Nintendo Switch von Hackern mit Homebrew Starter versehen

Das ging schnell. Nach nicht einmal einem Jahr auf dem Markt haben Hacker die Sicherheitssysteme der Nintendo Switch ausgehebelt. Heute wurde von Hackern ein Homebrew-Starter für Nintendo Switch veröffentlicht, der es ermöglicht, beliebigen Code auf dem Nintendo Handheld abzuspielen. Allerdings kann Nintendo für den Moment noch aufatmen, denn bislang wird nur die alte Firmware 3.0.0 unterstützt. Wer also beispielsweise Super Mario Odyssey auf seiner Switch gespielt hat, der kann den Homebrew-Starter nicht auf seinem System installieren.

Nichtsdestotrotz muss Nintendo nun mit einem steten Wettrennen mit den Hackern rechnen, denn auch die Sicherheitssysteme der aktuellen Firmware wurden bereits umgangen, ohne aber dass Hacker eine Software für den Endanwender bereitstellen.

Verfasst von
Sebastian hat eine ausgeprägte Vorliebe für Jump & Runs, zählt aber auch Action-Adventures und Arcade-Spiele zu seinen Lieblings-Genres. Hauptaugenmerk liegt bei ihm meistens auf der Spielmechanik, eine gut geschriebene Geschichte lässt ihn aber auch schwach werden. Lieblingsspiele: Yoshi’s Island, Super Mario Galaxy 2, Sonic Generations und Zelda: Skyward Sword.

Deine Meinung?

0 0

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
coolsadsmilegrinrazzeekwinkangelangryarguearschbananarockabanditbatmanbiabigangelbiggrinbiggrinkingbiggthumpupbirthdayblackbatblackwhiteborrbouncebouncehotbouncesmokebounceuglybuhubuschbuschbeerchugbuschconfusedbuschdozeybuschfamilybuschheulbuschkingbuschlovebuschsmokebuschthumpbuschtotbussibuttrockcensoredcensoredmadchefkochclosedeyesconfusconfusedcunningcylondancedevblackeyedevconfdevehhdevevildevgrindevgrinsdevgrrdevideadevkinodevloldevmaddevsmokedevsouldevstrangedozeydryeinfallelchevilgrinsfaga1flamingdevilflatschflopfrowngaehnghost2glareguennigumbahallohappyheheheulhokehooverideeitemjeffkochjesusjoystickkaputtlachkarateknuddelkranklamelaughlololmegacoolmimimimimimimimimimotzmrbananamusicmusic2newbieninjanixweissotpcsmashpepsiph34rpillepallepopcornprofreadredfacerockaroflrofl2roflmaorolleyessarcasticsauerschleichersillysleepysmashsmile2stronzostupidsunswjawaswtroopertickingtonguetoomuchtoptop2ubsmashuglyugly2uglybananauglybeeruglybuschuglyconfuseduglydudenuglyflameuglylinkuglysexuglythumpuglywaveuhohuservictorywallwelcomeworship2wuwuyoshizungezunge2zzzzzzz
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
KachōZ.Carmine Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Z.Carmine
Mitglied
Patreon

War wohl über kurz oder lang nicht zu vermeiden.

Gast

Zitat: “Allerdings kann Nintendo für den Moment noch aufatmen, denn bislang wird nur die alte Firmware 3.0.0 unterstützt.”

Wobei das wohl nicht auf einen anderen Hack zutrifft:

https://www.heise.de/security/meldung/Boot-Exploit-fuer-Nintendo-Switch-soll-unpatchbar-sein-3944353.html

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
646