Ausblicke

Monatsvorschau: Die Games im Januar 2019

Gnadenloser Horror, ein Universum voller Disney-Helden und ein etwas anderes Comeback erwarten euch im Januar 2019!

Zum Abschluss des Jahres wollen wir euch schon mal eine Vorschau auf das geben, was uns im kommenden Jahr erwartet. Denn schon im Januar stehen etliche große und kleine potenzielle Spiele-Highlights in den Startlöchern. Vor allem Fans japanischer Produktionen werden in diesem Monat absolut auf ihre Kosten kommen. Für einen knackigen Überblick über die kommenden Releases könnt ihr ab sofort wieder unser Vorschau-Video, sowie die Liste weiter unten zu Rate ziehen:

Konsolen- & Handheld-Games in Deutschland, Januar 2019 :

Monatsvorschau: Die Games im Januar 2019 [PS4 – Switch – Xbox One]

Bestellt eure Games bequem über diesen Link auf Amazon und unterstützt Gaming-Universe  so mit euren Einkäufen ohne zusätzliche Kosten!

Datum Titel Publisher Plattform
11.Januar
New Super Mario Bros. U Deluxe Nintendo Switch
Tales of Vesperia Definitive Edition Bandai Namco PlayStation 4, Xbox One, Switch, PC
15. Januar
Onimusha: Warlords Capcom PlayStation 4, Xbox One, Switch, PC
The Walking Dead: The Final Season – Episode 3: Broken Toys Skybound Games PlayStation 4, Xbox One, Switch, PC
17. Januar
YIIK: A Postmodern RPG Ysbryd Games PlayStation 4, Vita, Switch, WiiU, PC
18. Januar
Senran Kagura Burst Re:Newal PQube PlayStation 4
Ace Combat 7 – Skies Unknown Bandai Namco PlayStation 4, Xbox One
Travis Strikes Again: No More Heroes Grasshopper Switch
24. Januar
Life is Strange Season 2 Episode 2 Square Enix PlayStation 4, Xbox One, PC
25. Januar
Resident Evil 2 Capcom PlayStation 4, Xbox One, PC
Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise Nintendo 3DS
Tropico 6 Kalypso PlayStation 4, Xbox One, PC
29. Januar
Kingdom Hearts III Square Enix PlayStation 4, Xbox One

*Sämtliche Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Aktualität.

Welche Titel stehen diesen Monat auf eurem Einkaufszettel?

Für Redakteur Christoph sind vor allem gut geschriebene Charaktere, eine mitreißende Handlung sowie fantastische Welten mit dichter Atmosphäre, Asp...

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.404
50
48
Fast die Hälfte sind "alte" Spiele(Port/Remake/Remaster)!
Tales of Vesperia ist trotzdem schon vorbestellt.^^
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
831
20
18
39
Tales of Vesperia und Kingdom Hearts sind vorbestellt. Je nachdem wie es die Finanzen zulassen, könnte auch noch Ace Combat dazu kommen.
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
576
70
28
Bei mir werden es auf kurz oder lang auf jeden Fall
Kingdom Hearts III, Resident Evil 2, Life is Strange 2 E3, Walking Dead 4 E3

Und eventuell
YIIK: A Postmodern RPG, Travis Strikes Again
 

Aemeath

Newbie
18 November 2018
110
25
28
33
Hamburg
Tales of Vesperia und REmake 2 für mich. Wobei ich nicht weiss ob ich überhaupt Zeit habe beide zu spielen. Zur Not wird Tales of Vesperia auf später verschoben.
 

Tolja

Mitglied
24 Oktober 2016
336
4
18
Resident Evil 2 ist schon lange vorbestellt. Das wird GotY 2019. Ansonsten ist noch Onimusha für Switch interessant.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
587
43
28
Bei mir wirds wohl nur Resident Evil 2. Ansonsten hab ich hier noch genug Kram zum Spielen, der mich lange beschäftigen wird. Zum Beispiel AC Odyssey, Ni No Kuni 2, Die Wolfenstein Teile, Dead Cells, Hollow Knight....es ist noch einiges auf der Must Play List.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.076
98
48
32
Bergisch Gladbach
Bei mir wirds wohl nur Resident Evil 2. Ansonsten hab ich hier noch genug Kram zum Spielen, der mich lange beschäftigen wird. Zum Beispiel AC Odyssey, Ni No Kuni 2, Die Wolfenstein Teile, Dead Cells, Hollow Knight....es ist noch einiges auf der Must Play List.
Ja mist was spielst du denn aktuell das besser sein könnte als Hollow Knight und dead cells? Fällt mir nur wenig ein. Was auch immer es ist, leg es auf Seite und starte eins der beiden.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
587
43
28
Ja mist was spielst du denn aktuell das besser sein könnte als Hollow Knight und dead cells? Fällt mir nur wenig ein. Was auch immer es ist, leg es auf Seite und starte eins der beiden.
Aktuell tatsächlich der Spirit Mode in Smash Bros. Ist ideal für die Weihnachtszeit. Plätschert so vor sich hin, ist beschwingt und manchmal auch ein bisschen fordernd. Also seicht-fröhliche Unterhaltung für die Feiertage.
 
19 November 2018
132
45
28
35
Ich bin so heiß auf Resi 2, dass ich dafür eine Woche Urlaub genommen habe.
Da ich das erste halbe Jahr in dem Job noch keinen nehmen konnte, habe ich aber auch noch viele Tage übrig, die bis März verbraucht werden wollen.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.465
49
48
Berlin
Werden doch alle in etwa in diese drei Fächer einzuorden sein. Also kannst du dir jetzt schon dejenige davon aussuchen, von der du dich am meisten bestätigt fühlst, und entscheiden.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.076
98
48
32
Bergisch Gladbach
Ich kann sie mir aber auch ansehen/durch lesen und schauen ob es im Spiel besondere Punkte gibt die mich abschrecken oder ansprechen. Stichpunkte wären da gameplay, Spielzeit, Performance, voice Acting usw.

Edit: und natürlich ist es wichtige welche Aussage von wem kommt. Reviews von dir würde ich zb weniger Gewichten :)
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.076
98
48
32
Bergisch Gladbach
selbst schuld :cool: .

Sagen wir so: ich nehme einfach immer den negativ/Sarkasmus Filter runter um deine Meinung auf meinen Geschmack zu konvertieren. Ich glaube deine Jahres Zusammenfassung beinhaltet das erste mal dass du etwas positives über ein Spiel sagst.

Ich verstehe ja, was du sagen willst und nachdem RDR2 Debakel werde ich den Kritiken sicher auch nicht mehr blind vertrauen, also danke für den Tipp ;) . Aber ‚sollte‘ RE2 überwiegend schlechte Kritik einfahren, kaufe ich es natürlich nicht.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.465
49
48
Berlin
Sagen wir so: ich nehme einfach immer den negativ/Sarkasmus Filter runter um deine Meinung auf meinen Geschmack zu konvertieren. Ich glaube deine Jahres Zusammenfassung beinhaltet das erste mal dass du etwas positives über ein Spiel sagst.
Liegt eventuell daran, dass du jegliche Kritik gleich als zerreißen eines Werkes empfinden zu scheinst, vor allem wenn du das Werk selbst magst. Ist irgendwie ziemlich bei God of War, Bibers Eindrücken und deiner Reaktion dazu aufgefallen.

Ich verstehe ja, was du sagen willst und nachdem RDR2 Debakel werde ich den Kritiken sicher auch nicht mehr blind vertrauen, also danke für den Tipp ;) . Aber ‚sollte‘ RE2 überwiegend schlechte Kritik einfahren, kaufe ich es natürlich nicht.
Was ich tatsächlich sagen will: du hast dich doch im Grunde schon entschieden und brauchst deshalb eigentlich nicht noch extra nach einer Bestätigung dieser Entscheidung zu suchen.
(Unwahrscheinlich, dass RE2 groß in den Kritiken abschmiert. Capcom scheinen seit geraumer Zeit ja wieder in Höchstform zu sein.)
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.511
100
63
Hagen
Sagen wir so: ich nehme einfach immer den negativ/Sarkasmus Filter runter um deine Meinung auf meinen Geschmack zu konvertieren. Ich glaube deine Jahres Zusammenfassung beinhaltet das erste mal dass du etwas positives über ein Spiel sagst.
Er hat mit Kya Dark Lineage empfohlen vor der Jahreszusammenfassung. Das stimmt also nicht.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.076
98
48
32
Bergisch Gladbach
War aber bestimmt am selben Tag :Ugly:

Liegt eventuell daran, dass du jegliche Kritik gleich als zerreißen eines Werkes empfinden zu scheinst, vor allem wenn du das Werk selbst magst. Ist irgendwie ziemlich bei God of War, Bibers Eindrücken und deiner Reaktion dazu aufgefallen.


Was ich tatsächlich sagen will: du hast dich doch im Grunde schon entschieden und brauchst deshalb eigentlich nicht noch extra nach einer Bestätigung dieser Entscheidung zu suchen.
(Unwahrscheinlich, dass RE2 groß in den Kritiken abschmiert. Capcom scheinen seit geraumer Zeit ja wieder in Höchstform zu sein.)
Ja ich weiß nicht. An Kritik ist ja nichts schlimmes. Wird nur selten auch was positives im selben atemzug(Beitrag) genannt. Ich scheint mir halt so dass Kritik eher an dir haften bleibt oder sich dazu animiert etwas zu posten. Ich denke bei mir ist es da eher ausgeglichen oder ich hoffe es zumindest.

Bei deinem zweiten Absatz liegst du aber absolut falsch. Wenn ich schreibe dass ich unsicher bin, dann habe ich mich wirklich noch nicht entschieden. Es gibt genug Gründe die gegen einen Kauf sprechen, insbesondere die Tatsache dass ein Freund sonst immer jedes RE kauft und ich das problemlos geliehen bekomme (hab die komplette Serie auf Leihbasis erlebt) . Außerdem bin ich nicht der größte Horror-Fan. Dafür sprechen aber die große Nostalgie die ich für RE2 im speziellen hege. Dagegen wiederum dass ich ungern 60€ für eine 6 Stunden Kampagne ausgebe, aber wenn sie signifikant länger ist, bin ich eher dazu bereit. Also ja mal abwarten.
 
  • Like
Reactions: Rusix