Community

1 Mensch. 100 Games. – Wahnsinn und Kassetten

In der bisher längsten Episode erklärt Benni, warum zwei bekannte Blockbuster und zwei bekannte Indietitel zwar nicht sonderlich gut sind, aber doch einiges zu bieten haben. Wahnsinn auf einer Insel und tief unter Wasser, künstliche Intelligenzen, die ein Selbstbewusstsein entwickeln und eine Reise zurück in die 90er Jahre erwarten euch. Parallel unter dem Titel „100 Spiele in 5 Jahren“ auf dem Kanal der Beleuchteten Brüder …
Kritiken

Bioshock: The Collection im Test

Als Entwickler Irrational Games im Jahr 2007 auf einen Ausflug in die dystopische Gesellschaft Raptures einlud, hat wohl niemand damit gerechnet, wie viel Erfolg Bioshock letztendlich haben würde. Der Shooter, der zwischen den Gefechten Zeit findet, den Spieler mit komplexen soziologischen, politischen und philosophischen Themen zu konfrontieren, wurde von Kritikern wie Fans gelobt und gilt heute weitläufig als eines der besten Spiele der siebten Konsolengeneration. …
Ausblicke

Angespielt: Bioshock: The Collection

Kaum eine Shooter-Reihe hat so viele Fans sowohl bei Spielern als auch bei Kritikern wie Bioshock. Die dichte Atmosphäre und die brutalen Gefechte konnten auch mich schon auf Xbox 360 und PlayStation 3 überzeugen. Alle die bislang noch nicht mit einem Leuchtturm in die Unterwasser-Metropole Rapture und die Wolken-Stadt Columbia gereist sind, können dies bald auf ihrer neuen Konsole nachholen – oder die drei Shooter …