Okami HD Test

Okami gilt weitläufig als eines der besten Action-Adventures der PlayStation 2-Ära. Die mittlerweile geschlossenen Clover Studios haben im Jahr 2006 ein Spiel veröffentlicht, das nicht nur spielerisch konkurrenzfähig zur The Legend of Zelda-Reihe war, sondern das Ganze auch noch in einen Grafikstil verpackt, der trotz seiner Brillanz bis heute nicht repliziert wurde. Okami ist die Geschichte der Göttin Amaterasu, die im Lande Nippon einen bösen Schlangendämonen bezwingen muss. Dementsprechend gleicht das Abenteuer einer japanischen Tuschezeichnung. Capcom hat inzwischen realisiert, dass ein HD-Upgrade dieses zeitlosen Stils sehr gut aussehen dürfte. Ja, sie haben sich nicht geirrt.

Okami HD, so heißt das rein optische Upgrade für PlayStation 4 und Xbox One, sieht auch mehr als elf Jahre nach der Veröffentlichung der ursprünglichen Version noch ausgezeichnet aus. Besonders in 4K-Auflösung erscheinen die mystischen Höhlen und malerischen Dörfer Nippons in voller Pracht. Wer sich also fragt, ob das HD-Upgrade eines so alten Spiels noch überzeugen kann: Ja, kann es! Altersspuren merkt man trotzdem an so manch anderer Stelle. Die Areale sind im Vergleich zu aktuellen Action-Adventures ziemlich klein und darüber hinaus noch durch Ladezeiten voneinander getrennt. Zudem kann das Fantasie-Gebrabbel der knuffigen Figuren und so manche träge Textbox nerven.

Glücklicherweise gibt es hinsichtlich des Gameplays wenig zu bemängeln. Die Sonnengöttin Amaterasu, die in Wolfsform das Land zum Erblühen bringen muss, bewegt sich geschmeidig und flott über die Landschaft und auch im Gefecht mit Dämonen zeigt sie ihr Können. Berührt ihr eine der höllischen Schriftrollen, wechselt das Spiel flüssig zu einer kreisrunden Kampfarena, in der ihr euch verschiedenen, kreativen Gegnern entledigen müsst. So erlangt ihr nicht nur wertvolle Items, sondern auch Erfahrungspunkte, um eure Attribute weiter zu verbessern. Eine Prise Rollenspiel bietet Okami HD also auch. Neben dem gezielten Einsatz eurer Waffenkombos will aber vor allem der Umgang mit einem zentralen Spielelement geübt sein: Euer göttlicher Pinsel ist im Spiel ein wahres Allzweck-Tool!

Per Knopfdruck friert ihr das Spielgeschehen ein und könnt darauf wie auf einem Stück Pergament herumpinseln. Im Gefecht können Linien wie Schwerthiebe wirken und Waffen der finsteren Brut zerschneiden. Wesentlich interessanter wird das Werkzeug aber im Einsatz von Dungeons. Denn statt einzelne Items zu sammeln, wie ihr es etwa von der Zelda-Reihe kennt, bringen euch hier andere Gottheiten neue Symbole bei, die sich auf unterschiedliche Art und Weise als nützlich erweisen. Ein gezeichneter Kreis im Himmel etwa lässt die Sonne scheinen, während ein solcher auf dem Boden eine Bombe beschwört – und so verborgene Wege öffnet. Besonders schwierig oder innovativ sind die Rätsel im Spiel nur selten. Kenner des Genres dürften zumindest von den Rätseln nur wenig herausgefordert werden. Glücklicherweise geht das Herumpinseln per Analogstick auch im Jahr 2018 nach kurzer Übungsphase noch gut von der Hand.

Amaterasu ist eigentlich ein Schaf im Wolfspelz, denn ihr Hauptanliegen ist es, die Schönheit im Land wieder herzurichten. Sie kann also die magische Tusche beispielsweise dazu verwenden, Dinge zu reparieren und so Gefallen der kuriosen Bewohner erfüllen. Ganz entscheidend ist es aber, vertrocknete Bäume zum Blühen zu bringen und so die Landschaft wieder zum Leben zu erwecken – und letztendlich den bösen achtköpfigen Dämon Orochi zu bezwingen. Auf der enorm umfangreichen Reise durch Nippon macht ihr dabei einige Verbündete. Etwa in Form des Lustzwerges Issun, der sich so manchen frechen Spruch nicht verkneifen kann. Oder aber Susanoo, der unfreiwillige Held, welcher am liebsten sein Erbe als Retter der Nation mit einer Schale Sake vertrödeln möchte. Okami steckt voll von interessanten Figuren, die mir beim erneuten Spielen gleich wieder ans Herz gewachsen sind.

Letztendlich bleibt mir nur der Appell, dem Spiel eine Chance zu geben. Spiele wie Okami HD sind selten geworden und umso mehr freut es mich, dass dieses optische Upgrade auch heute noch so viel Spaß macht wie im Jahr 2006. Sicher, ganz ohne Altersspuren kommt auch ein Klassiker wie Okami nicht davon, aber im Vergleich zu den Stärken des Spiels sind diese ein geringes Übel, die es lohnt in Kauf zu nehmen. Okami HD bietet gelungenes Gameplay, einen riesigen Umfang und eine ebenso witzige wie emotionale Story.

Fazit
Okami HD macht auch im Jahr 2018 noch eine tolle Figur und verdient eure Aufmerksamkeit. Wer ein Action Adventure auf Xbox One oder PlayStation 4 sucht, wird mit Okami sicherlich glücklich!
Toll
  • zeitloser Stil
  • spannende, emotionale und humorvolle Story
  • großer Umfang
Naja
  • viele Textboxen
  • Gemurmel der Figuren kann auf Dauer nerven
  • insgesamt recht einfach
8.5
Sehr gut
Verfasst von
Action-Spiele und Shooter aller Art sind Roberts Fachgebiet. Zwischendurch darf es aber auch gerne ein Spiel mit spannender Story und dichter Atmosphäre sein. Wenn er nicht gerade auf Xbox Live unterwegs ist, verfasst er bestimmt Artikel und News für Gaming-Universe.

Wie gefällt dir der Artikel?

6 1

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
coolsadsmilegrinrazzeekwinkangelangryarguearschbananarockabanditbatmanbiabigangelbiggrinbiggrinkingbiggthumpupbirthdayblackbatblackwhiteborrbouncebouncehotbouncesmokebounceuglybuhubuschbuschbeerchugbuschconfusedbuschdozeybuschfamilybuschheulbuschkingbuschlovebuschsmokebuschthumpbuschtotbussibuttrockcensoredcensoredmadchefkochclosedeyesconfusconfusedcunningcylondancedevblackeyedevconfdevehhdevevildevgrindevgrinsdevgrrdevideadevkinodevloldevmaddevsmokedevsouldevstrangedozeydryeinfallelchevilgrinsfaga1flamingdevilflatschflopfrowngaehnghost2glareguennigumbahallohappyheheheulhokehooverideeitemjeffkochjesusjoystickkaputtlachkarateknuddelkranklamelaughlololmegacoolmimimimimimimimimimotzmrbananamusicmusic2newbieninjanixweissotpcsmashpepsiph34rpillepallepopcornprofreadredfacerockaroflrofl2roflmaorolleyessarcasticsauerschleichersillysleepysmashsmile2stronzostupidsunswjawaswtroopertickingtonguetoomuchtoptop2ubsmashuglyugly2uglybananauglybeeruglybuschuglyconfuseduglydudenuglyflameuglylinkuglysexuglythumpuglywaveuhohuservictorywallwelcomeworship2wuwuyoshizungezunge2zzzzzzz
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
558