Kritiken

Yooka-Laylee and the Impossible Lair – Rasanter Hüpfspaß

Yooka und Laylee sind zurück, allerdings anders, als man nach dem Debüt-Spiel des britischen Studios Playtonic womöglich vermutet hätte. In ihrem zweiten Abenteuer lassen das Chamäleon und die Fledermaus nämlich eine Dimension links liegen und orientieren sich eher an der Donkey Kong Country-Serie denn an Banjo-Kazooie. Dass eine Dimension einzubüßen nicht unbedingt ein Rückschritt sein muss, demonstriert Yooka-Laylee and the Impossible Lair. Capital B wurde …
Ausblicke

Yooka-Laylee und das unmögliche Labyrinth – Gamescom Hands-On

Yooka-Laylee hat sich vor zwei Jahren angeschickt, in die großen Fußstapfen von Banjo-Kazooie zu treten und die Collectathon-Spielformel des Rare-Klassikers wiederzubeleben. Statt auf den Erkenntnissen des Erstlings aufzubauen und einen direkten Nachfolger zu entwickeln hat sich Playtonic allerdings entschieden, in Yookas und Laylees zweitem Videospielabenteuer einen gänzlich anderen Weg zu nehmen und ein 2D Jump & Run im Stil von Donkey Kong Country entwickelt. Auf …