Was zockt ihr gerade?

Home Foren Videospiele Allgemein Was zockt ihr gerade?

Dieses Thema enthält 234 Antworten und 33 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Shiningmind vor 3 Tagen, 11 Stunden.

Ansicht von 20 Beiträgen - 41 bis 60 (von insgesamt 235)
  • Autor
    Beiträge
  • #21397

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ja gibt afaik 2 Stück. Auch witzig dass dafür beide Charaktere an der Blume stehen müssen aber nur damit interagieren kann wenn man welkin genommen hat. Man muss ja nur ne Minute warten bis man wieder dran ist nachdem man die 3 cp aufgebraucht hat ugly

    #21399

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Halo 5 :one:

    Macht bisher reichlich Spaß, nur sind wir leider schon fast durch. Klar, es macht nicht viel anders als andere Shooter, aber das ist mir persönlich egal, so lange ich Freude an einem Spiel habe. Bin gespannt wie es weiter geht, die Story wird, im Vergleich zu den Vorgängern, auch schon cineastisch präsentiert.

    Enter The Gungeon :ps4:

    Alter Schwede was für ein geiles Spiel, ich werde es wohl nie durchspielen, aber jeden Abend 1-2 neue Versuche sind drin. Es macht unglaublich viel Spaß und ich werde es woh noch ewig weiter spielen.

    Mafia 3 :ps4:

    Wieder ein Spiel das geshitstormed wird, aber das juckt mich nicht im geringsten, die Charaktere und die Story werden überragend gut präsentiert und das Gameplay ist bisher auch allererste Sahne.

    #21401

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Sicher habt ihr recht. Aber habe auch keine Lust erstmal in einem Haufen Mist zu wühlen um ein Maiskorn zu finden.

    Musst du ja nicht, frag‘ uns einfach vorher^^.

    #21519

    Valet
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Xenogears (PSOne, auf PSVita):
    Etwas über 4h Spielzeit. Unglaublich gut. Die Atmosphäre direkt aus der Zeit, als Anime noch überwiegend gut waren. Konkret fühlt sich XG an, als würde man eine typische JRPG-Fantasy-Welt mit Neon Genesis Evangelion kreuzen. Und es ist toll. Einzig die Kamera stört etwas, man sieht nie so wirklich, wohin man läuft, weil der Kamerawinkel zu steil ist. Da ich nach Skies of Arcadia aber höhere Random Encounter-Raten gewohnt bin, ist das okay, und Kämpfe gehen meist flott vorrüber. Was mich gestern aber total überrascht hat, im Positiven: Es gibt tatsächlich Szenen, in denen man unterwegs aus den Gears aussteigt, dann als Minipixelmännchen in der Umgebung herumlaufen muss. Zelda: Minish Cap-Spieler wissen, was ich meine. Dass das damals schon so umgesetzt wurde, ist echt „groß“, und man erkennt direkt die Wurzeln von Xenoblade X.
    Macht jedenfalls sehr viel Spaß, sofern man sich mit PSOne-Pixelmatsch abfinden kann. Schon krass, dass das wesentlich hübschere Ocarina of Time im selben Jahr erschien. Wobei XG in sich stimmig ist. Sind die Charaktermodelle überhaupt 3D? Sieht eher aus wie 3D-Umgebung mit 2D-Models, teils beinahe nach Cel-Shading.

    Batman: Arkham Origins:

    Tja. Asylum fand ich super. City hab ich den Stick in Richtung der Zielmarkierung gehalten und bin von A nach B gefolgt. In City ist es dasselbe, plus super-lineare Levels. Bisher jedenfalls. Bin grad aus der Kanalisation, nachdem ich das Polizeiquartier infiltriert hab. Warum muss alles immer „größer“ sein? :/ Es war so toll, sich nach und nach das Asylum zu erschließen, durch neue Fähigkeiten, durch neue Entdeckungen. Dazu gute, überraschende Charaktere und Kämpfe. Hier folgt man dem Schlauch und guckt einfach kurz im Detektivmodus, ob man ne Wand durchbrechen, ne Schaltbox hacken oder einen Luftschacht aufbrechen muss. Auch das Gegnerverhalten ist doof. Erledigt man einen Gegner, rennen ALLE anderen zu der Stelle. Dann darf man ewig warten, bis sie sich wieder voneinander entfernen. Und ohne Detektivmodus hat man dabei keine Übersicht, also sieht man kaum was von der eigentlichen Spielgrafik. Naja. Aber es ist Batman. Ist Arkham Knight wieder deutlich besser? Hab nur gelesen, dass die Batmobil-Schießereien nervig sein sollen.

    Rem is best girl.

    #21559

    Sidewalkwalker
    Keymaster
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Ist Arkham Knight wieder deutlich besser?

    Nein, im Gegenteil. Das Batmobil-Gefahre in der Stadt ist nichts weiter als Simon Says, kein „eigenes“ erschließen der Map, keine zusätzliche spielerische Bedeutung dieser Traversing-Technik, vom Geballer abgesehen.

    Asylum ist und bleibt der beste Teil der Serie, und das sicherlich nicht, weil es ein Überraschungshit war.

    #21561

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Ist eigentlich eine Schande was sie aus der arkham Serie gemacht haben. Schlimm fand ich noch das arkham City von vielen Websites und Magazinen tatsächlich noch höher und und besser bewertet wurde als asylum und die große oberwelt als plus Feature anerkannt wurde. Es gab auch im Vorfeld so gut wie keine kritische Stimme als dieses Feature benannt wurde.

    #22630

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    In Vorfreude auf die japanische Version von Atelier Firis nächsten Monat habe ich nochmal Atelier Sofie angefangen.
    Kam am Anfang schon ins Grinsen.
    Ich lass es diesmal locker angehen. Nichts mit Schwierigkeitsgrad „despair“ ugly

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #22664

    Biber
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Warum wurde Mafia III geshitstormt?

    Die Tanne kommt Komma Koma Doppelpunkt Dein Tod ist nah!

    #22686

    DCDT
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GU Mitglied

    Weil das auf PC mit niedriger Bildrate veröffentlicht wurde, die erst nachträglich hochgepatcht wurde.

    #22687

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Das kommt ja heutzutage immer öfter vor…

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #27192

    Arino
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    The Talos Principle (PS4)

    Ich bin aktuell im letzten Drittel, und wow, „The Talos Principle“ ist für mich echt eines der besten Puzzle-Spiele, die ich je in meinem Leben gespielt habe. Tolle Rätsel und eine sehr philosophische Hintergrundgeschichte, die mich so jedenfalls noch nie zuvor in einen Spiel über Dinge wie Moral und Menschensein hat nachdenken lassen. Großartig, einfach nur großartig und wie ich finde ein absoluter Pflichtkauf und ein Meisterwerk zugleich.

    #27215

    Ike07
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Newbie

    Planet Coaster

    Zuerst einen für mich schönen Park gebaut im Herausforderungsmodus, heißt mit Geld ohne Ziele. Doch nun ein wenig depressiert zum weiter spielen, nach dem ich mir ein paar Parks aus dem Steam Workshop geladen und angeschaut habe. Dagegen ist meiner hingerotzter Müll. T.T

    Im allgemeinen macht es aber schon Laune, und wie man an Workshop sieht sind die Möglichkeiten schier grenzenlos.

    #27752

    Sunny
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice
    Gerade den 5. Fall angefangen.

    Rise of the Tomb Raider
    Bin das Hauptspiel zwar schon durch, werde aber wohl noch kaltes Erwachen mal ausprobieren.

    Witcher 3
    Da spiele ich nur Gwint, den Rest macht Darkie. ^^ Das ist auch gut so, dass Darkie das spielt. Die Steuerung finde ich nicht gerade überragend.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate von  sunny.
    #27844

    Sidewalkwalker
    Keymaster
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Rise of the Tomb Raider (PC)

    Meine Güte, sind die Areale riesig. Bin ich der einzige, der das Gefühl hat, auf einer klein scheinenden Map irgendwie ständig den Überblick zu verlieren? In solchen Fällen wünsche ich mir etwas mehr Blickwinkel, also quasi einen breiteren Fernseher, einfach, um mehr Dinge rechts und links von mir zu erkennen und ein besseres Gefühl für das „Wo bin ich“ zu bekommen.

    Ansonsten: solides Game. Bisschen viel Gesammle und das ständige Drücken auf die „zeig-mir-die-goodies-Taste“ nervt. Hier wäre vielleicht ein subtiles Glitzern, ohne Knopf, cooler gewesen.

    Der Nahkampf bzw. die Nahkampf-Kamera ist grauenvoll. Was schade ist, denn es gibt ja diesen Dodge-Konter/Kill.

    Dass nach den Eintritt in den offenen Kampf die NPCs auch so gut wie immer wissen, wo ich mich befinde, ist doof, da ich so zum Ballern gezwungen werden und nicht auf Stealth zurückschalten kann.

    Der „Witz“ mit den abbrechenden Kanten kommt zu oft und hat zu harmlose Konsequenzen.

    Die Technik ist hochwertig, die Maps und Szenarien sind schön bis wunderschön. Die Todes-Animation bei Absturz hingegen wirkt auf mich wie nicht fertig programmiert. ^^

    #27850

    LekRyugan
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Tja, das war wohl nix mit Zestiria… Es ist einfach nicht gut.

    Dafür aktuell:
    Dragon Ball Xenoverse 2 (Bin ich der einzige? Will denn keiner zusammen auf der PS4 spielen???)
    Pokémon Sonne

    #27853

    Z.Carmine
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Elaborieren sie „nicht gut“. ugly
    Hatte schon seine Schwächen.

    Don't get hit, and you won't get hurt.

    #27854

    Ripchip
    Teilnehmer
    Offline
    Patreon
    Rang: GUF Veteran

    Man könnte auch sagen es ist das schlechteste Tales aller Zeiten, gleich bedeutend mit: es ist scheisse grin

    #27862

    LekRyugan
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Es hat uns (meiner Frau und mir, kein königliches uns) einfach keinen Spaß gemacht – die Story war öde, die Oberwelt lieblos und zu leer, die Charaktere noch mehr „cardboard cutouts“ als ohnehin bei Tales of und die Mystik wurde angeteasert aber nicht weiter drauf eingegangen. Wir haben es auch beim zweiten Anlauf dann sehr schnell bei Seite gelegt und seither nicht angerührt. Nun sind wir uns einig, dass bis Berseria kein Tales of eingelegt wird.

    Edit:
    Oh und über die Kamera will ich lieber gar nicht erst anfangen…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monate, 4 Wochen von  lekryugan.
    #27964

    Zelos
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GUF Veteran

    Zelda oot 3D:

    Das war auf dem n64 aber nicht dass man immer in links Haus beginnt wenn man den 3ds neu startet, oder? Ein echter deal breaker. Ansonsten machts noch/wieder Spaß nach so langer Zeit smile

    #28009

    LekRyugan
    Teilnehmer
    Offline
    Rang: GU Mitglied

    Das klingt komisch. Man startet doch immer am Anfang des Tempels/POI, den man zuletzt betreten hat oder?

Ansicht von 20 Beiträgen - 41 bis 60 (von insgesamt 235)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Home Foren Videospiele Allgemein Was zockt ihr gerade?

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.