Zusammenfassung: PlayStation Showcase Paris Games Week 2017 – Alle Trailer & News

Sony hat heute im Rahmen der Paris Games Week 2017 eine knapp einstündige Pressekonferenz  +  Pre-Show  rund um PlayStation 4 und  PlayStation VR  abgehalten. Bei der schieren Masse an Informationen kann man  leicht den Überblick verlieren, deshalb haben wir hier für euch alle Neuigkeiten kurz zusammengefasst.


PlayStation-4-News


Drinkbox Studios haben Gucamelee! 2 enthüllt. Zwar wurde kein spezifisches Datum genannt, doch soll der Action-Platformer schon „bald“ für PlayStation 4 erscheinen. Seht hier den Trailer:

Captain Rogue Production und Vreski haben den Top-Down-Shooter The Hong Kong Massacre enthüllt. Erscheinen soll das Spiel nächstes Jahr für PlayStation 4.

Weiter hat Sony bekanntgegeben, dass LocoRoco 2 Remastered ab dem 9. Dezember für PlayStation 4 erhältlich ist.

Capcom hat einen neuen Trailer zum kommenden Resident Evil VII DLC „Not a Hero“ veröffentlicht. Der Zusatzinhalt wird ab dem 12. Dezember kostenlos zum Download verfügbar sein.

Square Enix hat den Erscheinungstermin zu Final Fantasy XV: Episode Ignis bekanntgegeben. Der finale Zusatzinhalt des Season Pass wird ab dem 13. Dezember erhältlich sein. Darüber hinaus wurde enthüllt, dass Chrono Trigger-Komponist, Yasunori Mitsuda, am Soundtrack beteiligt war. Seht hier den Trailer:

Guerilla Games haben eine Woche vor Release nochmal einen neuen Trailer zu Horizon: Zero Dawn – The Frozen Wilds veröffentlicht. Die Erweiterung erscheint am 7. November exklusiv für PlayStation 4.

Heavy Specture haben Oure für PlayStation 4 enthüllt. Im Spiel fliegt ihr als Drache durch ein Wolkenmeer, sammelt Artefakte und erweckt die acht Titanen. Oure erscheint bereits am 14. November.

Hello There Games haben das bereits vor zwei Jahren enthüllte Avicii Vector mit einem neuen Trailer nun erneut vorgestellt. Das Rhythmus-Game trägt nun den Namen Invector und erscheint exklusiv für PlayStation 4.

Mossmouth und Blitworks haben Spielunky 2 enthüllt. Das Spiel erscheint zunächst zeitexklusiv für PlayStation 4 und PC.

Sony und Entwickler PixelOpus haben Concrete Genie für PlayStation 4 angekündigt. Im Spiel übernehmt ihr die Kontrolle des  Teenagers Ash, der mithilfe von Kunst und Malerei versucht,  seinen Problemen zu entkommen.

Sony und FlavourWorks haben Erica für PlayStation 4 (PlayLink) angekündigt. In dem Live-Action-Drama bestimmt ihr den Ausgang durch eure Entscheidungen. Erica erscheint irgendwann 2018.

Ubisoft hat einen neuen Trailer zu Far Cry 5 veröffentlicht, welcher uns erstmals den kooperativen Multiplayer-Modus näherbringt. Das Spiel erscheint am 27. Februar für PlayStation 4 und Xbox One.

Wie Bungie verkündet, wird die erste Erweiterung zu Destiny 2 den Namen „Curse of Osiris“ tragen und am 5. Dezember für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Wie Capcom bekanntgibt, wird vom 9. – 12. Dezember eine offene PlayStation 4-Beta (für PlayStation+-Abonnenten) zu Monster Hunter World stattfinden. Darüber hinaus wurde enthüllt, dass die PS4-Version exklusive Items aus Horizon Zero Dawn enthalten wird, wie Aloys Bogen und Rüstung. Letztere wird einen komplett wie die Heldin aus Guerilla Games Action-RPG aussehen lassen. Monster Hunter World erscheint am 26. Januar für PlayStation 4 und Xbox One. Seht hier außerdem den neuen Trailer:

Activision hat einen neuen Trailer zu Call of Duty WWII veröffentlicht. Zu sehen ist die neue Karte „Carentan“, die exklusiv als Teil des Season Pass erhältlich sein wird. Der Ego-Shooter erscheint am 3. November für PlayStation 4 und Xbox One.

Codemasters und Deep Silver haben Onrush für PlayStation 4 und Xbox One enthüllt. Der brandneue Arcade-Racer soll im Sommer 2018 erscheinen.

Sony und SIE Santa Monica Studio haben einen neuen Trailer zu God of War veröffentlicht. Zu sehen sind neue Moves und Fähigkeiten von Kratos. Erscheinen wird das Spiel Anfang 2018 exklusiv für PlayStation 4.

Sony und Bluepoint Games haben den Erscheinungstermin zu Shadow of the Colossus für PlayStation 4 bekanntgegeben. Das Remake erscheint am 6. Februar 2018 und wird 39,99€ kosten. Seht hier den neuen Trailer:

Sucker Punch haben nach Jahren des Schweigens endlich ihr neuestes Spiel enthüllt, welches auf den Namen Ghost of Tsushima hört und exklusiv für PlayStation 4 erscheint. Der Open World-Samurai-Titel ist im Jahr 1274 angesiedelt und lässt euch das feudale Japan erkunden. Einen Termin gibt es bislang nicht.

Insomniac Games haben einen neuen Trailer zu Spider-Man veröffentlicht, der uns einen ersten Einblick zum Mann unter dem Anzug, nämlich Peter Parker selbst, zeigt. Das Open World Action-Adventure erscheint 2018 exklusiv für PlayStation 4.

Wie Quantic Dream bekanntgibt, wird Detroit Become Human im Frühjahr 2018 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen. Dazu passend hat man außerdem einen neuen Trailer veröffentlicht, in dem wir eine der drei Protagonisten, Kara, in einem neuen Szenario sehen.

Naughty Dog hat uns zum Abschluss des Media Showcases einen weiteren Einblick in The Last of Us Part II gewährt, in dem wir zwar weder Joel noch Ellie sehen, aber dafür eine handvoll komplett neuer, mysteriöser Charaktere. Das postapokalyptische Action-Adventure erscheint exklusiv für PlayStation 4, einen Termin gibt es bislang nicht. Seht hier das Video:


PlayStation-VR-News


Playful Corporation haben einen neuen Trailer zum PlayStation VR-Titel Star Child veröffentlicht.

Moss, von Entwickler Polyarc, hat hingegen endlich einen festen Releasezeutraum, nämlich Februar 2018!

Der bisher nur für PC angekündigte VR-Titel Sprint Vector, wird nun außerdem auch für PlayStation VR erscheinen, .

Ebenso wird auch Ultrawings von BitPlanet „bald“ für PlayStation VR erhältlich sein.

Tribetoy hat Bow to Blood für PlayStation VR enthüllt, ein Flugspiel, in dem ihr die Rolle eines Luftschiff-Kapitäns übernehmt und durch eine fantasievolle Welt düst.

Disruptive Games haben Megalith für PlayStation VR enthüllt. In dem actionreichen Helden-Shooter schlüpft ihr in die Gestalt eines Titanen, mit dem Ziel, zu einem Gott zu werden. Megalith erscheint 2018, zunächst zeitexklusiv, für PlayStation VR.

SIE London Studio hat Blood & Truth für PlayStation VR angekündigt. Das Spiel wurde inspiriert von „The London Heist,“ einem der damals ersten Demo-Titel für PSVR. https://youtu.be/F25wPhd9r4I


Welche Neuigkeiten und/oder Trailer    haben euch am meisten gefreut? Lasst es uns in den Kommentaren unterhalb der News wissen!

Verfasst von
Für Redakteur Christoph sind vor allem gut geschriebene Charaktere, eine mitreißende Handlung sowie fantastische Welten mit dichter Atmosphäre, Aspekte die ihn beim Spielen begeistern. Neben Titeln wie The Last of Us und Bloodborne, schlägt seine Leidenschaft für Games dabei besonders für japanische Produktionen à la Final Fantasy und Persona.

Deine Meinung?

7 0

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.