The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch | Wii U)

Home Foren GAMING Games The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch | Wii U)

Dieses Thema enthält 2,182 Antworten und 55 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  darkIkarus vor 1 Tag, 18 Stunden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1,361 bis 1,380 (von insgesamt 2,183)
  • Autor
    Beiträge
  • #42531

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Dann mach ich erst den, den ihr als drittes gemacht habt ^^. Da ich sowieso schon ein wenig unglücklich mit dem niedrigen Schwierigkeitsgrad der Rätsel bin, würde ich mir, wenn ich es andersherum machen würde, wohl keine Freude damit machen.

    #42533

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Achso, ich dachte das du den schon gemacht hast, weil du ja schon in Goronia warst. Der war imo auch der einfachste. Ich finde aber nicht, dass die Rästel grundsätzlich leichter als in anderen Zeldas sind. In früheren Zeldas waren die Rätsel doch meistens sehr durchschaubar.

    #42534

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Skyward Sword war imo etwas anspruchsvoller und Twilight Princess zuvor ist auch kniffliger gewesen als Wind Waker (allerdings ist das auch schon eine Weile her, dass ich TP das erste Mal durchgespielt habe und es könnte nur ein Eindruck sein, der daraus erwächst wie leicht Wind Waker war). In jedem Fall ist es so, dass man in früheren Zeldas bis zu letzt immer wieder über völlig neues nachdenken muss, wohingegen die Lösung in in BotW sich durch die geringe Zahl an Items nicht so sehr unterscheiden. Von den letzten 20 Schreinen waren jedenfalls nur wenige nicht so leicht, dass ich überhaupt aktiv überlegen musste.

    Ich habe mich bislang auf die Oberwelt und die Schreine konzentriert, mir fehlen noch alle Dungeons außer meinem ersten (der auch dein erster war).

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate von  yoshi.
    #42538

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Gratulation an valet zu einem überaus gelungenen Review. Die 10/10-Diskussion mache ich an dieser Stelle aber nicht nochmal auf smile

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    1 user thanked author for this post.
    #42539

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die Schreine sind wirklich meist sehr simpel. Ich hätte nichts dagegen gehabt wenn sie auch oberwelt items vorausgesetzt hätten. Könnte man ja ähnlich wie in Pikmin 2 anzeigen lassen was gebraucht wird (zB Elektrizität). Wenn man sie entdeckt hat kann man sich ja hinporten falls man das nötige erase nicht dabei hat.

    Aber ich weiß vielen würde das nicht gefallen.

    #42540

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    wohingegen die Lösung in in BotW sich durch die geringe Zahl an Items nicht so sehr unterscheiden

    Hm, trotz der wenigen Items finde ich, dass die bisher entdeckte Rätsel viele Varianten bieten. Gerade vorgestern im Wald der Krogs mal wieder was völlig neues entdeckt.

    #42556

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Gratulation an valet zu einem überaus gelungenen Review. Die 10/10-Diskussion mache ich an dieser Stelle aber nicht nochmal auf smile

    I also have to say that it is a valet review! wink

    #42557

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Verwunderlich, dass im Review unter „schlecht“ mit keinem Wort die für ein Zelda ungewohnt kurzen und eintönigen Dungeons erwähnt werden, aber unter „gut“ liest man „abwechslungsreiche Schreine“. Sind die Schreine wirklich abwechslungsreich? Oder sind sie alle zu leicht, zu kurz und optisch zu ähnlich?
    Wenn ich Live Streams sehe, dann passieren da immer die gleichen Sachen: Krogs werden gefunden, ähnliche Schreine absolviert, Kugeln eingelocht, es wird geklettert/gewandert/gesegelt/gekämpft/gesammelt/gekocht. Meistens wird gewandert, deshalb ist es auch ein Event, wenn man wieder einen Krog findet.

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate von  5cr3wl0053.
    #42559

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wenn ich Live Streams sehe

    Warum tut man sich so etwas überhaupt an, wenn man ein Spiel noch spielen will…?

    EDIT: Und ja, sie sind abwechslungsreich.

    Wolltest du dir nicht eigentlich eine Switch holen? Was ist denn daraus geworden?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate von  arino.
    #42561

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Wenn ich Live Streams sehe

    Warum tut man sich so etwas überhaupt an, wenn man ein Spiel noch spielen will…?

    EDIT: Und ja, sie sind abwechslungsreich.

    Wolltest du dir nicht eigentlich eine Switch holen? Was ist denn daraus geworden?

    Ich sehe in BotW auch vieles, was ich nicht unbedingt machen will, insbesondere Kugeln einlochen, klettern, wandern, kochen.
    Hätte ich am 3. März mitten im Hype eine bekommen, hätte ich jetzt eine. Ist der Hype noch da? Etwas schon. Eine Switch hab ich aber bisher immer noch keine finden können.

    .

    #42564

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @Whitespec: Die Schreine sind spielerisch schon abwechslungsreich, es gibt im Grunde genommen fünf Grundkategorien:
    – Rätselschreine (der Großteil)
    – Kampfschreine (viel zu viele und irgendwie trivial dadurch, dass die Gegner weitgehend identisch sind)
    – Belohnungsschreine, die gar kein Gameplay bieten, sondern nur als Belohnung für Oberweltaufgaben (meistens Rätsel) da sind
    – Geschicklichkeitsschreine, in denen man ziemlich offensichtliche, aber nicht immer leichte Sachen machen muss – oft im Zusammenhang mit Kugeln
    – Mini-Dungeon.Schreine, die eine Kombination aus mindestens Rätseln und Kampf bieten (leider recht wenige)

    Optisch gibt es allerdings in den Schreinen gar keien Abwechslung; kann man doof finden, wird aber natürlich etwas dadurch ausgeglichen, dass man in der Oberwelt mehr als genug optische Abwechslung hat.

    Ich würde übrigens davon abraten, dir Livestreams anzuschauen, wenn du das Spiel noch spielen möchtest. Sowohl Erkundung als auch Rätsel verlieren dadurch überproportional an Reiz, und das sind meines Erachtens die Highlights dieses Zeldas. Die Kämpfe finde ich allerdings mehr und mehr antiklimatisch.

    #42565

    5CR3WL0053
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    @Whitespec: Die Schreine sind spielerisch schon abwechslungsreich, es gibt im Grunde genommen fünf Grundkategorien:
    – Rätselschreine (der Großteil)
    – Kampfschreine (viel zu viele und irgendwie trivial dadurch, dass die Gegner weitgehend identisch sind)
    – Belohnungsschreine, die gar kein Gameplay bieten, sondern nur als Belohnung für Oberweltaufgaben (meistens Rätsel) da sind
    – Geschicklichkeitsschreine, in denen man ziemlich offensichtliche, aber nicht immer leichte Sachen machen muss – oft im Zusammenhang mit Kugeln
    – Mini-Dungeon.Schreine, die eine Kombination aus mindestens Rätseln und Kampf bieten (leider recht wenige)

    Klingt schon ganz ok. Einen Mini-Dungeon-Schrein habe ich glaube ich schon gesehen, hab mich gewundert und gefreut über dessen Umfang.
    Die Livestreams lass ich sein. Das versaut mir die Erkundung.

    .

    #42566

    Shiningmind
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Die Kämpfe finde ich allerdings mehr und mehr antiklimatisch.

    Vielleicht war das auch beabsichtigt, um die Progression der Heldenstärke darzustellen?

    #42568

    Yoshi
    Moderator
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Mag sein, dass es das war, aber du weißt ja, dass ich Spiele vorrangig mechanisch betrachte und ich hätte ganz gerne, dass Spiele progressiv schwieriger werden. Das ist auch etwas, was mich an vielen RPGs stört, dass sie bisweilen hart beginnen, aber dann immer leichter werden – und das nicht nur, weil man die Mechaniken besser beherrscht.

    #42569

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die Kämpfe finde ich allerdings mehr und mehr antiklimatisch.

    Vielleicht war das auch beabsichtigt, um die Progression der Heldenstärke darzustellen?

    Naja im Vergleich zu anderen zeldas kann! der Kampf hier wenigstens antiklimatisch werden. Bei den anderen zeldas ist Kampf direkt von Anfang an ein Witz.

    Ich selbst habe aber bei Gegnern die noch hart treffen immer noch die Gefahr 1-2hitted zu werden.
    Habe das Ausrüstung-aufwerten aber auch stark vernachlässigt und letztens erst viele materialem verkauft die ich dazu gebraucht hätte als es mir wieder eingefallen ist. Also bei 10 Herzen und einer Abwehr von 12-15 ist vieles noch ein 1-2 Shot was den Kampf immer noch stellenweise herausfordernd macht.

    Mal ne frage:
    In nem alten Video sieht man wie noch kp zahlen über den Köpfen der Gegner zu sehen sind. Kann man das irgendwie einschalten? Fände ich praktisch.

    #42570

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Mag sein, dass es das war, aber du weißt ja, dass ich Spiele vorrangig mechanisch betrachte

    Wie funktioniert dein optisches System? Servos? Kugellager?

    wink

    Rem is best girl.

    #42571

    Tabris
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Step Out Of The Shadows, Spread Your Wings And Be Free...

    #42573

    Colt
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Die Kämpfe finde ich allerdings mehr und mehr antiklimatisch.

    Vielleicht war das auch beabsichtigt, um die Progression der Heldenstärke darzustellen?

    Naja im Vergleich zu anderen zeldas kann! der Kampf hier wenigstens antiklimatisch werden. Bei den anderen zeldas ist Kampf direkt von Anfang an ein Witz.

    Ich selbst habe aber bei Gegnern die noch hart treffen immer noch die Gefahr 1-2hitted zu werden.
    Habe das Ausrüstung-aufwerten aber auch stark vernachlässigt und letztens erst viele materialem verkauft die ich dazu gebraucht hätte als es mir wieder eingefallen ist. Also bei 10 Herzen und einer Abwehr von 12-15 ist vieles noch ein 1-2 Shot was den Kampf immer noch stellenweise herausfordernd macht.

    Mal ne frage:
    In nem alten Video sieht man wie noch kp zahlen über den Köpfen der Gegner zu sehen sind. Kann man das irgendwie einschalten? Fände ich praktisch.

    Das geht nur mit nem bestimmten Rüstungsteil.

    #42574

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Mal ne frage:
    In nem alten Video sieht man wie noch kp zahlen über den Köpfen der Gegner zu sehen sind. Kann man das irgendwie einschalten? Fände ich praktisch.

    Das siehst du wenn du das Reckengewand trägst. Das ist so ein blaues Shirt. Ich hab allerdings vergessen wo es das gab, aber es war noch relativ am Anfang.

    #42575

    Tolja
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Verwunderlich, dass im Review unter „schlecht“ mit keinem Wort die für ein Zelda ungewohnt kurzen und eintönigen Dungeons erwähnt werden, aber unter „gut“ liest man „abwechslungsreiche Schreine“. Sind die Schreine wirklich abwechslungsreich? Oder sind sie alle zu leicht, zu kurz und optisch zu ähnlich?

    Genau so ist das auch. Ich habe jetzt alle 120 Schreine absolviert. Teilweise sind die gut durchdacht, aber bei 120 an der Zahl, würde ich sagen das ist alles andere, als abwechslungsreich. Ich persönlich wäre lieber auf 3-4 schön und unterschiedlich designte Dungeons in einer Höhle oder so gestoßen, als diese 120 Schreine abzugrasen.

    Nichtsdestotrotz ein super tolles Spiel.

Ansicht von 20 Beiträgen - 1,361 bis 1,380 (von insgesamt 2,183)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren GAMING Games The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch | Wii U)

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.