Kritiken

Yooka-Laylee and the Impossible Lair – Rasanter Hüpfspaß

Yooka und Laylee sind zurück, allerdings anders, als man nach dem Debüt-Spiel des britischen Studios Playtonic womöglich vermutet hätte. In ihrem zweiten Abenteuer lassen das Chamäleon und die Fledermaus nämlich eine Dimension links liegen und orientieren sich eher an der Donkey Kong Country-Serie denn an Banjo-Kazooie. Dass eine Dimension einzubüßen nicht unbedingt ein Rückschritt sein muss, demonstriert Yooka-Laylee and the Impossible Lair. Capital B wurde …
Community

GU sucht die besten Spiele der letzten 10 Jahre (2010-2019)

Was haben die gamescom, Angry Birds, Demon’s Souls, Minecraft und League of Legends gemeinsam? Genau, sie alle erschienen erstmals 2009 auf der Bildfläche und markierten damit nicht nur das Ende der 2000er, sondern schufen auch Gaming-Trends die bis heute andauern. Marken wie Uncharted, Left 4 Dead und Assassin’s Creed explodierten im gleichen Jahr mit ihren Sequels zu Mega-Hits, während andere Spiele wie Batman: Arkham Asylum, …
Ausblicke

Shing! – Gamescom Hands-On

Ein eindeutiger Trend im Indie-Sektor sind 2D-Beat ‚em Ups. Wer sich auf der gamescom 2019 an entsprechenden Ständen umsah kam nicht umher auf Spiele zu stoßen, die an Titel wie Streets of Rage erinnern. Ein Vertreter dieser Gruppe ist Shing! von Mass Creation, das für PlayStation 4, Xbox One und – wie kürzlich bestätigt – auch für die Nintendo Switch in Q1 2020 erscheinen soll. …
Ausblicke

Darksiders Genesis – Gamescom Hands-On

Noch bevor Krieg im ersten Darksiders in bester Zelda-Manier Dungeons erforschte, dabei Engel und Dämonen vermöbelte, waren die vier Reiter der Apokylapse schon einmal gefragt. Genau diese Vorgeschichte zur Franchise erzählt das Spin-Off Darksiders Genesis, das den letzten Reiter Strife erstmals vorstellt und zudem auf der gamescom 2019 spielbar war. Wir haben die Gelegenheit genutzt und das Action-Adventure-Adventure getestet. In Darksiders Genesis treten die Vier …
Ausblicke

Hot Shot Burn – Gamescom Hands-On

Heimliches Highlight der gamescom sind Indie-Spiele, die auf der Messe in Köln traditionell in großem Umfang präsentiert werden. Ein besonders spaßiger Kandidat für Couch-Multiplayer-Runden ist Hot Shot Burn, das wir gemeinsam mit Kollegen und Entwicklern bereits vor Ort ausprobieren durften. Wer Duck Game oder Knight Squad kennt, dürfte sich auch in Hot Shot Burn schnell zurecht finden, denn das Spielkonzept ist leicht zugänglich. Vier Spieler …
Ausblicke

Chicken Police – Gamescom Hands-On

Chicken Police geht einen für Indie-Spiele eher ungewöhnlichen Weg und ist von vorne weg als mehrteilige Multimedia-Franchise geplant. Das Team hinter Chicken Police hat bereits vor Veröffentlichung des ersten Teils mit dem Untertitel Paint it Red für Switch, Xbox One und PlayStation 4 mehrere Kurzgeschichten herausgebracht und die grundlegende Geschichte für drei Nachfolgetitel ist bereits skizziert. Auf der Gamescom konnten wir uns einen Ersteindruck davon …
Ausblicke

Panzer Dragoon – Gamescom Hands-On

Arcade-Spezialist Sega hat in den frühen Jahren des dreidimensionalen Videospiels natürlich die populärsten Spielhallengenres in die dritte Dimension gehievt. Neben Rennspielen und Kampfspielen betrifft das natürlich auch die Weltraum-Shooter. Panzer Dragoon hat auf dem Sega Saturn und in der Spielhalle große Erfolge gefeiert, ist aber leider seit seinem Xbox-Auftritt Panzer Dragoon Orta in der Versenkung verschwunden. In Form eines Remakes des Erstlings kehrt Panzer Dragoon …
Ausblicke

The Touryst – Gamescom Hands-On

Mit The Touryst geht Nintendos treuer Indie-Veteran Shin’en einen ungewöhnlichen Weg. Sind Shin’ens Spiele normalerweise eher im Arcade-Spiel gehalten, ist der neue Switch-exklusive Titel des Studios ein Action-Adventure mit einem starken Fokus auf Rätsel und Erkundung. Anders als in vergleichbare Spielen wie Zelda kommt The Touryst hingegen vollständig ohne Kämpfe aus. In The Touryst schlüpft man in die Rolle eines Touristen, der eine Reihe von …
Ausblicke

Sayonara Wild Hearts – Gamescom Hands-On

Auf der diesjährigen Gamescom hat Nintendo wieder eine Hand voll Indie-Spiele für die Nintendo Switch im Gepäck, darunter das schnelle Arcade-Spiel Sayonara Wild Hearts. Dieses im Neonstil gehaltene Spiel kombiniert Jump & Run-, Rennspiel- und Rhythmus-Elemente zu einer unterhaltsamen Erfahrung. In Sayonara Wild Hearts fliegt, fährt oder läuft man entlang eines automatisch scrollenden Pfades, der in der Regel in den Bildschirm hineinführt. Ziel des Spiels …
Ausblicke

Necrobarista – Gamescom Hands-On

Visual Novels sind wahrscheinlich eines der Indie-freundlichsten Genres überhaupt, da Spiele dieses Genres mit der Arbeit eines einzigen Schreibers stehen und fallen und selbst große Visual Novels oft mit sehr minimalistischer Präsentation auskommen. Dass in Sachen Präsentation aber auch bei Kleinentwicklern in der Tat mehr drin sein kann als statische Bilder oder Minimalanimationen stellt Necrobarista für die Nintendo Switch unter Beweis. In Necrobarista dreht sich …