X Deluxe?

    Port-able.

    Also ist die PS4 auch nur eine Port-Konsole, weil sie so viele Multiplattform-Ports abbekommt? Interessante Ansicht!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 3 Wochen von  arino.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 3 Wochen von  arino.
    #43211

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    BotW ist ein WU-Port und Splatoon 2 ist Splatoon 1 Deluxe. Port-able.

    Hast du schon irgendwelche Infos zum Inhalt, die mir entgangen sind?

    #43213

    Zeratul
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Eben, bei Splatoon ist noch gar nicht alles bekannt und BotW ist ja zeitgleich auf beiden Konsolen erschienen. Ist ja nicht so als ob das Jahre später als simpler Port zum Vollpreis nachgeschoben wurde.
    Und von wegen Splatoon 2 sei eher ein Deluxe Port: Wie schon gesagt wurde, haben das gerade bei Shootern die Multiplayer-Modi so an sich, dass es da nur ein paar Änderungen und ansonsten neue Maps gibt. Da wird nicht jedesmal das Rad neu erfunden.

    1 user thanked author for this post.
    #43215

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Eben, bei Splatoon ist noch gar nicht alles bekannt und BotW ist ja zeitgleich auf beiden Konsolen erschienen. Ist ja nicht so als ob das Jahre später als simpler Port zum Vollpreis nachgeschoben wurde.
    Und von wegen Splatoon 2 sei eher ein Deluxe Port: Wie schon gesagt wurde, haben das gerade bei Shootern die Multiplayer-Modi so an sich, dass es da nur ein paar Änderungen und ansonsten neue Maps gibt. Da wird nicht jedesmal das Rad neu erfunden.

    Einverstanden.

    .

    #43389

    FreakazoidGU
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Splatoon macht einfach Spass, die Mechanik funktioniert Spitze vorallem die Vertikalität ist spannend und was man am Online System auszusetzen hat in Splatoon kann ich nicht ganz nachvollziehen ok kein Voice Chat aber bitte das brauch man bei Splatoon auch gar nicht, dafür ist das Spiel zu Dynamisch und zu schnell als das man sich groß verständigen kann, nur in wirklich eingespielten festen Teams hat das einen Sinn aber da gibts es ja andere möglichkeiten aka Teamspeak, Skype, Discord.

    @Topic: Was erwartet man den bei einem Multiplayer Titel groß an einem zweiten Teil die Grundmechanik steht, wurde verfeinert und ist eh spitze, jetzt kommts halt auf die Maps und die Interaktionen dieser an, was ja an den letzten paar maps im erstling schon großartige Züge angenommen hat.
    Zur veröffentlichungspolitik der Maps und waffen kann ich die Kritik nicht komplett nachvollziehen, das Häppchenweise veröffentlichen hat den großen Vorteil das die Online Landschaft immer wieder was neues für alle bietet und zum Regelmäßigem wieder einschalten führt da man neue Inhalte kennenlernt, durch neue Waffen ein komplett neues Gunplay erhält und auch so wieder alles frisch bleibt, jede Waffe muss anders gespielt werden jede waffe bringt einem dazu seine Spielweise zu ändern.

    zu Splatoon 2: die Mechanik haben sie verfeinert wirkt auf mich schonmal super, aber das der Sprungknopf jetzt auf B ist und nicht auf X war schon sehr ungewohnt, Der Roller scheint eine neue Rolle (pun not intended) einzunehmen, weg von der Shotgun hin zum Wegfrei räumer, wird dadurch wohl auf dauer nicht in der Meta bleiben es sei denn die Laufgeschwindigkeit wird wieder schneller oder aber die Klamotten haben diesmal einen deutlich höheren effekt, Die Dual Splatties oder wie sie heißen bringen mit dem Ausweichen ne interessante mechanik die ich man aber erst noch intensiv lernen muss um sie richtig zu verwenden, sie sind sehr gut zum einfärben aber machen nicht zu viel Schaden, die Sniper wirkt auf mich eher schwächer als vorher aber kann am Waffenmodel liegen (zu lange aufladezeit, zu kurze reichweite, dafür weniger verbrauch), der Standard Kleckser scheint ziemlich gebufft im Damage zu sein dafür aber debuffed im Einfärben, ich denke das kommt durch die Zwillings pistolen da diese recht gut im einfärben sind, würde der Kleckser gleich bleiben wären diese nicht interessant genug zu spielen.
    Den Tintentank erkennt man in Splatoon 2 wesentlich besser und die Superwaffen wirken wesentlich spannender laden sich schneller auf sind aber nicht mehr so OP wie vorher. am besten gefiel mir der Raketen werfer.

    Die gezeigten Maps sind kleiner als im Erstling und Quadratischer, dadurch wirkt der Supersprung eher nutzlos, außer man ist gut den in der defensive zu benutzen, aber dafür ist man mehr im direkten gefecht und schnell mal von mehreren seiten in Bedrängnis.

    Die Online Verbindung schien besser als im Erstling aber das kann man noch nicht richtig beurteilen, das neue alte Menüdesign wirkte auf jedenfall schöner.

    Für mich ist klar Splatoon 2 darf in keinem Switch Kartenslot fehlen.

    und hier nochmal Gameplay:

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    #43512

    Tabris
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #43561

    Arutha
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Also ich als Splatoon Neuling kam nicht wirklich klar.
    Die Steuerung per Neigesensor war einfach sehr ungewohnt und ich hätte gerne eingestellt, dass ich dies mit dem Stick machen kann. Ist wie bei Zelda wo ich überhaupt nicht klarkomme mit dem Bogen, da mache ich auch alles via Stick.

    Dann fand ich das Menu etwas verwirrend, bzw. ich konnte nicht aus einer Partie austreten. Ich war da in so einer Lobby und etwa während 5 Minuten versuchte es noch zwei zusätzliche Spieler zu finden. Da wollte ich eigentlich raus, aber ich konnte nur ins Hauptmenu der Switch oder gar nichts machen. Fand ich etwas unbefriedigend.
    Idee ist cool, aber ich würde dieses Spiel noch mehr probieren wollen, bevor ich hier CHF 70.- ausgeben werde.

    Edit: Habe noch CHF zum Betrag angegeben. Da ich natürlich nicht Euro meinte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 3 Wochen von  arutha.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 3 Wochen von  arutha.
    #43565

    Shadowguy
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Also ich als Splatoon Neuling kam nicht wirklich klar.
    Die Steuerung per Neigesensor war einfach sehr ungewohnt und ich hätte gerne eingestellt, dass ich dies mit dem Stick machen kann. Ist wie bei Zelda wo ich überhaupt nicht klarkomme mit dem Bogen, da mache ich auch alles via Stick.

    Dann fand ich das Menu etwas verwirrend, bzw. ich konnte nicht aus einer Partie austreten. Ich war da in so einer Lobby und etwa während 5 Minuten versuchte es noch zwei zusätzliche Spieler zu finden. Da wollte ich eigentlich raus, aber ich konnte nur ins Hauptmenu der Switch oder gar nichts machen. Fand ich etwas unbefriedigend.
    Idee ist cool, aber ich würde dieses Spiel noch mehr probieren wollen, bevor ich hier 70.- ausgeben werde.

    mit der steuerung ging es mir ähnlich. Bei Zelda gehts bei mir, da man da mehr ruhe hat, hier war es am anfang ganz schlimm. nach einigen partien ging es dann so langsam.

    es gab aber durchaus die möglichkeit das mit dem neigungszielen auszustellen (wie auch bei Zelda btw.).

    Wirklich überzeugt hat es mich auf jeden fall nicht, da war ich bei Destiny schneller im spiel. vollpreis ist das auf jeden fall nicht für mich

    #43566

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Destiny ist zwar auch ein Shooter(mit RPG-Elementen), aber doch recht anders?

    Wobei Splatoon eher so ausgerichtet ist, dass man erwarten könnte, schnell reinzukommen. Für den schnellen Spaß.
    Mir lag der erste Teil nicht so. Bin trotzdem gespannt, was man zum Singleplayer noch hört. Aber das reicht wahrscheinlich nicht für einen Vollpreis-Kauf.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #43570

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wie Shadowguy schon geschrieben hat, kann man die Bewegungssteuerung ausschalten. Das habe ich beim ersten Teil auch gemacht, weil ich da gar nicht mit klargekommen bin. Ich habe es jetzt beim Testfire aber mit probiert, da ich bei Zelda festgestellt habe, dass ein geteilter Controller das Zielen per Bewegungssteuerung wesentlich angenehmer macht. Und ich kam jetzt auch beim Testfire viel besser mit der Bewegungssteuerung zurecht als beim ersten Teil. Ich empfehle daher allen die Probleme mit der Bewegungssteuerung haben mal mit den Joycons ohne Halterung zu spielen.

    #43571

    Shadowguy
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Destiny ist zwar auch ein Shooter(mit RPG-Elementen), aber doch recht anders?

    Wobei Splatoon eher so ausgerichtet ist, dass man erwarten könnte, schnell reinzukommen. Für den schnellen Spaß.
    Mir lag der erste Teil nicht so. Bin trotzdem gespannt, was man zum Singleplayer noch hört. Aber das reicht wahrscheinlich nicht für einen Vollpreis-Kauf.

    Destiny ist halt der letzte Shooter mit fokus auf dem online MP den ich gespielt habe. Gemeint ist aber natürlich der PvP modus.

    #43605

    FreakazoidGU
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    empfehlung von mir wäre das ihr die sensibilität des gyros höher stellt damit die bewegungen im minimal bereich bleiben, dadurch seid ihr erstens wesentlich zielgenauer und zweitens wesentlich schneller im zielen, und das spiel wird wohl kaum 70 Euro kosten ich weiß nicht wie man das vermuten kann?

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    #43615

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Noch Onlinegebühren für dieses Jahr dazu gerechnet? ugly

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #43618

    Arutha
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Nein ich habe CHF gemeint. Was dann ungefähr 63 Euro sind.

    #43723

    Shadowguy
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    empfehlung von mir wäre das ihr die sensibilität des gyros höher stellt damit die bewegungen im minimal bereich bleiben, dadurch seid ihr erstens wesentlich zielgenauer und zweitens wesentlich schneller im zielen, und das spiel wird wohl kaum 70 Euro kosten ich weiß nicht wie man das vermuten kann?

    Naja Zelda hat nen offiziellen Preis von 69€ also gehe ich automatisch davon aus, dass das jetzt Nintendos normaler startpreis für neue spiele ist (das man den eher nicht bezahlt ist was andres, aber ich hab ja auch nie von 70 geredet).

    also das ganze noch sensibler zu machen würde eher nicht helfen, mir ist das ganze eher zu hektisch. nach links und rechts zielen geht zu wenig, aber nach oben und unten zu viel. sollte es noch ein testfire geben dann probier ichs mal mit stick

    #44025

    FreakazoidGU
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    und 1-2 Switch kostet UVP 50 € also ist da nicht direkt eine aussage zu machen über den Preis.
    du kannst die sensibilität ja auch runter drehen wenns dir zu schnell reagiert XD
    Aber wie gesagt Stick zielen empfehle ich nie weil du damit einfach wesentlich langsamer bist. im endeffekt halt einfach eine übungssache

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    #44026

    FreakazoidGU
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    neue Map vorgestellt :

    https://splatoonus.tumblr.com/post/159075301665/introducing-humpback-pump-track-this-new-stage-is

    Schaut auf meinem live stream vorbei twitch.tv/FreakazoidGU

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 2 Wochen von  freakazoidgu.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate, 2 Wochen von  freakazoidgu.
    #45066

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Splatoon 2: 21. Juli

    .

Ansicht von 20 Beiträgen - 41 bis 60 (von insgesamt 309)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Games Splatoon 2 (Switch)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.