Kritiken

Resident Evil Revelations 2 im Test

Ihr kennt das: Gerade sitzt man noch auf der Weihnachtsfeier, hält einen Plausch mit seinen Kollegen und philosophiert übers Leben, um dann mit anzusehen, wie Bioterroristen auftauchen, der Party ein schnelles Ende bescheren und einen entführen. Am nächsten Morgen wacht man in der Zelle auf, der Schädel brummt noch leicht, wird durch eine Unbekannte befreit und sucht seine Arbeitskollegin in der Nachbarzelle auf. Wenn ihr …
Kritiken

Nano Assault EX im Test

Für europäische Nintendo 3DS-Besitzer stellt Nano Assault Neuland dar, veröffentlichte Shin’en den Titel auf Retail-Basis nur in Nordamerika und Japan. Umso erfreulicher ist daher nun die Europa-Veröffentlichung der modifizierten Digital-Version namens Nano Assault EX im 3DS-eShop. Für 14,99€ könnt ihr euch das Shoot’em Up mit Verbesserungen zum Budgetpreis erwerben. Was euch dann von den Iridion- und Nanostray-Entwicklern erwartet, schildern wir euch knapp im GU-Test! Durchladen …
Kritiken

Hyrule Warriors im Test

The Legend of Zelda Fans dürfen sich derzeit doppelt freuen. Nicht nur wird im Laufe des nächsten Jahres ein komplett neuer Teil der Hauptreihe für die Wii U erscheinen, sondern Nintendo bringt schon diese Woche ein ganz besonderes Experiment in die Läden. Mit Hyrule Warriors erwartet den Spieler einen Action-Schnetzler, bei dem sich bekannte Zelda-Charaktere durch hunderte von Gegnern hindurchschnetzeln. Dabei sind die Warriors-Spiele allerdings …
Kritiken

Captain Toad: Treasure Tracker im Test

Nüchtern betrachtet hat sich die Pilzgarde selten mit Ruhm bekleckert. Seit gut 30 Jahren entführt immer der selbe Antagonist Prinzessin Peach und die Schlossangestellten rufen den Klempner ihres Vertrauens. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis sich Toad einen neuen Beruf sucht und zu eigenen Abenteuern aufbricht. Schon in Super Mario 3D World verließ er die heimische Burg und begab sich in bester …
Kritiken

Cut the Rope Trilogy im Test

Einst dominierte ein klobiger grauer Kasten aus dem Hause Nintendo den Handheldmarkt, der Game Boy. Großartige Alternativen, um unterwegs zu Videospiele zu konsumieren gab es zu der damaligen Zeit schlichtweg nicht. Doch die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht und mit der stetigen Weiterentwicklung von Handys und schließlich der Erfindung von Smartphones verbesserten sich die Möglichkeiten, um auch auf mobilen Endgeräten kurzweilige Spielerlebnisse zu bieten. Durch die …