Ausblicke

Monatsvorschau: Die Games im Juni 2017

Im Folgenden präsentieren wir euch die Konsolen- und Handheld-Games, welche im Juni 2017 in den deutschen Handel kommen.

Wir schreiben Juni und somit nicht nur den Monat der E3 , sondern auch den Beginn der typischen Flaute für Videospiel-Neuerscheinungen. Zwar geht der Trend wie auch in den letzten Jahren zu mehr und auch größeren Games im Sommer, doch ist eine gewisse Durststrecke besonders im AAA-Bereich weiterhin nicht von der Hand zu weisen.

Der Monat beginnt mit Bandai Namcos Traditions-Prügler Tekken 7, der damit auch gleich den Debüt der Reihe auf PlayStation 4 und Xbox One markiert. Switch-Besitzer können sich hingegen zwei Wochen später mit Nintendos kunterbunter neuen IP ARMS ebenfalls ordentlich verkloppen. Für MMO-Spieler kommen mit The Elder Scrolls Online: Morrowind und Final Fantasy XIV: Stormblood gleich zwei große neue Erweiterungen dazu. Und wer lieber auf großen und dreckigen Fahrspaß steht, der kann sich in Codemasters DiRT 4 hinters Steuer setzen. Zum Ende des Monats kommen mit Valkyria Revolution noch Taktik-RPG-Fans auf ihre Kosten und wir treffen den bekanntesten Beuteldachs der Videospiel-Geschichte wieder. Mit Crash Bandicoot N.Sane Trilogy können wir die ersten drei Abenteuer des ehemaligen Sony-Maskottchens in zeitgemäßem technischen Gewand erneut erleben.

Die komplette Übersicht an Releases könnt ihr in unserem Vorschau-Video begutachten, sowie für alle kurz Angebundenen, in der Liste weiter unten nachlesen:

Konsolen- & Handheld-Games | Vorschau Juni 2017 – Deutschland

Konsolen- & Handheld-Games in Deutschland, Mai 2017 :

Datum Titel USK Publisher Plattform
2. Juni
Tekken 7 ab 16 Bandai Namco PS4, One
Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaumes ab 0 Rising Star 3DS
Syndrome ab 18 Avan Quest PS4, One
88 Heroes ab 6 Rising Star PS4, One
3. Juni
Toby – The Secret Mine ab 6 Headup Games PS4
6. Juni
Landwirtschafts-Simulator 18 ab 0 Astragon Vita, 3DS
The Elder Scrolls Online: Morrowind ab 16 Bethesda PS4, One
Victor Vran – Overkill Edition ab 12 THQ Nordic PS4, One
The Town of Light ab 16 THQ Nordic PS4, One
7. Juni
WipEout Omega Collection ab 12 Sony PS4
9. Juni
DiRT 4 ab 6 Codemasters PS4, One
Dark Rose Valkyrie ab 12 Idea Factory PS4, One
Cladun Returns – This is Sengoku! ab 6 NIS America PS4
16. Juni
ARMS ab 6 Nintendo Switch
MotoGP 17 ab 0 Bandai Namco PS4, One
Stardew Valley Collector’s Edition ab 6 505 Games PS4, One
20. Juni
Final Fantasy XIV: Stormblood ab 12 Square Enix PS4
22. Juni
Dead By Daylight ab 18 505 Games PS4, One
Tour de France 2017 ab 0 Focus Home Interactive PS4, One
28. Juni
The Binding of Isaac – Afterbirth+ ab 16 Headup Games Switch
29. Juni
Baja: Edge of Control ab 0 THQ Nordic PS4, One
30. Juni
Aerea ab 6 Soedesco PS4, One
Bulletstorm Full Clip Edition ab 18 Gearbox Publishing PS4, One
Crash Bandicoot N.Sane Trilogy ab 6 Sony PS4
Demons Age ab 16 Bigmoon Entertainment PS4, One
The Golf Club 2 ab 0 Maximum Games PS4, One
Touhou Kobuto V – Burst Battle TBA NIS America PS4
Valkyria Revolution ab 12 Deep Silver PS4, One

 

Welche Games stehen diesen Monat auf eurem persönlichen Wunschzettel? Lasst es uns in den Kommentaren unterhalb des Artikels wissen!

Für Redakteur Christoph sind vor allem gut geschriebene Charaktere, eine mitreißende Handlung sowie fantastische Welten mit dichter Atmosphäre, Asp...
Super Vorschau wie immer!
Eine Durststrecke im AAA-Bereich sehe ich ehrlich gesagt nur bei der Switch.
Die PS4 bekommt Tekken, WipEout, Morrowind, DiRT, MotoGP, FF XIV und Crash Bandicoot, während für Switch nur das Experiment ARMS erscheint.
    K
    • K
      Kachō
    • 30. Mai 2017
    Öhm, und was davon soll jetzt ernsthaft AAA sein? MotoGP? :ugly:
      Auf Switch wäre MotoGP sogar AAAA :ugly:
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Triple-A-Spiele klassifizieren sich nicht an der Konsole, auf der sie erscheinen... Meiner Meinung nach ist kein einziger deiner genannten Titel AAA-tauglich, auch wenn dir das (mal wieder...) so schön in deine Argumentation passen würde...
      Nicht mal Final Fantasy ist AAA? Das glaubst du doch selber nicht.
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Das ist eine Erweiterung eines MMOs auf einer Konsole herrje, nicht der Release des eigentlichen Hauptspiels...
      Die Erweiterung eines Hauptteils wohlgemerkt.
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Oh ja, das überwiegt natürlich alle anderen genannten Punkte!!1
      Eine Erweiterung von Breath of the Wild, die so groß ist, dass sie als Retail erscheinen kann, wäre für dich doch auch AAA, oder?
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Nö.

      Und nochmal: Wir sprechen hier von einem kostenpflichtigen MMO auf einer Konsole. Das hat, wie ich finde, einfach einen ganz anderen Stellenwert, vor allem in der heutigen Zeit...
      In der heutigen Zeit muss man Gamern mehr bieten als ein Experiment pro Monat.
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Der Lehrer würde jetzt sagen: Thema verfehlt...
      Wieso? Ich wiederhole doch nur meinen ersten Beitrag, an dem dich das AAA gestört hat: Die PS4 bekommt Tekken, WipEout, Morrowind, DiRT, MotoGP, FF XIV und Crash Bandicoot, während für Switch nur das Experiment ARMS erscheint.
      Switch hat einfach keine Spiele. Isso.
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      "Eine Durststrecke im AAA-Bereich sehe ich ehrlich gesagt nur bei der Switch."

      Darum geht es. Nicht um "Eine Durststrecke sehe ich...". Und das (Zitat) ist meiner Meinung nach, nach all den Erklärungen, weiterhin Unsinn.
      Final Fantasy, The Elder Scrolls und Co. sind Titel mit relativ großem Budget. Also AAA.
      Ach deshalb isses im Forum heute so still ...

      :iugly:
      Zu denn SSB Bildern schweigt ja auch jeder.
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      AAA hat nicht nur mit Budget zu tun (mal Wikipedia zitieren):

      "An AAA game (usually pronounced "triple A game") is an informal classification used for video games with the highest development budgets and levels of promotion. AAA game development is associated with high economic risk, with high levels of sales required to obtain profitability."

      Promotion bei FFXIV und TES? Wo? Da müsste man ja (dank MMO) andauernd irgendwo Werbung sehen...
      Und "high levels of sales"? FF lebt von seinen Online-Gebühren...
      FFXIV hat eben ein anderes Geschäftsmodell, für das Werbung und in der Folge hohe Verkaufszahlen nicht so wichtig sind. Trotzdem erfüllt es das Kriterium des Budgets. Ist es dann ein halbes AAA Game?
      K
      • K
        Kachō
      • 30. Mai 2017
      Wie wäre es schlicht mit einem A weniger?

      Außerdem ist es eine Erweiterung, wie oft denn noch. Hier geht es nicht ums Hauptspiel. Und MMOs auf Konsolen sind eh nicht gerade das, was man vielleicht unter AAA-Titel verstehen würde...
      Gut dann ist es AA.
      Ich seh halt auf der PS4 diese ganzen großen Namen und Switch hat ARMS und Isaac. :buhu:
Sehr schön, auch nochmal deutlich besser auf die Musik geschnitten und kürzere Clips. Danke!
Bulletstorm hat mir zwar gefallen, aber nochmal kaufen? Und der Duke drängt mich auch nicht gerade zum Vorbestellen.
Die beiden Walküre-Spiele wären zwar tendenziell interessant, soweit ich weiß aber nicht soo toll. Und bei Revolution stört mich die massive Auslagerung in DLC sehr.

Bei der Tabelle könnte man noch die Plattform zur Übersicht hinzufügen.

Ansonsten ist das aber gut als Überblick.
    Plattform steht dabei, nach Publisher. Evtl. ist das auf mobiler bzw. hochkant Ansicht abgeschnitten, dann muss ich mal schauen beim nächsten Monat.
    Ansonsten einfach das Gerät quer halten, dann sollte es auf jeden Fall sichtbar sein.
      Tatsächlich.
      Wer kam auf die Idee, dass Smartphone-Browser teils so eingeschränkt sein müssen? Zur Seite schieben geht ja nicht...
Z