Ni No Kuni 2 auf 2018 verschoben

Eine „spezielle“ Videobotschaft von Akihiro Hino dem CEO von Level-5 erreichte uns. Der Erscheiningstermin des RPGs Ni No Kuni 2: Schicksale eines Königreichs wurde auf den 19. Januar 2018 verschoben. Es erscheint aber nach wie vor für PC und PlayStation 4. Als Grund wird angegeben, dass man einfach mehr Entwicklungszeit benötige, um das volle Potential des Spiels auszuschöpfen.

Das ist natürlich etwas schade, allerdings auch verständlich. Wir hoffen, dass Ni No Kuni 2 dadurch umso besser wird.

Verfasst von
Mareikes größte Leidenschaft seit Kindheitstagen sind die kunterbunten Pokémon. Neben Titeln mit Pikachu, Mario und der restlichen Nintendo-Bande verbringt sie auch auf anderen Konsolen gerne Zeit mit Rollenspielen oder Adventures – bevorzugt mit Fantasy-Elementen. Daneben ist Mareike begnadete Sammlerin von Figuren und Plüschtieren zu ihren Lieblingstiteln.

Deine Meinung?

3 1

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Ni No Kuni 2 auf 2018 verschoben"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.