Ausblicke

News von morgen: Borderlands 3 angekündigt!

Im Rahmen der Game Awards 2018, die am 06. Dezember stattfinden werden (bei uns in Deutschland im Livestream von Donnerstag auf Freitag um 02:30 Uhr), wurde nun endlich Borderlands 3 offiziell angekündigt. Schon seit einigen Jahren warteten Fans der Shooter-Reihe auf eine offizielle Ankündigung – im Rahmen des bunten Abends gab es, neben weiteren exklusiven Ankündigungen anderer Publisher, nun auch gleich einen Releasezeitraum zum Spiel aus dem Hause Gearbox. Demnach wird Borderlands 3 schon im März 2019 erhältlich sein!

Bereits im Vorfeld der Game Awards 2018 verdichteten sich die Gerüchte, dass eine Ankündigung von Borderlands 3 unmittelbar bevorstehen würde. So hatte Randy Pitchford kurz vor der Veranstaltung unter anderem zahlreiche Tweets mit inhaltlichem Bezug zur Zahl „3“ veröffentlicht.

Wie zahlreiche Fans, freuen auch wir uns sehr über die Ankündigung und den bevorstehenden Release von Borderlands 3! Über alle neuen Informationen und Entwicklungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!


In unserer Rubrik News von morgen berichten wir über exklusive Ankündigungen und heiße Neuigkeiten aus naher Zukunft, von deren Wahrheitsgehalt wir absolut einigermaßen überzeugt sind! Mehr als bloße Gerüchte – vielleicht…

Joshua ist Herausgeber und leitender Redakteur von Gaming-Universe. Neben News, Vorschau- und Testberichten liegt sein inhaltlicher Schwerpunkt vor allem bei Magazin-Artikeln und Interviews. Spielerische Lieblinge zeichnen sich vor allem durch eine tiefgründige oder emotionale Geschichte aus – wobei er ansonsten viel Zeit in Partien mit der einzig wahren Fußballsimulation investiert.
Interessiert Borderlands tatsächlich noch wen? Also ganz ernsthaft? Hätte im Leben nicht gedacht, dass da noch ein drittes kommt.
Sie halten das Ding wirklich zu lange zurück. Ich mochte Teil 1 und 2 wirklich gerne (das Pre-Sequel fand ich mäh) und befürchte auch, dass sie der Marke damit keinen Gefallen getan haben. Sie müssen es jetzt wirklich, wirklich zeitnah bringen.

Unterm Strich ist Borderlands zumindest im Freundeskreis aber fast allen ein Begriff und die Couch-Coop-Fraktion (ja, aussterbend) hat die beiden Teile durchaus intensiv gespielt.
Ich hoffe es stimmt, warte schon viel zu lange! *crossed fingers*
Sehe das ähnlich wie @tazel
"News von morgen"^^
Ich denke, dass die Multiplayer-Fraktion nur deshalb am Aussterben ist, weil wir verhungern. (PS online-Modus ist nicht Multiplayer) Wenn es gut ist, würde ich mir auch einen dritten Borderlands zulegen.
@DCDT Da ist natürlich auch was dran. Hast du die ersten beiden Teile denn gespielt? Also auch im Couch-Coop?
@Bufko Ja Borderlands 3 interessiert mich tatsächlich noch und ich hätte mich sehr über eine Ankündigung gefreut. Die Reihe hat immer noch ihre Fans.
Randy Pitchford, ey... :(
Ich würde mich riesig über Borderlands 3 freuen aber gleichzeitig traue ich Randy Pitchfork fast nicht mehr zu dass er da noch mal so was tolles wie Borderlands 2 hinbekommt.
@tazel Ja, ich habe die ersten beiden Borderlands im Splitscreen durchgespielt, das pre-sequel aber ausgelassen.
S